• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

World of Tanks World of Tanks - De-/Fragmentierungs Probleme

Grummelbart

Lieutenant
Registriert
Juli 2016
Beiträge
524
Meine HDD hat einen Fragmentierungsgrad von 0%. Wenn ich aber World of Tanks installiere, sei es nach einer frischen Formatierung oder im normalen Betrieb, habe ich immer eine Fragmentierung von 1% oder 2%. Egal wie oft ich die Festplatte defragmentiere.

Wird das Spiel deinstalliert, und darauf die HDD defragmentiert, habe ich am Ende wieder 0%.

Wie kann es sein, dass World of Tanks 'standardmäßig fragmentiert' ist, und dieses sich nicht beheben lässt? :freak: Liegt es daran das irgendwelche Dateien 'gelocked' werden und nicht verschoben/geordnet werden können?
 
Zuletzt bearbeitet:
die Frage ist doch wie du defragmentierst ...

Falls es nur ein Defragementieren ist was die einzelnen Datein zusammenbindet aber nicht an den Anfang der Festplatte verschiebt hast einfach viele Lücken auf der Platte und dann wird auch WOT in diese Lücken installiert ...

Und was erhoffst du dir eigentlich von der defragmentierung ?

Schnellere Ladezeiten ... dann schmeiss ein paar Mods raus die einfach Lahm sind und nicht viel am Game verändern.
 
und was für einstellmöglichkeiten hat das ?

Ah gar keine ... na dann schiebts nur die Daten etwas zusammen und mehr nicht ... also bleibt am Ende schweizer Datenkäse mit viel Löchern übrig.
 
Es gibt immer ein paar Blöcke die von System reserviert sind und nicht verschoben werden können.
An genau diesen Stellen entsteht dann Fragmentierung.
Das hat nichts mit WoT zutun und würde genauso mit anderen Daten passieren.
Es hat aber keine spürbaren Auswirkungen.

Btw hoffe ich, das du keine SSD hast. Die sollte man nämlich nicht defragmentieren.

Kurz & knapp via Smartphone
 
Die Probleme vom TE hätte ich auch gerne...
Ist doch ganz normal, dass sobald Dateien auf die HDD geschrieben werden, es auch wieder Fragmentierung gibt. Nicht nur bei WoT.
Aber ob jetzt 0, 1, oder 2% ist doch wirklich sowas von egal :rolleyes:
Einfach Windows 1mal pro Woche automatisch defragmentieren lassen und sich um andere Dinge kümmern
 
WhiteShark schrieb:
Das hat nichts mit WoT zutun und würde genauso mit anderen Daten passieren.

Es passiert nur bei WoT. Auch wenn die Partition frisch formatiert wurde und nichts drauf ist.
Leere Partition -> World of Tanks installiert = 2% nach defragmentierung
Leere Partition -> Mehrere Spiele und Daten kopiert, aber kein World of Tanks = Keine Probleme.
 
Zuletzt bearbeitet:
2% Fragmentierung sind einfach kein Problem!
Es wird dir hier vermutlich auch niemand weiterhelfen können, du musst dich wohl damit abfinden :D
 
Zurück
Oben