News Zotac GTX 680 Extreme Edition mit 1,2 GHz GPU-Takt

zombie

Captain
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
3.231
hmm naja durch die turbosache die dann nicht mit reinfällt ist der reale leistungszuwachs in der tat nicht so deutlich wie man ihn durch die taktraten erwarten könnte. verstehe den sinn dieses turbomodus eh nicht wirklich. hätte man auch gleich bleiben lassen können.
 

CD

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.655
Und sich dann über die Reklamationen freuen, weil die DAUs die Karte ohne alles als "Passiv-Karte" betrieben haben ;-)
Es kommt ja auch niemand auf die Idee, eine CPU ohne Kühler zu betreiben. Und wer es doch tut, bekommt diese auch eher nicht auf Garantie ersetzt, da man durchaus erkennen kann, dass die CPU einen grausamen Hitzetod gestorben ist, der durch unsachgemäße Handhabung herbeigeführt wurde. Einfach gleiches bei einer Grafikkarte ohne Kühler dazuschreiben: "Immer schön nen Kühler draufpacken!" und der Hersteller ist fein raus - wer sie dennoch schrottet weil kein/falscher Kühler, muss eben für ne neue blechen.
 

Ameisenmann

Banned
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.821
@Eyefinity

ich muss mich nicht ärgern wenn meine Karten nach 2 oder 2,5 Jahren verrecken wenn ich 3, 5 oder 10 Jahre Garantie haben kann. Und ob sie Palit, Sapphire oder wie auch immer heißen, wer nur 2 Jahre Herstellergarantie gibt, taugt nichts und glaubt nicht an seine Produkte.

@Will-it-Blend?

Lesen und verstehen... eigene Denkleistung bitte! XFX fällt nur aus dem Rahmen weil sie mehr als 2 Jahre Herstellergarantie bieten, genau deshalb finde ich sie besser als alle anderen AMD Marken, das hat nichts mit Fanboytum zu tun.

PS: du wärst doch froh wenn du dir ne 6870 im Rechner leisten könntest ;-)
 

Vitec

Captain
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.621
Evtl sollte es von anfang an nur eine 1,2 ghz edition werden und es wurde bei der news die 1, vergessen :evillol:
 

Experte18

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
378
Die skalierung ist sowas von mager...Eine 7970 XT mit 1200 gpu takt müsste schneller sein....
 

Masterchief79

Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.722
Zitat aus dem Text:
"Beim Übertakten mit dem zugehörigen Luftkühler im Custom-Design gelang Expreview bei 1,4 GHz GPU-Takt und 1,35 Volt ein Durchlauf im 3DMark 11. Bei weiteren Taktsteigerungen stieß die Luftkühllösung bei GPU-Temperaturen von 95 Grad Celsius und mehr jedoch allmählich an ihr Limit"

-bei welcher Raumtemperatur?
-wieviele Zusatzlüfter?
-oder sogar in einem Klimaschrank?

Wenn die Karte diesen Takt bei 22 Grad Raumtemperatur in einem normalen Gehäuse schafft fresse ich einen Besen;)
Benchtable, da kannste von ausgehen. Sprich ohne "Gehäuse" drumrum, wodrin sich die Wärme stauen kann, aber eben doch mehr oder weniger bei Raumtemperatur.
Wenn du unter Luft benchst, stellst du dich als professioneller Übertakter nicht extra nach draußen. Das macht keinen Sinn. Wenns darum geht, das Maximum der Karte unter Luft rauszufinden, ist das Hauptziel nicht die maximale Taktrate um jeden Preis und verbunden mit einem Riesenaufwand. Das bringt deswegen nichts, weil du ja mit Dice oder LN2 doch wieder viel weiter kommst.
Es geht vielmehr darum, unter den entsprechenden Bedingungen eine breite Vergleichbarkeit zu haben, und die wenigsten Leute stellen sich eben mit ihrer GTX680 in den Klimaschrank.
Bei der (dieser speziellen) Karte kann man jetzt also guten Gewissen sagen, die packt 1,4GHz unter Luft, was in diesem Fall bedeutet, bei "Normalbedingungen" und ohne größere Spirenzchen.

