XBOX Live Inhalte auf Englisch?

mR_PiNk

Ensign
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
236
Hi,

mich würde mal interessieren, ob es möglich ist, die XBOX Live Inhalte auf Englisch zu genießen? Der Filme-Verleih z.B. bietet mir nur deutsche Tonspuren an und auch viele Demos sind auf deutsch sowie die meisten Beschreibungen obwohl ich die Sprache in den Settings ausdrücklich auf Englisch gesetzt habe. Ich kann definitiv nichts mit deutchen Synchronisationen anfangen. Oder wie sieht das etwa mit Marketplace Inhalten zu in Deutschland indizierten Spielen aus? Ich finde es ehrlich gesagt eine Frechheit, dass mir keine Downloads zu GoW1+2 zur Verfügung stehen, obwohl ich diese Spiele auf Grund meines Alters rechtmäßig erwerben kann. Geht das alles irgendwie einzustellen? Danke schonmal.

mR_PiNk
 
Z

ZeroBANG

Gast
Inhalte zu indizierten Spielen gibt es schonmal aus rechtlichen gründen nicht auf XBL (Dank geht an CDU, SPD und den Jugendschutz das wir Volljährigen da auch nicht ran dürfen. ).

Es gibt einen Unterschied zwischen einer USK18 Wertung und indizierung von der BPjM!
Die BPjM darf erst indizieren wenn die USK eine Bewertung (schwachsinnigerweise) ablehnt.

USK18 inhalte gibt es auf dem deutschen XBL Marktplatz!
Dafür reichen die Jugendschutzfiunktionen der Konsole aus.

Dann gibt es noch die Spiele wie GoW oder Ninja Gaiden 2 die garnicht erst in Deutschland verkauft werden (aber massenweise als Import rüberkommen). Da sagt MS dann "wird in DE nicht verkauft also gibts da auch keinen Grund dort DLC anzubieten". Die Spiele landen dann meistens aber sowiso auf dem Index.

Das fiese ist, offiziell darf man seinen XBL account z.B. nicht als aus Österreich angeben wenn man in DE wohnt (funktioniert aber trotzdem) nur sind bei den entsprechenden inhalten meistens auch noch recht fiese IP sperren aktiv.
Wenn man also vom AT Marktplatz laden will bekommt man oft "dieser inhalt ist von ihrem standort aus nicht erhältlich" hingeknallt.
Nicht bei allem aber immer bei den Sachen die einen dann ärgern, wie eben die GoW Map Packs.
Da gibts dann nur noch die Möglichkeit die Xbox über Internetfreigabe des PC über ein VPN zu schicken (ergebnis ist ähnlich wie Proxy, am ende kommt ne andre IP raus) das funktioniert aber auch nicht immer so wie es soll und die VPN anbieter kosten meist ein paar € extra.

Ein AT account ist daher intresant weil die deutschen Xbox Live Points auch bei AT funktionieren, mit US account z.B. gehn die dinger NICHT!

Bei der Sprache kommt es immer auf den Hersteller an, bei Mass Effect z.B. gibt es in der Deutschen Version garkeine englischen Stimmen auf dem Marktplatz findet man den DLC aber trotzdem einmal als deutschen und einmal als englischen download.
Sonst sind die meisten Spiele aber multilanguage und dann gibts meistens den DLC auch in den gleichen sprachen wie auf der DVD. Ich hatte damit jedenfalls noch keine Probleme und ich spiel auch immer auf Englisch (ausser Mass Effect, da hat ich nich aufgepasst ^^).


Die Videos auf dem deutschen Marktplatz gibt es nur mit deutschem Ton allerdings lief da letztens ein Experiment wo bis jetzt aber kein Ergebnis verkündet wurde siehe: http://www.dreisechzig.net/wp/archives/1626
 
Zuletzt bearbeitet:
Top