X2 7750 BE Temperaturprobleme?

kutas

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.020
Hi. Mein System:
http://www.sysprofile.de/id99194


hab den boxed kühler. Laut Specs geht die CPU bis 73 Grad


Wandel grad nen Film um,da hab ich 100% CPU Auslastung

Temperaturen laut Everest:
Festplatte 35
GRafikkarte 40
CPU Kerne je 51
CPU 70
Motherboard 35



ich mache mir wegen den 70 richtig sorgen oO


das komische ist aber, damals war das nie über 65.... und da hab ich prime usw. durchlaufen lassen.

kann es sein,dass es ein auslesefehler ist? Lüfter läuft mit 3500 RPM und PC Ist ziemlich leise. Weiß nicht mehr genau,aber glaub der Lüfter lief schonmal schneller. über 4000 rpm

wieso geht der nicht mehr hoch.

laut speedfan auf 100% der Lüfter....




Danke schonmal. Hoffe einfach,dass es ein Auslesefehler ist, da die Kerne ja bei 51 sind, was normal klingt


was würde passieren wenn ich über 73 komme, oder es zu heiß wird. nicht das da was durchbrennt oO
 
M

MC BigMac

Gast
kannst du mal HW Monitor nutzen und testen mit Prime95, solange bis die Temperatur vom CPU konstant ist und nicht mehr steigt.
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.151
Welche Temperatur wird denn im BIOS nach ca. 3 Min. angezeigt ?
 

stockduck

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.368
Was sagt denn das programm "Coretemp" dazu?
 

kutas

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.020
hi. ich wandel also grad nen film um




ins bio geht grad nicht. muss den film fertig umwandeln..aber macht doch keinen sinn.bevor ich im bios bin,geht die temperatur sowieso runter

das mit HW Monitor und Prime Checke ich nicht richtig? was soll ich da genau machen?ich tue ja jetzt shcon die cpu auf 100 prozent belasten,daher brauch ich doch kein prime?
 

Reowulf

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.926
WO steht denn, dass deine CPU 70 Grad hat?
Wenn die Kerne 53 Grad haben, ist das doch ok.

Das ist wohl eher ein Anzeigefehler.
 

kutas

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.020
In Everest steht das ...
Ergänzung ()

und hw monitor

Ergänzung ()

ich frage mich wieso der lüfter nur mit 3500 rpm läuft...der leif damals schneller, wenn ich mich grad nich total täusche
 
M

MC BigMac

Gast
Das ist der Mainboard Chip, der so heiß ist, denke ich mal ganz stark. Was steht bei Everest bei MCP?
 
Zuletzt bearbeitet:

kutas

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.020
wo sehe ich MCP in Everest?
Ergänzung ()

aso
umwandeln ist fertig

sowohl die cpu kerne als auch die "cpu" temp gehen zurück....

trotzdem war sie bei 70..was mir sorgen macht wenns wirklich die cpu ist

lüfter ist immernoch auf 3500 ... komisch
Ergänzung ()



so siehts jetzt aktuell aus




was würde passieren wenn die 70 grad vorhin wirklich die cpu temp ist und diebeinah ans limit kommt. was passiert wenn das zu heiss wird? kann da was kaputt gehen?
 
M

MC BigMac

Gast
MCP siehst du wenn du bei dem Temperaturen nachschaust, mach nochmal eine Konventierung aber achte mal auf MCP in Everest
 

absolut-rob

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
56
Hallo zusammen,

hab den gleichen prozzi allerdings mit einem zahlman vollkupferkühler ... max temp = 32 grad bei vollast..

dein problem kenn ich .. aber im gegenteil...

und zwar wird dieser prozessor nicht von coretemp oder everest richtig erkannt .. es steht zwar der korrekte name drinnen aber die temperaturen stimmen nicht .. laut coretemp habe ich 18 grad .. das kann nicht sein --> zimmertemp ist schon 22 grad :D

dann habe ich eine lüftersteuerung mit temperatursensor .. draufgehalten .. und siehe da .. es sind 32 grad!!!

lass dich nicht verwirren .. der prozzi wird nicht gescheit erkannt .. lang mal an deinen kühler .. wenn der 70 oder 60 grad hat .. dann wirst du es deutlich mit einem " aua ist der heiß" merken :D

gruß absolute
 

Spawn81

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
416
Meine Freundin hat den Prozzi ebenfalls mit nem Asus Triton @ 3,2GHz und das nun schon seit knapp 1 Jahr stabil (mit minimaler Volterhöhung). Das Teil wird maximal 58 Grad warm, dass aber nur einmal am Rande.

