ZTE Grand Memo Smartphone mit Snapdragon 800 - wie das?!

drsoran2

Ensign
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
142
Hallo, auf gsmarena steht, das ZTE auf dem MWC 2013 das ZTE Grand Memo mit Snadragon 800 SoC vorgestellt hat. http://www.gsmarena.com/zte_grand_memo_v9815-5330.php

Verfügbar soll es noch im ersten Quartal sein. Nun frage ich mich, wie das sein kann?! Noch auf der CES hat Qualcomm gesagt, das der S600, der größtenteils auf dem S4 Pro basiert, im Laufe des 1. Quartals verfügbar sein würde. Der S800 aber frühestens Ende 3. Quartal (Juli-September), hoffentlich aber noch vor der Weihnachtssaison. Der S800 ist einiges schneller und neuer. Das habe ich selber erst vor einigen Tagen auf mehreren Webseiten so nachgelesen. Nun stellt ZTE also dieses Smartphone damit vor.

Wie kann das sein? Irgendeiner lügt doch. Vom 3. Quartal, selbst von dessen Anfang, sind wir meilenweit entfernt. Und plötzlich das.

Wenn das so weiter geht, würde es mich nicht wundern, wenn das S4 plötzlich einen S800 hätte, das HTC One+, das Xperia Z+ und so weiter binnen 3 Monaten erscheinen würden mit dem selben Chip.

Wenn der S800 dann kommt, wird bestimmt der S5 vorgestellt.
 

blablub1212

Commodore
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
5.074

Tronix

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.430
Das Interessante daran ist nicht die Verfügbarkeit sondern eher die Kombination S800 +720p Display. Bedenkt man das die Konkurrenz eher auf S600/S800 + 1080p Display setzt, dürfte das Grand Memo ein ziemliches Benchmarkwunder werden…
 

drsoran2

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
142
das seltsame ist doch warum er jetzt doch schon rauskommt wenn es vor kurzem noch hieß Ende des Jahres. Ich bin sicher da kommen bald noch andere Hersteller damit. nur, wieso verbauen die dann alle den S600 und nicht den S800?
 
Top