News ZTE Grand Memo mit 5,7" und Snapdragon 800

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.077
ZTE hat auf dem Mobile World Congress 2013 das ZTE Grand Memo vorgestellt, ein 5,7-Zoll-Smartphone mit dem neuen Qualcomm Snapdragon 800 SoC mit Quad-Core Krait-CPU mit 1,5 GHz und 2 GB RAM. Die Auflösung des 5,7-Zoll-Displays liegt bei 1.280 × 720 Pixeln. Der interne Speicher ist 16 Gigabyte groß.

Zur News: ZTE Grand Memo mit 5,7" und Snapdragon 800
 

zero389

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.684
Ist das jetzt ein kleines Tablet oder ein Großes Smartphone...

würde mich freuen wenn sie mal mehr in weniger bauen!
 

Brink_01

Bisher: D4rk_nVidia
Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.946
Vorbildlich bei der UI :D
Ich finde das die anderen Hersteller es überfüllen und dann ist es am ende langsam und sieht nicht so toll aus.
Sense z.B.
Sense 5 sieht da schon besser aus .

Aber das Handy ist zu groß, also viele Käufer wird man glaub nicht damit finden
 

optikks

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.983
Das nenne ich doch mal nen geiles teil. Ich hoffe es kommt zu nem anständigen preid bald zu uns nach Deutschland
 

nom3rcy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
447
wo is usb3? o_O

s800 muss das haben
macht das aufladen über usb am laptop auch fixer
 

karod3

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.957
5,5-5,7" perfekt und viel portabler als ein 7" Tablet.

Ich bin mal gespannt, was die Spezifikationen sein werden. Wie bereits erwähnt hatte das Ausstellergerät nur 1GB und einen Snapdragon S4.

"mit jeweils landes- und regionsabhängigen Spezifikationen auf den Markt kommen." klingt abenteuerlich.
 

Beyazid

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
868
So ein SoC und dann so eine mickrige Auflösung?
Dann hätten die auch einen S600 einbauen können, wäre mehr als ausreichend gewesen
 

Alex767

Ensign
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
214
Ob es dann beispielsweise für Europa auch ein Modell mit 1.920 × 1.080 Pixel geben wird, womit das Grand Memo ursprünglich auf der Pressekonferenz von ZTE angekündigt wurde, ist derzeit unklar.
Will ich doch mal schwer hoffe, 1.280×720 is ja wohl etwas wenig für ein derart großes Gerät, mit so guter Hardware.
 

Morrich

Banned
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.946
5,7"... gehts nicht vielleicht noch etwas größer? Lächerlich dieser Größenwahn.
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.927
Die herausstehende Kamera bei der Größe ist total idiotisch.
Ein so großes Gerät legt man ja doch öfter mal auf den Tisch zum bedienen.
 

mullmanu

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
262
Ach ist doch alles schwachsinn mit diesem pixelwahn. Auf nicht mal 6" nun 720p oder 1080p, den Unterschied merkt kein Mensch !!! Das ist genauso nützlich wie eine 18mpx Kamera mit 1/2,3" Sensor oder n Lutscher der nach kot schmeckt..herr Gott >.<
 

mat_2

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
5.560
Kein FullHD bei der Größe? Fail. Ansonsten klingts sehr gut, aber das ist für mich ein Killer.
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.948
Auf den ersten Blick Oha, aber auf dem zweiten Blick... hmm... ich tausche mein Note 2 "nicht" gegen der ZTE Grand Memo ein!

1. Die beiden Ränder oben und unter der Bildschirm sieht fetter aus als mein Note 2, bzw. Platz weniger Effizient genutzt.
2. 5.7" ja, allerdings hätte ich gerne mindestens eine SAMOLED HD RGB (was nicht geben wird ausser Samsung) oder eine "sehr gute" FHD LCD.
3. Front Kamera nur 1MP (Ich weis, MP ist nicht alles, aber 1MP ist echt nicht mehr Zeitgerecht! Eine ~2MP wie es manche Hersteller verbauen müsste es schon sein).
(4. Es steht nichts von erweiterbare Speicher, falls es wirklich so ist, ein schlimmes K.O. Kriterium für so ein Multimedia Monster!)
 

JamesFunk

Commodore
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
4.643
Mir gefällt es optisch gut.
Der Akku ist auch schön fett. Wenn der noch wechselbar ist, dann müsste noch der Preis stimmen und ein erweiterbarer Speicher drin sein.
 

mullmanu

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
262
Naja gut bei 5.7" muss man mind. 27cm Abstand haben um dann einen Unterschied wahrnehmen zu können.
Bei 4,7" sind's 22cm. Aber das war wohl kaum Ende der fahnenstange.... Ich sags euch, der pixelwahn nimmt kein Ende.. Marketingschwachsinn wie bei den digicams
Auf jeden Fall ist dieser Zoll Wahn nur noch lächerlich. Das sieht zum schießen komisch aus wenn jemand mit sonem ding am Ohr telefoniert, grenzt an die Handy Anfänge aus den 80ern
 
Zuletzt bearbeitet:
K

keine 4hnung

Gast
@mullmanu
Was du meinst ist wohl eher der Maximalabstand? Von 0cm bis 27cm Entfernung merkt man den Unterschied (theoretisch).
 
Top