News Zephyr: Gelochte Maus bekämpft Schweiß mit RGB-Lüfter

Vitche

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
709
Zur Kühlung schwitziger Hände setzt die Zephyr getaufte Gaming-Maus vom gleichnamigen Hersteller auf einen RGB-Lüfter im Inneren ihres gelochten Chassis. Das Eingabegerät soll ab dem 22. Juli via Kickstarter finanziert werden und setzt anderweitig auf gängige High-End-Komponenten, wie zuerst PC Gamer berichtete.

Zur News: Zephyr: Gelochte Maus bekämpft Schweiß mit RGB-Lüfter
 

DennisK.

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
53
Hm, ich denke der Titel hätte bei der Maus Potenzial amüsanter auszufallen
 

Rock Lee

Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
2.195
Wichtig zum Schweiß kühlen ist nicht der Lüfter selbst sondern das RGB.
Einfach auf Blau schalten, weil blau=kalt.
Und wenn man im Winter mal direkt von draußen kommt und sich sofort an den PC setzt, einfach die Farbe auf Rot und schon werden die zitternden Hände schnell warm.
 

TheManneken

Lit Moderator
Moderator
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
7.714
4.000, 7.000 und 10.000 RPM stehen zur Verfügung
Heute ist doch gar nicht der 1. April? Sorry, aber scheinbar bin ich mit Anfang 30 komplett abgehängt und komme mit diesem Fortschritt einfach nicht mehr mit. Außerdem hätte ich ohnehin ein Problem mit der Maus: wenn meine Hände mal schwitzen, sind sie auch noch kalt... da hülfe mir der Lüfter auch nicht ;)
 

Fighter1993

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.652
Jetzt drehen sie durch :D
 

DarkInterceptor

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
5.181
@OldZocKerGuy wird sich schon einer finden.

zum topic
ich würd mir sowas nicht kaufen. ich hab den claw-grip und daher keine schwitzige hand.

für den winter könnte man einen heizlüfter einbauen. meine hand ist im winter meist recht kalt beim zocken und surfen.
 

Salamimander

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
795
Ach wieso nicht? In Zeiten von gelochten Mäusen (WTF!) kann man auch einen Schritt weiter gehen. Meine Endgame Gear hat weder Löcher noch RGB :D
 

Hatsune_Miku

Banned
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.919
Langsam wird es immer lächerlicher mit den RGB Mist, wenn das so weitergeht verballert bald der komplette RGB mist mehr strom als die reinen komponenten. Ich verstehe bis heute nicht was die leute daran so toll finden, klar meine kiste hat auch ohne ende RGB, aber nach nen paar stunden nervte es einfach nur noch und musste deaktiviert werden, ansonsten wäre ich irre geworden.
Die Hersteller sollen mal wieder mehr auf funktion statt optik gehen.
 

Ben81

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
772
Einfach 50 LED`s einbauen die verbrennen dann den Schweiß. ;)
 

Flossenheimer

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.684

Phear

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.209

JackA

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
18.859
Also die Maus zielt auf den High-End-Bereich wo doch überwiegend Low Sens gespielt wird.
Low Sens bedeutet große und schnelle Bewegungen auf dem Mauspad. Da die Maus stark nach Fingertip Grip aussieht, hat man doch so sowieso genug Luftzirkulation zwischen Hand und Maus.
Aber gut... man muss ja irgendwas neues bringen, da es schon alles gibt, sei es noch so unsinnig.
Am besten war noch James Donkey 007 mit ner tauschbaren Vibrator Einheit... if you know what i mean.
 

BulletHunter69

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
391
Wird nicht so viel gegen den getrockneten Schmodder in den Löchern helfen. Aber um ehrlich zu sein habe ich diese Entwicklung erwartet. Kann man die löchrige Oberschale dann auch ohne Schrauben einzeln abnehmen und putzen?
 

Rumguffeln

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
1.398

Geckoo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
353
Ich finde das ist keine dumme Idee. Auch wenn hier alle Ablästern. Ich habe nämlich ständig schwitzende Hände beim zocken. Könnte mir vorstellen, dass eine vernünftige (!) Integration von einem kleinen Lüfter da helfen mag.

wenn meine Hände mal schwitzen, sind sie auch noch kalt... da hülfe mir der Lüfter auch nicht ;)
Das ist ja auch der Sinn vom Schwitzen, deine Haut zu kühlen :rolleyes: Genau deshalb soll das ja passieren, bevor du mit dem Schwitzen anfängst.
 

DonDonat

Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
2.552
Hmm ein schön lauter Lüfter in der Maus, da hat man doch Lust drauf...
Außerdem toll: die Kanten vorne und an der Seite der Maus, hier gibt es Potential für eine reichlich unangenehme Handhabung für größere Hände sowie eine bessere Ansammlung von Schmutz.

Ich nutze die Glorios O seit über nehm Jahr und mit ner einfachen Bürste alle 4-6 Monate lässt sie sich ohne Probleme innerhalb von wenigen Minuten reinigen. Sehe die Löcher seit dem ich die Maus habe jetzt eher weniger kritisch, als bevor ich sie hatte.

Den Lüfter halte ich aber auch abseits der Lautstärke für nicht so sinnvoll, da ja am Ende nur eine minimale Fläche "gekühlt" wird.
 
Top