Da ich also ab und zu auch an dem Teil zocke (Anno 1404, Crysis: Warhead usw.) kann ich nur sagen: entweder ist das Wärmeleitpad des Originalkühlers einfach sch**** (zumal man den Originalkühler bitte nicht montiert, 1 Tag damit reichte mir um den Lowcost Triton zu bestellen ^^) oder aber der Kühler + Lüfter.

Kurzum: entweder WLP ersetzen (MX2 z.B.) und / oder anderen Kühlkörper + Lüfter drauf!

Die Boxedteile sind eigentlich immer Bullshit, aber so etwas weiß man normalerweise auch! ;)

Ansonsten: bis 73 Grad ist der spezifiziert, alles bis dahin ist vollkommen irrelevant (und sollte der Prozzi wirklich zu heiß werden, throttelt er -> abgeraucht ist schon lange kein AMD Prozzi mehr (glaube die letzten waren Sockel A CPU's, die rauchten dann schön).


So long, Spawngebob
 

kitchen87

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
110
das die 70° durch falsche Sensoren zu Stande kommen kann man auch daran erkennen, dass Sie zu konstant sind, d. h. die 70° sind egal bei welcher Belastung immer exakt gleich. Wenn das so ist, dann ist das ein ziemlich sicheres Anzeichen dafür, dass die Temps falsch ausgelesen werden.

MfG Kitchen
 

kutas

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.020
Everest Screen



was ist throtteln?

ich hab hjetz echt schiss den pc allein zu lassen,wenn ich was umwandel.

und wieso der lüfter nur bei 3500 rpm läuft versteh ich nicht,musst doch mehr sein? und in speedfan sind das schon 100%
Ergänzung ()

aktuell
38 grad CPU
18 grad die Kerne

Kühllüfter bei 3500 rpm

lol?


damasl als ich die temps beobachtet haben,waren die niedriger,weil ich glaube,der lüfter mehr rpm hatte. wieso geht der nicht hoch oO
 
Zuletzt bearbeitet:

Casi030

Banned
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
15.687
Halt dich an die CPU Temp in Everest,die passt zum Boxed Kühler.Wenn du Speed Fan benutzt,dann schau mal nach ob du die richtige Temp dem richtigen Lüfter zugeordnet hast.Auch nachsehen ob nicht mehrere Tems einen Lüfter regeln wollen.Kommst mit 3GHz nicht noch mit der Spannung runter?Hatte früher auch 2 davon und bis zu 3,2GHz gingen beide gleich mit 1,315V.Also sollte deiner bei 3GHz auch mit 1,25V locker laufen.
 

kutas

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.020
ich hab damals nur den multi. von 13,5 auf 15 gemacht... mehr nicht. dafür bin ich zu sehr ein angsthase :D


im bios dann einstellen?
 

Spawn81

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
416
Throttlen heißt: der CPU taktet sich selbst herunter bzw. schaltet Kerne die zu heiß sind automatisch ab um Schäden zu verhindern.


Ergänzung ()

aktuell
38 grad CPU
18 grad die Kerne

Kühllüfter bei 3500 rpm



damasl als ich die temps beobachtet haben,waren die niedriger,weil ich glaube,der lüfter mehr rpm hatte. wieso geht der nicht hoch oO

Der Boxedlüfter meines Phenoms II (siehe Sig) machte unter Volllast bis 4000-4200rpm, allerdings ist das halt ein Quadcore der ab Werk auch höher getaktet ist als Dein Kuma. Ich bezweifle also das der Lüfter für mehr rpm ausgelegt ist.

Ich tippe bei Dir schlicht und ergreifend auf Auslesefehler, Du wärst nicht der Erste bei dem die Sensoren spinnen (aber immerhin zeigt er bei Dir keine Minusgrade an, hat es alles schon gegeben ^^).


So long...


Edit: Sehe gerade das der Boxed gerne bis auf 5000rpm dreht, vergiss meinen Post also bis auf die "Throttle-Erklärung"...

Dann wirds aber echt Zeit für nen anderen, wenn 5000rpm stimmen sollten ist das Ding (ich meine mich erinnern zu können...) wirklich total grottig! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top