XFX7800 GS Extreme, Spielen ruckeln, nach neustart nicht

athlonforever

Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
2.553
Hi,

ich habe ja nun eine XFX 7800GS Extreme Edition, bisher lief alles ohne Probleme (mit der Folie mal abgesehen), bis vor gestern Abend.

Ich habe meinen PC angemacht, und dann direkt mal nen Rainbow Six Lockdown gestartet. Mission geladen, und es hat geruckelt. Hmm dachte ich liegt am Spiel, Spiel neugestartet wieder das selbe. Dann anderes Game ausprobiert. Wieder das selbe. :/

PC komplett neugestartet, RS:Lockdown rein, es lief ohne Probleme, so wie vorher auch. Nix dabei gedacht. Später dann PC aus.

Dann heute, PC angemacht. Ins Spiel rein und wieder das selbe. Wieder PC komplett neugestartet. Dann gehts wieder.

So liegt es an der Grakfikkarte oder am Windows / Treiber (hab noch keinen anderen ausprobiert. Aktuell 81.98)

Win XP Pro Sp2 alle Updates sind drauf.

Was mir aufgefallen ist:
Ich hatte immer meinen Router an. Aber seit 2 Tagen mache ich den immer aus, da ich den ja nicht brauche, wenn mein PC aus ist :).

Ich starte den Router immer wenn ich meinen PC anmache. Seitdem tritt die "Problem" auf.

Glaube aber irgendwie nicht, dass an der Graka liegen würde, da nach dem 2tem Booten alles flüssig geht.

mfg
 

zombie

Captain
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
3.153
Dieses Verhalten ist bei mir auch mittlerweile schon 3x aufgetaucht. Alles läuft wie in Zeitlupe. Als hätte man nur noch 15fps oderso. Nach Neustart was das Probl dann immer weg. Keine Ahnung woran das liegen kann. Entweder Karten oder Treiber Bug. Was anders kanns eigentl. nicht sein
 

athlonforever

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
2.553
Also, mit dem inoff. 83.90 Treiber, ist das selbe Problem.

Habe meinen Rechner mal vom Router genommen, dann tritt dieses Problem auf, aber wenn ich den rechner am Router lasse (Router ist an, I-net Verbindung besteht) dann ist dieses Problem nicht da.

Denke es liegt am Windows.
 
M

Mr. Snoot

Gast
Hast du vielleicht Cool'n'Quiet aktiviert? Dann schau doch mal, ob das korrekt arbeitet - bei mir hängt das z.B. wenn ich in den Energieoptionen auf Desktop umschalte; die CPU arbeitet dann also nur mit 800 MHz und taktet nicht mehr hoch.
 

athlonforever

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
2.553
Cool'n Quiet ist an, steht auch auf minimalen Energie verbrauch. Arbeiten tut es richtig, wenn ich z.b. was im Windows mache, und das Core-Center aufhabe, taktet sich die CPU ja hoch.

Wie gesagt, wenn mein PC am Router hängt, geht es ja beim ersten starten. :rolleyes:
 

Rav3n666

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
378
Dann lass doch den Ruter einfach an. Meiner Läuft auch schon seit fast drei Jahren 24 Stunden täglich.
 

B@dehose

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
774
Mal geguckt ob bei dem Megaruckeln ein unerwüschter Prozess läuft, der nach dem neustarten weg ist?

Ist bei dem Router irgendwelche Software dabei die dann vll Problemem macht?
 

athlonforever

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
2.553
Zitat von Rav3n666:
Dann lass doch den Ruter einfach an. Meiner Läuft auch schon seit fast drei Jahren 24 Stunden täglich.
Das ist nicht das Problem :), werde ich ja.

Es sollte ja auch ohne aktive I-net Verbindung funktionieren. ;)


@B@dehose

Prozesse sind nur normale, hab ja auch schon Virenscan gemacht (Nod32) und mit Spybot auch schon gescannt.

Routersoftware hab ich keine sperate installiert auf meinen System.


Wenn es keine Lösung gibt, werde ich irgendwann bei Zeit mal mein System neu installieren.
 

Oli Venoel

Newbie
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
4
Also ich hab das selbe Problem, aber ich denke nicht das das am Router oder ähnliches liegt sondern an der Grafikkarte oder am Treiber, bin mir aber da nicht so sicher.

Meine geFroce 7800 GS ist von Club3D
und ich hab ein P4 3Ghz (um Cool'n'Quiet auszuschliesen)

es könnte auch was mit der Stromversorgung zutun haben aber auch das ist nur eine Vermutung.

ich kann nur hoffen das es bald eine Lösung zu diesem Problem gibt.

mfg. Oli
 

Bob_Busfahrer

Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
2.921
Müsste am Router liegen, ich hatte so ein Prob auch mal, da hat Windows immer versucht, eine Inet Verbindung usw. herzustellen, versuch mal die Netzwerkkarte zu deaktivieren, mit der du mit dem Router verbunden bist, dann sollte es auch gehen...
 
Top