News Zotac RTX 2080 Ti ArcticStorm: Full-Cover-Wakü-Flaggschiff kurz vor Marktstart

rolandm1

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.374
Interessante Karte für alle, die nicht selber Hand anlegen wollen.
Allerdings preislich komplett durch.
Leider gibt es mit Sicherheit genügend, die das bezahlen.
 

steve127

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
700
Der Preis ist für ein SLI Pärchen doch voll in Ordnung- oh wait - ist ja der Preis für eine :freak:
 

projectneo

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
640
Immer diese sinnlosen Karten zu absurden Preisen. Ich kaufe lieber eine Stock (FE) Karte für viel weniger Geld (dennoch zu viel atm ...) und für 130€ einen Wakü-Block und bau das selbst um. Inkl. Flüssigmetall liegt man dann bei vielleicht 1200€. das sind fast 500€ weniger. Man erreicht aber quasi die gleiche Leistung ....
Wer kauf sowas bitte?
 

Fliz

Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
2.285
Starker Preis.. Aber hier wird halt ausgelotet was die Leute bereit sind zu zahlen. Kaufen muss man es ja nicht..
 

GERmaximus

Commander
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
2.670
Irgendwie schafft es die Industrie, meine 635€ für die 1080ti in 2017 als günstig zu empfinden. Und damals war es viel für nur eine GPU.
Jetzt heute braucht man 600€ um in neuen Games auf WQHD bei angepassten Settings überhaupt 60fps zu bekommen.

1600-1700€
Ich weis nicht mehr wie ich das finden soll.
Scheint als würde mich die 1080ti ein weiteres Jahr begleiten.
Nur die fühlt sich schon so alt an.
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
23.024

projectneo

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
640
Irgendwie schafft es die Industrie, meine 635€ für die 1080ti in 2017 als günstig zu empfinden. Und damals war es viel für nur eine GPU.
Jetzt heute braucht man 600€ um in neuen Games auf WQHD bei angepassten Settings überhaupt 60fps zu bekommen.

1600-1700€
Ich weis nicht mehr wie ich das finden soll.
Scheint als würde mich die 1080ti ein weiteres Jahr begleiten.
Nur die fühlt sich schon so alt an.
Ich weiß was du meinst, geht mir auch so. Bin total erschrocken, dass meine 1080Ti nun schon 2 Jahre alt ist. Habe die im März 2017 für 790€ gekauft... Aber Preise von 1000€ und mehr zahle ich nicht mehr. Das habe ich einmal gemacht bei meiner Titan X. Nie wieder, das bringt gar nichts. Ich hoffe AMD bringt irgendwann wieder gute Karte und dann auch noch in allen Leistungssegmenten damit wir wieder Konkurrenz haben ... Ansonsten bleibt nur auf Intel und 2020 zu hoffen ...
 

akuji13

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
5.200
Wird dieses mal wenigstens alles durch den Kühler gekühlt?

Lt. den Bildern sieht das nämlich nicht so aus und es wäre damit wie schon bei der 1080 wo der hintere Teil nur abgedeckt wurde.
Hatte zwar im Betrieb keinerlei Auswirkungen, aber ein fader Beigeschmack bleibt, vor allem bei dem Preis.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rollensatz

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7.934
So langsam aber sicher sollten die Hersteller mal beginnen HDMI 2.1 Anschlüsse zu verbauen. Der Standard wurde ende 2017 verabschiedet. Vielleicht muss man aber auf die 3er Gen. warten....
 

MarcsMax

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
457
Wird dieses mal wenigstens alles durch den Kühler gekühlt?

Lt. den Bildern sieht das nämlich nicht so aus und es wäre damit wie schon bei der 1080 wo der hintere Teil nur abgedeckt wurde.
Hatte zwar im Betrieb keinerlei Auswirkungen, aber ein fader Beigeschmack bleibt, vor allem bei dem Preis.

Denke mal es ist wie der Kühler von der Inno3D frostbite da ist Nicht die kommplette PCB gekühlt. bei dem Strockm stekce sind ca 4x10cm Fläche nicht abgedeckt. und vorne bei der PCI steckplatz seite ca 2x10 cm fläche nichts abgedeckt ... sonst wird der rest alles gekühlt....



korrektur. Etwas mehr wird wohl doch Angedeckt. So wird es jedenfalls auf der webseite von Zotac ersichtlich. Dort gibt es eine Gefächerte Ansicht pcb und wie der kühler wohl montiert wird und aufgebaut ist...

Man man wenn ich das kleingeld hätte und nicht die inno3D besitzen würde, wäre es eine ideale Karte für mich :/
 
Zuletzt bearbeitet:
Top