Zalman CNPS 9500 LED ersatz für ZEROtherm Nirvana 120NV?

Miowan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
288
Hallo zusammen!

ich bekomme in kürze meinen E8400 und brauche noch einen guten CPU-Kühler ich dachte dabei eigentlich an den ZEROtherm Nirvana 120NV, aber der ist so schlecht verfügbar. Was haltet ihr alternative von dem Zalman CNPS 9500 LED?
 

Blutaxt

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
110
Hi,

also ich besitze selber den CNPS 9500 AT (baugleich zum LED, nur anderer Lüfter u. für Intel-Sockel 775) und bin mehr als begeistert. Er ist sehr kühl + leise. Im Idle sowie unter Last. Er besitzt ausserdem einen PWM-Anschluss, d.h. du kannst ihn über deine Board-Steuerung regeln lassen.....Super Teil und nicht allzu teuer....


Im Idle Unter Last (nur 1h Prime)
 

Miowan

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
288
mist ich meinte auch den 9700 ^^ sry
 

Drachton

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6.738
Auf was legst du wert?
Beleuchtung, Lautstärke, Preis, Leistung, Aussehen?
Im FAQ sind ja recht viele genannt :)
 

Miowan

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
288
auf leistung ;)
 

Lotusbloom

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.107
Ja ... dann sollte das doch kein großes Problems ein. Falls du den Kühler wechseln möchtest, kauftst du dir einen der in den FAQs genannten Kühler und bestellt direkt einen leistungsstarken Lüfter mit. Es empfehlt sich einer mit 1600-2000 U/Min und hoher Fördermenge (z. B. ein Slip Stream von Scythe). Diese Lösung ist dann definitiv nicht leise, sondern stets präsent...
 

Drachton

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6.738
Im FAQ findest du sicherlich den richtigen ...

Wenn man Komplettpakete bevorzugt: Noctua, Xigmatek oder Mugen
Einzeln zusammenstellen: IFX 14, Ultra 120 eXtreme
 

Miowan

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
288
noch eine andere frage, ich habe das Motherboard: Gigabyte GA-X38-DS4 X38 das hat ziemliche große chipsatz Kühler und ich habe 4096MB OCZ PC2-8000 ReaperX CL5 KIT dieser Ram hat zusätzliche Kühler die den Platz um den CPU begrenzen. wie finde ich jetzt rauß ob der kühler überhaupt passt?
 

Drachton

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6.738
Nen Meter nehmen und alle kritischen Stellen messen und mit den Ausmaßen des gewünschten Kühlers vergleichen.. bzw. einen User finden der das gleiche Board mit dem gewünschen Kühler verbaut hat ;)
Andre Lösung gibts nich

Gruß
 

Miowan

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
288
habs mal vermessen, habe aber keine genauen daten über den kühler, weiß einer wo ich die genaue daten her bekommen kann ? hat den vlt. jmd?

mien board hat nach vorne und hinten je 5,5cm vom mittelpunkt des cpu sockels und nach unten nur 5cm, der große chipsetkühler nter dem sockel hat eine höhe von 3-3,5 cm. könnte nach meinen schätzungen grade so reichen, oder eben gerade so nicht :(
 

Towely91

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
274
also nur soviel zum Zalman CNPS 9700 LED..
ich hab nen q6600 drin der grad mit normaltakten läuft
eben diesen lüfter und mit dem mitgelieferten manuellen regler hab ich lüfterdrehzahl auf minimum gedreht & selbst unter last wird er nicht wärmer als 40°C! :D

musst halt mal iwie rausfinden was der so für maße hat
bei meinem board (xfx nforce 680 i lt sli) passt er ;)
 
Top