Test Xiaomi Redmi Note 3 im Test: China-Smartphone aus Metall für versierte Anwender

Maxx2332

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
731
Warum ist ein durchschnittliches Display eigentlich einen negativen Punkt wert? Sollte es nicht ziemlich neutral sein.
 

ElGonzo

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
1.075
"eventuell Einfuhrumsatzsteuer hinzu. Sie fällt an, wenn der Zoll die Ware in Augenschein nimmt"

HUI! Das ist aber eine sehr gewagte Aussage in einem offiziellem Artikel auf eurer Seite!

Die Steuer fällt selbstverständlich immer an und ist auch zu bezahlen. Alles andere ist Steuerhinterziehung und dazu wollt Ihr doch nicht anstiften oder?
 

HeinMueck

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
1.216
Was ich so von den Bildern immer sehe, haben die die schönste Android Oberfläche. Mein Samsung ist vergleichsweise relativ grässlich.
 

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11.357
Unabhängig davon: Weil wir den Eindruck nicht erwecken wollen, wurde die Formulierung angepasst.
 

9t3ndo

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.976
Super Test. Bitte mehr davon für gängige Importgeräte.

Hat Gearbest aktuell das Prime nicht in einem EU-Warehouse vorrätig? Da würde man sich den Zoll sparen und die Lieferzeit ist bedeutend kürzer.
 

patrick888

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
72
Was ich so von den Bildern immer sehe, haben die die schönste Android Oberfläche. Mein Samsung ist vergleichsweise relativ grässlich.
MIUI ist klasse, mit Sense das bislang beste, das Bedürfnis nach alternativen Launchern ist quasi nicht vorhanden.

( Besitze seit 2 Monaten das Redmi Note 2 Prime und bin begeistert. )

Es gibt noch viele weitere Bezugsquellen für die Geräte aus Deutschland oder der EU wo dann das Thema Einfuhrumsatzsteuer keines mehr ist, viele Anbieter haben einen Versand aus Deutschland im Angebot. Oft vergleichsweise günstig, die im Artikel genannten Preise inkl. Einfuhrumsatzsteuer werden jedenfalls deutlich unterboten.

Für interessierte an Xiamo Geräten seien die beiden Communitys genannt:

http://xiaomi.eu/community/
http://decuro.de/

Für das Note 3 gibt es auch bereits ein deutsches Rom:

http://smiui.net/redminote3_hennessy.php
 

wahlmeister

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
1.149
Warum sollte man sich als deutscher Anwender denn den Stress mit China antun? Gibt genug alternativen und das Teil bietet nur Nachteile aber keine exklusiven features.
 

Shoryuken94

Commodore
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
4.899
Was ich so von den Bildern immer sehe, haben die die schönste Android Oberfläche. Mein Samsung ist vergleichsweise relativ grässlich.
Da hat man sich halt sehr stark an ios orientiert ^^aber es verbietet dir ja auch keiner deine Oberfläche zu ändern :) Ich finde die Samsung Oberflächen auch grauenhaft. Sehen immer wie von einem Spielzeug Handy aus.
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762

whesker

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
408
Mein Bekannter hat ein Xiaomi Redmi Note 2, was besseres bekommt man für 180 Euro nicht. ;)

Snapdragon 810 ist extrem schnell verbraucht aber auch Akku .

Edit: hi moquai
 
Zuletzt bearbeitet:

HeinMueck

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
1.216
Da hat man sich halt sehr stark an ios orientiert ^^aber es verbietet dir ja auch keiner deine Oberfläche zu ändern :) Ich finde die Samsung Oberflächen auch grauenhaft. Sehen immer wie von einem Spielzeug Handy aus.
Das Problem ist ja, dass andere Launcher irgendwie stressig sind. Da muss hier wieder was geupdatet werden, dann passt es da mit der Kompatibilität wieder nicht. Habe damit eher schlechte Erfahrungen gemacht. Mal ganz davon ab, dass es einfach müßig ist sich alles zu konfigurieren. Ich werden wohl einfach ins Apfellager wechseln. Ist einfach, praktisch und gut (wenn auch teuer, aber Geld spielt keine Rolle^^).
 

Rockstar85

Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
2.829
Warum sollte man sich als deutscher Anwender denn den Stress mit China antun? Gibt genug alternativen und das Teil bietet nur Nachteile aber keine exklusiven features.
Na dann hau mal raus.. Welche Nachteile gibt es denn?
Das Redmi Note 2 Prime hat bis auf fehlendes LTE B20 keinen Nachteil.. Man muss halt wie bei einem Nexus oder CM Gerät wissen was man tut.. Und ich bin von Europäischen Gewährleistungsrecht kuriert. Zweimal Ablehnung von LG bekommen, obwohl nachweislich Spannungsrisse am Display waren.. Da kaufe ich lieber ein (in meinem Falle 160€) Prime und habe nur 1 Jahr den Stress mit den Herstellern..
Kein Samsung, LG oder gar Apple kann für das Geld diese Ausstattung liefern.. Und der X10 ist mehr als ausreichend und er überhitzt auch nicht. Sonst würde mich ein Direktvergleich zum Redmi Note 2 intressieren.. Ich würde mein Gerät sogar zur Verfügung stellen (MIUI Pro)
 

Hito

Banned
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
4.888
UlePhone Power - 197€ aber mit 6050mAh


​test wert?
 

shark808

Ensign
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
179
Scheint so, als gäbe es die 32GB-Version momentan mit Versand aus EU für 200,49 bei GearBest... Ausschau nach Versand aus EU halten lohnt sich meistens meiner Meinung nach.
Ich habe das RedmiNote3 auch seit wenigen Tagen und finde, es fühlt sich insgesamt flinker an als mein Samsung Galaxy S5. Der Fingerabdruckscanner ist im Verlgeich zum S5 beim Xiaomi ein Traum.
Die einzigsten negativen Punkte, die ich bisher finden konnte, sind einmal der fehlende MicroSD-Steckplatz und die Kamera, die bei fehlendem Tageslicht nicht ganz so tolle Fotos macht. Ich werde aber mal ein paar Vergleichsfotos schießen, um ein abschließendes Urteil zu fallen ;)
 
Top