Zahlen in word ausrichten

A

august_burg

Gast
Ich wollte immer schon mal fragen:

Wenn ich in einer Aufstellung in einem Word-Dokument Zahlen unterschiedlicher Werte untereinander schreiben will,
setze ich für den größten Wert, z.B. Tausender, eine Tab-Markierung.

Solange es bei Tausendern bleibt, ist die Zahlenfront untereinander schön sauber ausgerichtet.
Wenn darunter Hunderter, Zehner oder Einer gesetzt werden, bekomme ich keine einheitliche Flucht.
Die Zahlen kleiner Tausender verschieben sich nach rechts in Abhängigkeit von der Länge des jeweils davorstehenden Textes.

Wie kann ich es erreichen, daß alle Werte untereinander immer exakt auf den Tausenderpunkt bzw. das Zehnerkomma bzw.
die hintere Fluchtlinie ausgerichtet sind?

:( :( :(
 
Zuletzt bearbeitet:

firesoulhc

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
10
hi!

ich würde dir raten einfach eine tabelle zu erstellen. dort kannst du dann schön alles rechtsbündig machen.

Dann noch die Ränder der Tabelle "durchsichtig " machen und schon siehts schick aus.

Bye
 
R

Ria

Gast
Hallo,

hast Du den Tab als Dezimal-Tab gesetzt?

-> Doppelklick auf das Lineal, die Postition und die Ausrichtung spezifizieren.

mfg

Ria
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.743
Oder wenn es nur Zahlen sind rechtsbüdig schreiben.
 
Top