News Xperia XZ2 Premium: Sonys erstes Dual-Kamera-Smartphone sieht bei Nacht

Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
2.342
#2
Wieso bringen die das Premium nicht einfach als normales XZ2, mit normaler Auflösung ala Galaxy S9 und sonst gleichen Specs?
 
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.060
#3
Was bei Sonys Smartphone Sparte abgeht, versteht wohl nur noch Sony selbst...

Mit den Specs ist man größtenteils auf einem Niveau mit der Konkurrenz (Auflösung +, Rahmen --), aber der Rest?

Meiner Meinung nach stark verschlimmbessertes Design ohne Klinke.
Ausgehend vom normalen XZ2 ein wahrscheinlich absurd hoher Verkaufspreis.

Warum sollte Irgendjemand das XZ2 Premium einem inzwischen deutlich günstigeren S9(+) oder Huawei P20 (Pro) vorziehen?
 
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
234
#4
Da bleibt nur Hoffnung fürs XZ3 (Compact). Vlt schon im Herbst. Ich wünsche mir ein XZ3 Compact wie das aktuelle, nur mit dieser Dual-Kamera, Klinke zurück, Fingerabdrucksensor am Rand zurück und abgeflachterem Rücken.
edit: Und das 16:9 Format in 5" wünsche ich mir zurück.
Ich bin echt gespannt auf diese Dual-Kamera. Damit müssten sie eigentlich zur Konkurrenz aufschließen können.
edit: echt lustig, wie merkwürdig ein 16:9 Screen auf den Bildern plötzlich wirkt. :p
Bei den großen Diagonalen finde ich 2:1 echt besser. Aber bei 5" finde ich es Quatsch, wenn man dünne Ränder oben und unten hinbekommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

slogen

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
868
#5
Nicht ohne Grund war mein letzten Sony Smartphone ähhh ich meine Handy ein Sony Ericsson K800i.

Sony war immer wieder in der eingeren Auswahl, aber irgendwie haben die Dinger immer irgendetwas was echt scheisse ist oder andere deutlich besser machen. Echt Schade, da Sony eigentlich immer super Qualität liefert.
 
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
657
#6
Erfrischen dicke Rahmen oben und unten - konservative Designs werden Sony definitf verhelfen 2045 wieder die Nummer 1 im Gadgetmarkt zu werden.

Interessant, dass deren Wasserfestigkeit kein Alleinstellungsmerkmal mehr ist und mich persönlich rein gar nichts mehr anderen Geräten reizt.
 
Dabei seit
März 2018
Beiträge
6
#7
Interessant wie man sich durch und durch bemüht dicke Displayblende zu verstecken...typisch Sony, falls was nicht gut, einfach verstecken...
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
2.816
#9
Es ist erstaunlich, wie Sony nicht aus den alten Fehlern lernt. Schlechte Releases, fragwürdige Produktpolitik und Portfolio, komische Preisentscheidungen, noch immer ein nicht schlüssiges Design.

Sie haben ja teils gute Ideen und Ansätze (mit die ersten mit IP zertifizierten Oberklasse Smartphones, damals ein hochwertiges Design, als erste den Ultra Slowmo Mode (wobei der kaum Alltagsnutzen hat), die Compacts waren einst Konkurrenzlos, aber gerade die hat man nicht sonderlich gut gepflegt. Mittlerweile ist auch vom einst sehr guten Update Support nicht mehr als Mittelmaß übrig geblieben. Schade... Immerhin bringen sie nun nicht mehr alle 6 Monate einen Nachfolger raus.
 

DonDonat

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
1.875
#11
Die neue Dual-Kamera soll bei Nacht mehr Bildinformationen einfangen können, als mit dem menschlichen Auge sichtbar sind.
Das wage ich doch stark zu bezweifeln, auch wen ISO 51k schon ziemlich viel ist.

Ansonsten ist der Ramen auf der Vorderseite immer noch ziemlich groß: andere "Top" Geräte sind da deutlich schöner anzusehen.

