News World of WarCraft per Gedanken steuern

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.248
In der umgezogenen Halle 9 – jetzt 26 – steht vor allem die Forschung im Vordergrund, die von einzelnen Bundesländern aber auch ausländischen Firmen dargeboten wird. Dazu zählen neben allerlei kleinen Robotern auch eine Gedankensteuerung, mit der sich Wörter eingeben oder auch komplette Spiele absolvieren lassen.

Zur News: World of WarCraft per Gedanken steuern
 

lexoon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
294
Zielgruppe: Schwer behinderte Menschen

also ist eure Diskussion sinnlos, es geht nicht um den 0815 wow zocker...
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
28.834
Habt ihr überhaupt das Video gesehen?

Denke mal nicht nur an WoW sondern an Word, Excel, Powerpoint und ka was noch. So nun stellt euch vor ihr seit vom Hals ab gelähmt und zack schon könnt ihr ein PC nutzen...
 

Tumbleweed

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.562
Naja, der Ansatz ist zumindest schon einmal näher am "Gedanken lesen" als beim OCZ nia. Trotzdem ist es wieder ein Rumgewurschtel, um schnell Erfolge vorweisen zu können. Ich meine, wohin soll das führen? Bei 3-4 Eingaben ist das vielleicht gerade noch erträglich, wenn die Knöpfe da rumflimmern, aber dieses ständige Flimmern macht bestimmt recht schnell doof im Kopf und meiner Meinung nach ist das wirklich mehr Tricksen als alles andere. Aber interessant mal davon gehört zu haben. Vielleicht gibt es ja wirklich sinnvolle Einsatzgebiete bei Behinderten.
 

Gorby

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
6.947
Bei einigen/vielen WoW Spielern ist die Brain.exe sowieso afk - Also was soll das bringen?
:lol: :D :freak: Made my Day, rofl

Aber gut, is ja in erster Linie nicht zum zocken gedacht, sondern wie schon gesagt wurde, wurde WoW nur wegen der Aufmerksamkeit gewählt. Nichts desto trotz ist das sicher später die nächste Evolutionsstufe der Kinect/Moove, nur das es eben nichts mehr mit bewegen zu tun hat ;)
 

damn@x

Banned
Dabei seit
März 2008
Beiträge
903
Besonders für querschnittsgelähmte Menschen ist das eine sehr gute Erfindung.
Und Spiele wie WoW bieten da doch eine langfristige Unterhaltung.
Mal schauen wie weit das noch geht.
In Verbindung mit einem Exoskellet wäre das dann noch sinnvoller.
 

HempelsFusel

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
996

cob

Captain
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
3.547
Mein erster Gedanke wäre: Bitte WoW löschen! :)




Vielleicht in 20 Jahren, man weiß nicht mal zu 100% wie das Gehirn funktioniert, das ist momentan genauso sinnvoll wie dem Wii-Kontroller mit dem Fuß zu steuern...
 
Zuletzt bearbeitet:

M@tze

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.326
Bei einigen/vielen WoW Spielern ist die Brain.exe sowieso afk - Also was soll das bringen?
Bei Dir anscheinend auch, sonst haettest Du den Text gelesen ... und auch verstanden! :rolleyes:

Da ich zu Deinen Gunsten von einem Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom ausgehe, die wichtigsten Infos noch mal in zwei Stichpunkten:

... lief das Spiel World of WarCraft, was dank simpler Steuerung perfekt dafür geeignet sei, da man lediglich links, recht, vorwärts und eine Aktionstaste benötige ...
Die haetten auch Tetris nehmen koennen, das war nur als Beispiel gedacht ... :freak:

Als Zielgruppe sieht man in der Zukunft erst einmal vor allem schwer behinderte Menschen, deren Lebensalltag sich so massiv verbessern könnte.
Und nein, die wollen damit dann sicher nicht WoW spielen, aber eventuell einen Webbrowser bedienen oder einen Fernseher. Die Moeglichkeiten sind vielfaeltig.
 

MajinChibi

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
866
Vielleicht in 20 Jahren, man weiß nicht mal zu 100% wie das Gehirn funktioniert, das ist momentan genauso sinnvoll wie den Wii-Kontroller mit dem Fuß zu steuern...
Wenn man alles weggeworfen hätte was der 0815 forum user für nicht sinvoll gehalten hätte,würden wir jetzt noch vor unseren rechenschiebern sitzen.


(vllt bringt das mit wow ja auch etwas Geld. Schliesslich ist Forschung nicht umsonst)
 

Ein_Freund

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.210
Nichts desto trotz ist das sicher später die nächste Evolutionsstufe der Kinect/Moove, nur das es eben nichts mehr mit bewegen zu tun hat ;)
Aber erst wenn die Dinger, ins Gehirn zappen, solang du keinen produktiven Anwendungs-Bereich meinst natürlich. Ich warte da noch auf günstige Hologramm 3d Projektoren evtl. erlebe ich die noch mit Kinect könnte es dann schon mal steuern. Obwohl da wällt mir ein die können Blinden doch schon leichte Umrisse sehen lassen zumindest experimentel, dann doch abwarten ob ich eines dieser technischen Wunschträumereien erlebe.
 

Gatso

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
803
Gibts hier nur noch Idioten, die ihre dummen Kommentare abschiessen? Wenn schon World of Warcraft im Titel steht läuft das IMMER darauf hinaus, dass die Leute ihren Frust mit dummen Kommentaren rauslassen müssen und nur Blödsinn verzapfen.


Zum Topic selber, sieht sehr interessant aus. Schaue ich mir auf jeden Fall an, wenn ich noch hinkomme. Was alles schon möglich ist, ich frage mich wie und wann so etwas mal produktiv in Spielen zum Einsatz kommt.
 

Dante2000

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.956
@M@tze
Gut, in diesem Fall hätte ich doch mal zu Ende lesen sollen. An der WoW-Tatsache ändert das leider trotzdem nicht viel. :)

BTW: Was ist daran neu? Ähnliche Berichte habe ich schon um 2007 herum gelesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

e-Laurin

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.497
Neu ist, dass die Kalibrierung nur noch etwa 2 Minuten statt einer halben Stunde dauert. Die müssen da schon etwas radikal umgestellt haben, um das zu erreichen.
 
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
8.048
Jetzt können die WOW Zocker nicht nur Fett, sondern auch gänzlich Faul und dumm werden
werden? da muss sich nicht viel verändern ;)

Aber das Konzept ist interessant, wenn auch nicht neu. Die Konzentrationsfähigkeit dürfte dort aber deutlich mehr gefordert werden als bei anderen Eingabemöglichkeiten.

Spannend wird das wohl erst richtig, wenn man Texte per "Gedankenkraft" eingeben kann :D
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
28.834

Freekill1982

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
517
Das ganze bitte noch drahtlos und nen Headupdisplay und man kann in der ganzen Wohnung zocken.
 
Top