Zusatzlüfter wären aber dahingehend noch "erlaubt". ;)
 

LeXeL

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.530
Ich glaube nicht das Zotac meinte das die 2 Ghz mit Luft oder Wasser erreicht werden :rolleyes:
Auf dem Papier ist die Zotac jedenfalls spannend, nur soll die doch eh nicht nach Europa kommen oder?
(hab den post nurmal exemplarisch gequotet)
woher nehmt ihr alle die gewissheit das diese karte die angebliche 2ghz karte sein soll?
ich hab das nirgendwo gelesen, nur ankündigungen von dieser karte UND! der 2ghz karte die es aber nur in asien geben soll


@karte
die hat wie auch die lightning modelle von msi ein riesiges problem, was scheinbar nur evga gebacken bekommt bei seinen extrem modellen
man findet so schon sehr schwer fullcover wasserkühler für non-refkarten, aber bei solchen extremteilen muss man schon bald was anfertigen lassen
(evga bietet z.b. die gtx580 classified direkt mit fullcover wasserkühler an ;) )
 

Wintel

Banned
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
323
Also "Extrem" ist die Karte nicht gerade, aber durchaus kaufbar.
Die minimale Übertaktung ist wohl das was wir öfters sehen werden.
Ich denke nicht, dass Hersteller der Karte mehr als 1,3ghz auf Dauer zumuten, das ist viel zu riskant für die Hersteller.

Die Powercolor HD 7970 Vortex mit 1100mhz, dürfte für Übertakterfreunde wohl eher in Frage kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Knuddelbearli

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.832
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Fischkopp

Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.340
@Lexel:
Stimmt, jetzt wo du es schreibst ;)

@riDDi:
Und dann wunderst du dich über meinen Kommentar, nach deinem Satz?
Nur zur Erinnerung:
Das ist dann wohl die berühmte "2 Ghz-Karte". Nur ohne 2 Ghz.
@Wintel:
Das auch "Extrem OC" Karten nicht am Rand betrieben werden ist eigentlich normal, da die unter Umständen auch in nicht OC tauglichen Rahmenbedingungen mit den voreingestellten Taktraten funktionieren müssen/sollen.
Jedenfalls war das der Standardspruch zur GTX 580 Classified seitens EVGA!
 
Zuletzt bearbeitet:

LeXeL

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.530
naja anfertigen lassen ist oft günstiger als ein fullcover einfach so kaufen einziger anchteil man muss 2-3 wochen auf seine grafikkarten verzichten
na das will ich aber sehen mitm anfertigen lassen wenn du nur einen kühler abnimmst, wie du dann günstiger sein willst als die 80-90€ die z.b. ek für die einfachen varianten verlangt oder gar alphacool
das man ab und an von z.b. watercool oder so unterstützt wird wenn man seine hardware einschickt zum vermessen ist was anderes
die brauchen die hardware um nen kühler für die sereienfertigung zu entwickeln, aber da suchen die sich aus was die für hardware wollen und sind dann meist großzügig für das eine teil so preismäßig
mehr aber auch nicht ;)
 

lynx007

Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
3.011
Laut und häslich. Zum Glück hab ich kein sichtfenster, aber leider habe ich ein gehör. :evillol:
 

Haldi

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.194
@Will-it-Blend?

Lesen und verstehen... eigene Denkleistung bitte! XFX fällt nur aus dem Rahmen weil sie mehr als 2 Jahre Herstellergarantie bieten, genau deshalb finde ich sie besser als alle anderen AMD Marken, das hat nichts mit Fanboytum zu tun.

PS: du wärst doch froh wenn du dir ne 6870 im Rechner leisten könntest ;-)
XFX hat aber neuerdings auch die "Dual Lifetime" Garantie eingestellt! Also ist momentan nur noch ASUS die auch bei Kühlerwechsel garantie geben! (jedenfalls auf AMD seite...)