@v_ossi
Wo steht denn, dass der Klinken-Anschluss fehlt?
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
24.040
#12
ISO 51.200 bei so einem kleinen Sensor? Das wird ein Rausch-Fest vom feinsten werden... Aber gut, ich lass mich im Review eines besseren belehren das wird zwar meiner Meinung nach nicht passieren aber ich bin offen dafür :)
 
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
525
#13
Ich verstehe nicht wie hochrangige Manager sowas absegnen können, erst Recht mit dem Blick auf die Konkurrenz. Das macht vorne und hinten kein Sinn. Das mit den Sensoren versteht auch keiner, überall kommen Sony Sensoren zum Einsatz, dennoch sind die Kameras schlechter als die bei Samsung und Apple.

Die sollen den Laden dicht machen...
 
Dabei seit
März 2013
Beiträge
3.095
#14
Das Teil sieht ja mal hässlich aus.
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.401
#15
Dieses Smartphone hat dickere Ränder als mein Fernseher :freak:
Und der kommt vom gleichen Hersteller...

Sony muss echt mal am Design arbeiten, das ist nicht modern. Wirklich nicht. Immerhin keine Notch :D
Wobei mir das lieber wäre als wenn, wie jetzt, gar kein Display mehr da oben ist.
 
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
3.069
#17
Sieht so aus, als ob es Sony mit dem XZ2 Premium (und evt. anderen aktuellen Smartphones) hier es keinem Recht machen kann und jetzt schon "Vorschußlorbeeren" verteilt werden.

Stellt sich das die Frage wie realistisch die Wunschkonzertanforderungen einiger hier wohl sein mögen (die liest Sony bestimmt mit und darauf basierend werden die Modelle design- und feature-technisch zukünftig angepasst, weil man selber der Nabel der Welt ist :rolleyes:?) und/oder wie groß die (Design-)Scheuklappen sind (nur damit man das eigene Gerät oder das der Konkurrenz hier anpreisen/schön reden kann)?

Also ich warte erst einmal ab (nicht dass ich zur Käuferschicht gehören würde, denn alles über 600 Euro wäre mir ein Mobiltelefon nie wert bzw. dafür haben Mobiltelefone eine viel zu geringe Priorität für mich im Leben und Nutzen steht dann für mich in keinem gesunden Verhältnis mehr zum Preis).

Natürlich ist das Xperia XZ2 Premium Smartphone keine DSLR von Sony, aber für Kamerafetischisten evt. doch interessant, wenn das Gerät im Test denn einigermaßen halten kann, was Sony vollmundig verspricht/ankündigt (und sich von der Konkurrenz in dem Punkt abheben kann).

Des Weiteren finde ich es gut, dass sich Sony treu bleibt und nicht den Samsung 08/15- Mainstream beim Design mitmacht, sondern sich da als Alternative abhebt.

Geschmäcker sind nun 'mal verschieden und nicht jede/r macht sich wegen ein paar mm ungenutztem Display (oben und unten, oder auch rechts und links) gleich in die Hose oder weil das Display nicht sinnbefreit um die Ecke/Kante gezogen wird :p ;).
 
Zuletzt bearbeitet:

han123

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
644
#19
Glaub die Dicke liegt an der Anzahl der Linsen.

Ich kann mir aber nicht vorstellen, wie das Ding so eine gute Qualität der Bilder im Dunkeln hinbekommen will. Ich dachte, das liegt eher an der Grösse des Sensors und der Linsen, aber die sind ja recht klein.
 

Vhailor

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
48
#20
Deutlich(!) größer als mein V30, 80g schwerer...und dennoch ein kleineres Display :lol: . Sauber...wenn das Ziel mal wieder war, designtechnisch völlig zu verk*, dann: Punktlandung.
Die Produktpolitik von Sony habe ich nach den wirklich guten Walkman und Cybershot Phones nicht mehr verstanden. Seit dem Smartphone Zeitalter war iwie nie was für mich dabei. Und selbst wenn: Mal angenommen, ich hätte ich nun für deren XZ2 entschieden...man was würde ich mich jetzt ärgern! (Nicht, dass es überhaupt einen Grund gäbe, sich ein Sony zu kaufen)

Ich bin eigentlich ein Fan der Marke, aber es ist wirklich so, als WOLLEN die unbedingt alles falsch machen.
:stacheln: ...das hab ich so auch schon vor Jahren gesagt
 
Top