Zweiten desktop beim ausschalten deaktivieren

Edub

Newbie
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
2
Hallo,

ich habe mal eine Frage zum Betrieb von 2 Monitoren an einem PC.
Kann man irgendwo einstellen, dass sich der erweiterte Desktop "deaktiviert", wenn ich den 2. Monitor nicht angeschaltet habe?
Ich habe das bei mir in der Uni gesehen, dass der 2. Desktop nur aktiviert wird, wenn man den 2. Monitor anschaltet. Wie kann ich so ein Verhalten erreichen?

Den "Trick" mit Windows + P kenne ich schon und würde genau das umschalten automatisch passieren lassen. Also wenn ich den Monitor ausmache, würde alles auf den 1. Monitor huschen und wenn ich den 2. Anschalte würde der Desktop erweitert werden :)

Liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

Rego

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.604
Ich hab hier insgesamt 3 Displays am Notebook (Notebook Display + 2x 24" DisplayPort). Mit den DisplayPort-Monitoren funktioniert das ohne Probleme.
 

DerKleine49

Banned
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.358
@
wenn der Monotor ausgeschaltet ist, gibt es keine Funktion für diesen Monitor.
 

Edub

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
2
Gibt es da eine Funktion, wie man das aktivieren/deativieren kann? Bei mir wird beim ausschalten der Desktop nicht auf einen "zurückgestockt".
Kann es daren liegen, dass ich einen mit DVI und einen mit VGA angeschlossen habe?
Ergänzung ()

Okay vielleicht mal anders gefragt:
Gibt es eine Möglichkeit, dass ich diese beschriebene Funktionalität bei meinen Monitoren ( Samsung SyncMaster 2333 und Dell U2312HM ) erreichen kann?
 
Top