News Yakuza: Like a Dragon: Action-RPG läuft auf der Xbox Series X mit 4K und 30 FPS

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
13.986

Rockstar85

Commodore
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.399
Also wieder nichts mit 4K und 60 FPS. War ja auch abzusehen. Naja also schauen wir Mal, wer besser optimieren kann. Ich hasse diesen 30 FPS Lock.
 

Cheetah1337

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.843
rotes Shirt anzieh ... ist das ein Scherz? Sie reden von "4K Gaming" und dann schaffens bei dem grafisch eher unterwältigenden Titel ned amal dieses Versprechen? (oder eher Versprecher ...) Lachhaft ...
 

StiFler91

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
397
Wenn ich die Specs der Series X lese und die mit der One x vergleiche, erwarte ich eigentlich einen deutlichen Sprung.
4K@60Hz sollten dabei einfach dann Standard sein.
Sehe bis auf die SSD bisher sonst noch keinen Vorteil einer neuen Konsole...
 

ninjaduck

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
122
Das Problem ist hier eher bei Sega (Edith: Danke an Jim) zu suchen. Das Spiel sieht grafisch nun wirklich nicht gerade gut aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

JimPanse1984

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.866
Wohl eher bei
Ryu Ga Gotoku Studio
welches ein Studio von SEGA ist bzw. für SEGA die Yakuza Spiele herstellt ;) codemasters hat mit dem Spiel aber mal so gar nichts zu tun :p

Wird halt ein typisches "Cross-Gen" Problem sein. Das Game muss ja von XBOX One S über PS4, One X, Ps4 Pro, Series S, Series X und 1000 verschiedenen PC Konfigs laufen. Da kostet Optimierung halt Geld. In 1-3 Jahren, wenn es "nur" noch Series S/X PS5 Spiele gibt, die nicht mehr auf der OneS/OneX laufen werden, sieht es ggf. schon besser aus mit der Framerate.
 

ninjaduck

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
122
Wohl eher bei
Ryu Ga Gotoku Studio
welches ein Studio von SEGA ist bzw. für SEGA die Yakuza Spiele herstellt ;) codemasters hat mit dem Spiel aber mal so gar nichts zu tun :p

Wird halt ein typisches "Cross-Gen" Problem sein. Das Game muss ja von XBOX One S über PS4, One X, Ps4 Pro, Series S, Series X und 1000 verschiedenen PC Konfigs laufen. Da kostet Optimierung halt Geld. In 1-3 Jahren, wenn es "nur" noch Series S/X PS5 Spiele gibt, die nicht mehr auf der OneS/OneX laufen werden, sieht es ggf. schon besser aus mit der Framerate.
Oh da bin ich wohl in ner anderen News verrutscht :-) Hatte beide Titel als Vorstellung in ner News gelesen neulich.
Aber was solls - das Spiel werde ich wohl eh nicht spielen. Crossgen technisch wird es aber wirklich spannend. Noch weiter kann man die Auflösungsskalierung ja gar nicht weiter runterdrehen bei der One S. So krisselig wie vieles da inzwischen ist.
 

25Plus

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
35
Das war doch abzusehen. In den Konsolen sind nunmal keine High-End Grafikkarten verbaut, sondern wenn überhaupt obere Mittelklasse. Für volle Details in 4K braucht es eben mehr Leistung. Und das hat auch wenig mit Optimierung zu tun. Zukünftige Spiele werden noch höhere Anforderungen haben, wenn sie auch besser aussehen sollen...
 

DrFreaK666

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.564
An die ganzen Nörgler hier:
https://www.overclock3d.net/reviews/software/yakuza_kiwami_2_pc_performance_review/9

Wir weit kommt ihr mir euren Möhren? (ja: anderes Spiel, aber gleiche Engine)

Außerdem klingt das in diesem Video anders

Oder habe ich überhört dass Details reduziert werden? Für mich klingt das eher nur nach einer Reduktion der Auflösung.
Also er sagt: "there are no visual differences between the three options"
 
Zuletzt bearbeitet:

Kyuss89

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
481
Also bei aller Liebe. Das ist jetzt der erste Titel der keine 4k60 schafft, aber einen normal Mode mit WQHD/60 hat. Für 499€ soviel Power wie bei der Series X zu bekommen, das soll erstmal jemand mit einem PC nachmachen. Selbst AC Valhalla läuft auf der Series X auf 4k60
 

engineer123

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.050
Für mich nicht nachvollziehbar wieso bei genau diesem Titel in 4k Details reduziert werden müssen,
um mit den Specs der Series X 60 fps zu erreichen.

Die Grafikqualität von diesem Yakuza ist allenfalls guter Durchschnitt aber jetzt nicht irgendein
ein High-End Niveau.
Was ist denn da mit den angeblichen 12 TFlops, die die SX hat!?!
 

jube

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
65
Das Spiel sieht überhaupt nicht nach Next Gen aus... vielleicht sollte mal jemand den Entwicklern zeigen wie man richtig optimiert.
 

Kyuss89

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
481

Beteigeuze.

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
628
Das war doch abzusehen. In den Konsolen sind nunmal keine High-End Grafikkarten verbaut, sondern wenn überhaupt obere Mittelklasse. Für volle Details in 4K braucht es eben mehr Leistung. Und das hat auch wenig mit Optimierung zu tun. Zukünftige Spiele werden noch höhere Anforderungen haben, wenn sie auch besser aussehen sollen...
Die GPU der series x ist mindestens auf 2080super Niveau und mit Optimierungen und dem IPC Zuwachs von rdna zu rdna2 locker auf Augenhöhe mit einer 2080ti
Also doch wir sprechen hier von high end
Außerdem ist der Spieleentwickler dafür verantwortlich und nicht die Hardware
 
Zuletzt bearbeitet:

R4ID

Captain
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.231
Man kann eine Konsole einfach überhaupt nicht vergleichen mit einen PC auch wenn die Hardware bereits auf x86 setzt.

Bei Konsolen habt ihr immer geschlossene Systeme mit Vorgaben und jeder hat die gleiche Konfig.
Da ist es für die Entwickler natürlicher leichter das System so zu nutzen und optimieren da jeder die gleiche Vorraussetzung hat.

Beim PC wiederum hat jeder ne ganz andere Konfig, sei es Hardware oder auch Software.
 

Klikidiklik

Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
2.390
Keine Ahnung was das gehate gegen die neue XBox und MS schon wieder soll. Der Entwickler des Spiels hatte eben kein Bock auf Optimierungen. Wird also auf der PS5 und dem PC genauso scheiße laufen.
 

scootiewolff22

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2016
Beiträge
410
4k 60 ist auf PC auch kein Standard, warum sollte eine Konsole es auf Anhieb schaffen? Finde die unterschiedlichen Optionen aber gut, jeder kann so spielen wie er mag
 
Top