News Zotac RTX 2080 Ti ArcticStorm: Full-Cover-Wakü-Flaggschiff kurz vor Marktstart

Faust2011

HTTP 418 - I'm a teapot
Moderator
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
11.335
Also ich weiß nicht, wer da wen beeindrucken möchte und wie das funktionieren soll. Bei Autos und ähnlichen Statussymbolen kann man es nachvollziehen, weil man damit im öffentlichen Leben teilnimmt. Aber wer bitte trägt seine Grafikkarte durch Dorfs, um Eindruck zu machen? :D

Und in die eigene Forensignatur kannst ja letztlich schreiben, was Du willst und Dich auch im RTX 2080 Ti Sammelthread aufhalten und mitlabern, ohne das Teil physisch zu besitzen.
 

The_Jensie

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
12.467
Also ich weiß nicht, wer da wen beeindrucken möchte und wie das funktionieren soll. Bei Autos und ähnlichen Statussymbolen kann man es nachvollziehen, weil man damit im öffentlichen Leben teilnimmt. Aber wer bitte trägt seine Grafikkarte durch Dorfs, um Eindruck zu machen? :D
Gibt genug die Das in zig Sysprofile reinschreiben und jedem die Fotos davon aufdrängen. Guck dir die Foren an! Die sind voll von solchen Beispielen.
 

W0lfenstein

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.756

Fragy90

Ensign
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
221
Das Teil ist schon hübsch :D
 

Esenel

Captain
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
3.340
Wer gibt denn bitte nach rinem halben Jahr noch die UVP für ein Produkt aus?

Sowas zu Release und die Leute kaufens auch.
Aber nun kann man doch schon auf die nächste Generation warten, oder halt zu reduzierten Preisen.

Das Ding ist teurer als mein WaKü Block +Nvidia zu Release Preis...
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.764
Weniger RTX mehr Shader und das ding wäre gekauft.
 

cookie_dent

Lt. Commander
Dabei seit
März 2017
Beiträge
1.971
Über Geschmack lässt sich ja streiten, aber finde das Teil häßlich und ca. 100% zu teuer.
 

DFFVB

Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
2.458

Che-Tah

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.210
Auch wenn ich gerade wegen einer 2080 Ti überlege... eine Version mit Stock-Wasserkühler ist quasi unverkäuflich.
Für eine gebrauchte 1080Ti bekommt man noch ca. 550€... aber ob man nen Käufer für eine 1080Ti mit Wasserkühler findet? Unwahrscheinlich...

Stock Wakü GPUs sind sowieso immer zu spät und zu teuer...

Es gibt (noch) deutlich teurere Hobbies als High-End Computer...
 

Cpt.Willard

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.578
Der Preis (UVP) ist einfach nur absurd, auch wenn es eine High End GPU mit tollem Kühler ist. Eine normale 2080Ti geht aktuell unter 1100€ weg. Selbst wenn man davon ausgeht, dass die UVP unterboten wird, was rechtfertigt mehrere hundert Euro Aufpreis für den Kühler?
Ich hab da meine eigene Theorie...
Die Gamer von Gestern, die sich schon von ihrem hart erspartem Taschengeld die High End Sachen gekauft haben und nun gut verdienen, sind die Zielgruppe.
Anno 2000 konnte man noch nicht auf ein "älteres" Klientel mit größerem Geldbeutel bauen, das ist heute da - und die machen das gern mit... 1000+€ Mainboard, 1700+€ Graka (mind.^^)...etc. und n jahr darauf das Gleiche.
 

Recharging

Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
2.455
Also bei meiner 1.200 Euro teuren Titan X Pascal musste ich schon schwer schlucken, hab' ich mir einmal gegönnt und hat im Vergleich einen guten Lebenszyklus gehabt. Mit Wakü-Umrüstung war ich auf EUR 1.300 und wer hätte das gedacht, im Vergleich zu den kommenden noch günstiger (trotz + 1 GB VRAM). :freak:

Jetzt spiele ich mittlerweile auf UHD und da sind einige Regler nach links zur Entlastung gewandert. Im großen und ganzen schafft die 2080 Ti die 60 fps auf UHD auch nur merklich knapp - ich möchte mir den Preis der Nachfolgegeneration gar nicht vorstellen, die dann wirklich vielleicht mal das Zeug hat, 60 fps (oder mehr) auf sehr hohen Einstellungen in UHD zu halten. :(
 
F

Faultier

Gast
Ist absurd teuer geworden on Top.

Mehrwert rein von der Performance gibts auch kaum der das Geld wert währe, in der Praxis gehts bei sowas um Lautstärke gefolgt von freihen Slots aufgrund der flachen Bauform was natürlich auch wieder mehr Luftstrom und weniger Noise bringt.
 

Shrimpy

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.315
joah ne, und ich mit meinen Nexxxos GPX Gedöns wo mich jede neue GPU zusätzlich ~55€ kostet bekommt 20MHz weniger am ende raus weil die VRMs 30°C wärmer sind. ^^
Zugegeben die fehlende masse an Kupfer macht die Core Temps nicht so träge bei Spikes.

Das ding wird aber seine Abnehmer finden, kann ich auch nachvollziehen, hab schon lange kein bock mehr auf basteln, soll einfach laufen leider ist da noch der Geiz. xD
 

3-way

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
725
Meine Arctic Storm 1080 war vor einem Jahr dagegen ein echter Schnapper mit 630 Euro. Wenn das Teil nicht mit Spulenfiepen den Nerv getötet hätte, wäre sie nicht in der Bucht gelandet. Man stelle sich bei der 2080Ti vor satte 1700 Taler hinzublättern, nur um in 3D-Anwendungen eine bremsende S-Bahn im hypothetischen Silent-Rechner zu haben..
Solange die 2080 Ti noch vierstellige Deppenpreisschilder trägt, muss eine 980 Ti noch überbrücken. Hoffentlich nicht mehr lange, obwohl sie sich noch wacker schlägt. Von AMD kann man erfahrungsgemäß keinen Konter für die High-End-Modelle erwarten. Die VII war leider "best AMD could do" :(
 
Zuletzt bearbeitet:

MarcsMax

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
459
:/ mist.... Auf die karte hab ich gewartet, aber denke mal macht genau so gutes bild wie die inno3D ichill frostbite karte :D kostet weniger sieht auch hübsch aus. würde mich sonst ärgern wenn bei der Articstorm eine große differenz ist zu der frostbite karte O.o abgesehen vom preis... und Garantiezeit vllt 2% mehr leistung durch höhere taktrate?
 
Top