Youtube am Fernseher ohne SmartTV

Kubikfranz

Lt. Junior Grade
Registriert
März 2015
Beiträge
446
Hallo Zusammen,m

folgendes Problem stellt sich uns aktuell. Wir haben für unser Schlafzimmer den alten Fernseher von der Mutter meiner Freundin bekommen. Fernsehen ist dank DVB-T dort kein Problem, viel mehr stellt sich das Problem, Youtube nutzen bzw viel mehr nicht nutzen zu könne, weil das Teil nämlich kein SmartTV ist. Wir suchen also eine Möglichkeit, auch ohne SmartTV solche Angebote nutzen zu können. Gibt es also eine Box oder irgendeine Möglichkeit, die Streaming-Inhalte auf das Gerät zu bekommen?

Danke schonmal für etwaige Hilfen. Gegooglet habe ich, kam aber nichts bei rum....
 
Google Chrome Stick ^^
Alternativ, wenn man bei der Telekom ist, Entertain hinzubuchen und den Receiver verwenden, der hat App Support.
 
Amazon Fire TV Stick wäre eine Option
 
Wenn der TV nen Hdmi port hat und ihr Wlan dann wäre der FireTV-Stick von Amazon was? Ab Ende April gibs aber ne neue Version von dem.
 
Die Antwort ist denkbar einfach: FireTV Stick/Box oder Chromecast.

Für beide gibt es eine YouTube App.
 
Mit dem Amazon Teil hab ich auch keine Erfahrung, aber Chromecast funktioniert wirklich super. Lässt sich auch fürs Streaming von Musik, Fotos oder Filmen verwenden, z.B. via Plex.
 
oder apple tv falls ihr eh schon apple geräte habt
 
Kubikfranz schrieb:
weil das Teil nämlich kein SmartTV ist.

Das ist sogar der Normalfall. Selbst wenn es ein "smart"-TV wäre, würdest du das nicht nutzen wollen, weil zu lahm, miese Bedienung, keine Updates.

Man steckt in solchen Fällen einen Chromecast hinten dran. Ich würde den Chromecast 2015 nehmen: https://geizhals.de/google-chromecast-2015-a1331152.html

BlauX schrieb:
Google Chrome Stick ^^
Alternativ, wenn man bei der Telekom ist, Entertain hinzubuchen und den Receiver verwenden, der hat App Support.

Entertain scheidet sicherlich aus, er will sich die Zusatzkosten bestimmt nicht ans Bein binden.
 
Mit dem Amazon Teil hab ich auch keine Erfahrung
Habe beides im Einsatz der Stick ist sehr träge und fühlt sich damit an wie ein typischer smart TV für ab und an ausreichen die box ist um einiges flotter und würde ich bei häufigen Einsatz klar bevorzugen. Leider fehlt mir der vergleich zu einem Chromecast
 
Danke euch allen, es ist ein Chromcast geworden und es macht genau das, was wir wollten.
 
Zurück
Oben