Zusammenstellung für OC Neuling!?

Traumwandler

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2011
Beiträge
14
Guten Tag,

nach langer Zeit möchte ich mir wieder einen Rechner zusammenstellen. Hauptsächlich möchte ich meine ersten Erfahrungen im Overclocking sammeln.
2009 hatte ich mir eine AMD-Kiste gebastelt und war eigentlich relativ zufrieden, nur mit dem OC hatte ich meine Probleme. Verbaut waren eine PII x4 955 C2 Stepping 4 GB Ram und eine ATi HD4890. Die 4890 ließ sich locker auf ~1GHz takten. Problemkind war mein 955'er, bei dem hab ich "nur" 600 MHz raus bekommen.

Meine jetzige Zusammenstellung sieht so aus:

Intel Core i3-530
Gigabyte GA-P55-USB3, P55
Corsair XMS3 DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9-9-9-24
ASUS EAH6850 DirectCU/2DIS/1GD5/V2
Enermax PRO87+ 500W ATX 2.3
Samsung Spinpoint F1 1000GB

Für das Gehäuse entscheide ich mich wenn alles steht! Die CPU soll durch eine Corsair H50 gekühlt werden.

Ist die Zusammenstellung so in Ordnung? Ich habe gelesen, dass das OC Ergebniss bei Intel besser sein soll, als bei AMD. Sicherlich ist jede CPU anders, vielleicht hatte ich deswegen Probleme bei meinem 955'er. Natürlich möchte ich die Kiste nicht nur zu experimentellen Zwecken nutzen. Ab und zu möchte ich auch ein wenig spielen. Hauptsächlich spiele ich MMO's, CoD MW 2 und ich möchte auch Black Ops spielen.
Wie sieht es mit dem Stromverbrauch aus? Wenn ich CPU und GPU übertakten würde?

Hoffe auf konstruktive Kritik und bedanke mich schonmal für die Antworten.

Gruß

~
 

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.625
Du willst von einem 3,8GHz 955BE Quad auf einen Dualcore umsteigen, nur damit du noch mehr rauskitzeln kannst? Sorry, aber das ist nun wirklich eine dumme Idee. Aber wenn du Geld einfach ausm Fenster werfen willst...
 

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
20.112
Der Prozessor ist Schrott, da ist doch dein 955er besser.
Wenn aufrüsten, dann richtig.
Sinnvoll wäre vielleicht ein i5 2500k, aber doch keine 2Kern Gurke mehr...

Der 955er Phenom, wenn er eh auf 3,8GHz läuft reicht für alles locker aus.
 

Genoo

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.886
Jo seh ich genau so, wenn du unbedingt aufrüsten willst dann bitte mind. ein Core i5 2500K
 
M

Mauronator

Gast
deine "aufrüstung" macht kein sinn. der phenom ist doch schnell genug für spiele!!!
 

Zb0t

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
311
HI!
Behalt dein System und rüste nur Grafikkarte auf und eine SSD Platte! dann spürst du die performance richtig!

Cpu ist noch super reicht locker noch 1-2jahre aus!
 

.mrv

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
944
Zumal ich net verstehe, was an "nur" 600MHz, was fast 20% mher sind, so schlecht sein soll? Mit dem von dir vorgeschlagenen Sachen wirst du wohl auch net mehr % durch OC bekommen. Bei nem 2500k könntest noch mal zulegen, da der was OC betrifft, wirklich nen Ausnahmetalent ist.

Sinnvoll ist aber auch dieser Umstieg wohl absolut garnet.
 

Jonas5

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
8.139
stimme meinen vorredner voll und ganz zu...was willst du mit einem prozessor der über 4ghz gehen könnte und trotzdem langsamer ist, weil er nur ein dual core ist...

behalte den Phenom II 955 und kauf dir einfach ne neue Grafikkarte. Alles andere wäre vollkommen unnötig
 

devilinside

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.545

Traumwandler

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
14
Sorry Leute, ich hab den Beitrag unterwegs geschrieben und hatte nicht mehr viel Zeit um zu gucken, ob alles drin ist. Die Kiste mit dem 955'er hab ich vor 9 Monaten verkauft. Die Teile, die ich gelistet habe, will ich auch nur zum Übergang nehmen, bis Ivy-Bridge raus kommt.
 
Top