Xonar Essence STX übernimmt Effekte nicht mehr

-Cordoba-

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.001
Hi

ich habe seit heute Probleme mit meiner Asus Xonar Essence STX.
Irgendwie übernimmt der Treiber weder die Equalizersettings noch diese Umgebungseffekte.
Ebenfalls zeigt der Grafische Equalizer nicht mehr die Lautstärke der jeweiligen Frequenz an.

Am Treiber habe ich nichts geändert. Neuinstallation hat auch nichts gebracht.

Habe ich etwas übersehen im Menü, damit man die Effekte aktiviert?
Gestern liefs ja noch einwandfrei.

Bevor ich die Soundkarte einschicke wollte ich erstmal eure Meinung einholen.

mfG
Cordoba
 

tmkoeln

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.612
Ich denke eher es liegt an deinem System, zumindest, solange die Karte ansonsten ganz normal funktioniert.

Aber selbst eine Xonar D2 (die erste war hier allerdings schon kaputt angekommen, denn sie wurde damals weder in Vista noch in der 7 RC erkannt, zurückgeschickt und Vorabtausch und funktioniert bis heute (ist all bald 3 Jahre hier im Einsatz...).


MfG

tmkoeln


MfG

tmkoeln
 

-Cordoba-

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.001
Erstmal Danke für die schnelle Antwort.

Das soll ja auch keine Kritik an Asus sein. Die haben mich bislang nie enttäuscht. Und das Problem hat sich nun schon wieder erledigt.
Ich habe mal alle Treiber auf der Asushomepage ausprobiert.

Eine Neuinstallation des aktuellsten (7.12.8.1794) hat nichts gebracht.
Die Installation des ältesten dort erhältlichen (7.12.8.1792) ebenfalls nicht.
Mit Version 7.12.8.1793 läuft jetzt wieder alles einwandfrei.

Mich würde aber mal interessieren, wieso der Treiber plätzlich nichts mehr angezeigt hat und keine Einstellungen mehr übernommen hat.
Welches Programm könnte denn den Asustreiber blockieren?

Naja. Ich werd das jetzt erstmal etwas beobachten und den Treiber wohl erstmal lassen, solange es funktioniert.
 

Der Nachbar

Commodore
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
4.734
Systemveränderte Updates können der Grund sein.
 
Top