News Yale Linus Smart Lock: Nuki-Konkurrent mit Bluetooth, Keypad und Bridge

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.255

mtheis1987

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
538
Ja ist halt Nuki in anderem Design und anderem Namen drauf. Da es ja den gleichen Funktionsumfang bieten soll wird sich das ganze über die Software und die Zuverlässigkeit definieren müssen. Denn da ist Nuki nicht das gelbe vom Ei.

Teilweise benötige ich über das Keypad bis zu acht(!) Versuche bis die Tür tatsächlich geöffnet wird. Gut geht anders.
 

n8mahr

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.965
Nuki in anderem Design ... l wird sich das ganze über die Software und die Zuverlässigkeit definieren müssen. Denn da ist Nuki nicht das gelbe vom Ei.

Teilweise benötige ich über das Keypad bis zu acht(!) Versuche bis die Tür tatsächlich geöffnet wird. Gut geht anders.
Puh, also da würde ich doch das keypad mal tauschen?? Das macht doch auch nix anderes, als einen Impuls bei korrekter Nummerneingabe zu senden. Und wenn der nicht korrekt gesendet wird, ist wohl das Pad defekt? Sind halt relativ billige China-Teile..
Nutze Nuki jetzt schon bald ein Jahr und den nuki-Opener seit knapp 4 Monaten (quasi als "beta-tester") und habe bislang lediglich Probleme mit den "smart auto unlock" Funktionen, die allerdings mit dem Handy/der App und weniger mit dem System an sich zu tun haben, da das handy (android 8) relativ selten die Entfernung abfragt und die App manchmal einfach "ne Pause" einlegt..
 

Pinabuzz

Ensign
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
133
Habe mein Nuki und Opener seit 6 Monaten. Bisher kein einziges mal manuell (per App, schon gar nicht per Schlüssel) für öffnen müssen.

Habe allerdings auch meine Smartphone Einstellungen (restriktiver standby für die App bzw. Agressiver Stromsparmodus deaktiviert. Sonst kriegt die App einfach zu selten im Hintergrund Zugriff auf den Standort.)

Da Nuki ohne Cloud funktioniert, sitzt das Problem eigentlich immer vor dem Bildschirm
 

walkerk

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
103
Danke für die Erfahrungen, bin seit einiger Zeit am Überlegen ob ich zuschlagen soll. Aber erstmal brauch ich nen neuen Schließzylinder 🙈
 

Duststorm

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.549
Würde mich sehr über einen Test mit direkter Gegenüberstellung der einzelnen Systeme freuen. Zum Beispiel wurde auf der CES auch ein neues Produkt von Netatmo vorgestellt was ich sehr interessant finde. Dieses funktioniert zudem wohl auch offline. Es ist sowohl möglich das Schloss mit "richtigen" Schlüssel zu öffnen die allerdings erst einmal freigeschalten werden müssen wie auch NFC. Die Beschreibung auf deren Produktpräsentation find ich schonmal recht gut.
Bin diesen ganzen System bis heute alles andere als aufgeschlossen gewesen aber so langsam öffne ich mich auch hier ein wenig.
 
Top