Hat die Karte bei 1200mhz eigentlich nocht Turbo funktion oder wurde die deaktiviert?
Weil die Normale karte mit 1000mhz läuft ja eig. meist mit 1080-1120mhz ! von daher ist der Taktgewinn auch wieder nicht so gross.

Aber 1400@95°C ist cool. ehhh eben nicht cool! Aber das der CHIP 1400mhz bei 95°C mitmacht ist Hammer! die HD7970 bei über 1300mhz und 65°C haben die meisten karten Grafik Bugs.

Mit LN2 kommt das ding sicher über 1700mhz! einige samples vermutlich wirklich auf 2ghz! aber die werden bestimmt selten sein.

Unter Wasser mit 1500 wäre das ding bestimmt krass!
 
R

r00ter

Gast
also das is mal ne karte mit mehr power.

die frage die ich mir nun aber immer öfter stelle ist: "wozu das ganze?" 99% aller aktuellen pc spiele sind konsolen ports und dementsprechend so anspruchslos das eine derartige gpu eig. nur zur benchmark jagd reicht. meine 6870 kennt im mom kein spiel, wo sie nicht ausreichend wäre. hoffentlich kommen bald die neuen konsolen, das es weitergeht im spielemarkt.
 

fanatiXalpha

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
13.094
die frage die ich mir nun aber immer öfter stelle ist: "wozu das ganze?" 99% aller aktuellen pc spiele sind konsolen ports und dementsprechend so anspruchslos das eine derartige gpu eig. nur zur benchmark jagd reicht. meine 6870 kennt im mom kein spiel, wo sie nicht ausreichend wäre. hoffentlich kommen bald die neuen konsolen, das es weitergeht im spielemarkt.

nja, also bf3 in ultra wirst du sicherlich nicht gescheit spielen können oder?!^^
also es gibt leider wirklich nur wenige games wie bf3, die richtig was fordern
wenn man sich aber bei einem spiel nur auf die pc-spieler konzentrieren würde, dann könnte man noch so viel mehr machen, vorallem es etwas spielbarer für schwächere grafikkarten.
ich würd mir echt mal so ein spiel wünschen, was nie für die konsolen rauskommt und wo sich die entwickler wirklich mal auf den arsch setzten und qualtitätsarbeit liefern.
bf3 ist da in meinen augen nur ein ausblick auf das was man erreichen könnte, wobei ich wie gesagt meine, man könnte heute schon weiter sein :D

aber das ist alles glaskugel gelaber. wir müssen halt mit der realität leben :)
scheiß konsolen -.-
Ergänzung ()

okay, seh grad den takt deine gpu :D ich nehm meine aussage bezüglich deiner spieleleistung zurück, der rest, da bleib ich aber dahinter^^
 

IXI_HADES_IXI

Captain
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
3.419
@r00ter

So eine High-End Karte geht schneller in die Knie als man denkt.
Selbt Skyrim mit High-Resolution-Texture Pack und diversen Mods bringt eine 7970 oder auch GTX680 problemlos in die Knie. Diverse Qualitätseinstellungen wie z.b. Supersampling-AA und schon ist es unspielbar.

Sicherlich schade das es immer mehr Konsolenports gibt, aber dennoch wie gesagt gibt es auch noch Games wie z.b. BF3 :schluck: die für den PC entwickelt worden sind.

Zudem sei erwähnt das sich die Bildqualität bei AMD (ATI) ein ordentliches, gut sichtbares, Stück gesteigert hat im Gegensatz zu Cayman!

@ ALL

Als überflieger betrachte ich diese Karte jetzt nicht, eher das Gegenteil. 1,2Ghz und schon eine Spannungserhöhung. :o Anscheinend ist der Übertaktungsspielraum doch nicht so gut...

So viel zum Thema 2 Ghz. Sticksoffkühlung zum zocken wird mir dann doch etwas zu teuer :freaky:

Bin ich ja direkt froh wie leise meine Karte ist und 1,2 Ghz sind auch locker drin! :cool_alt:
 
Zuletzt bearbeitet:
Top