Zwischen zwei PC's entscheiden

P

PillePatz

Gast
Hat sich erledigt, kann geclosed werden!
 
Zuletzt bearbeitet:

skabuster

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
42
Moin,

wenn du schon soviel Geld ausgeben willst, würde ich keinen fertig Schrott
kaufen. Selber bauen oder bauen lassen heißt die devise!
 

jezz0r

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
120
naja, ich denke bei PillePatz geht es um ratenkauf, ansonsten würde kein mensch nen fertig pc beim versandhaus kaufen. von daher kommt selber bauen wohl nicht in frage. ^^
 

Dunkelschwinge

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
9.116
keinen von Beiden! Ließ Dir die FAQs durch und bau selber/bestell zusammengebaut im Shop.

Bei den Großen onlineshops geht Ratenkauf genauso! (Wenns darum geht würde ich es aber lieber lassen)
 

EXOiR

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2011
Beiträge
98
Zwischen den beiden Systemen wäre wohl das Hyrican zu empfehlen, da die Grafikkarte 1.Gen. aktueller ist. Der i5-2500 und i7-2600 nehmen sich nicht viel. Zumal die Leistung auch noch bei beiden für 2 Jahre Plus ausreichen sollte.

Allerdings schließe ich mich meinem Vorposter an und würde auch zum Eigenbau raten, da man genau weiß, was man hat. Geht insbesondere um MB und Speicher. Die HDD spielt da auch keine unwesentliche Rolle.

Außerdem ist meist sehr viel Softwaremüll dabei für den man schließlich auch bezahlt und meist gar keine Verwendung dafür hat.

PN: Und ich stelle dir eines zusammen;)
 

GremlinGT

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.492
Wenn du dir die beiden PCs selbst zusammenstellst kannst du ca. 200 - 300 € sparen und weißt was drin ist.
 

dedavid95

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
5.205
würde auch keinen von beiden empfehlen, weil völlig überteuert


wenn überhaupt den hyrican aber stell es lieber selbst zusammen oder guck ma bei amazon da gibt's bessere komplettsysteme
 

crazyFOXX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
276
Hi, warum sollte es dann nicht gehen. Bei zB Alternate.de kannst du dir den PC selber zusammen stellen und bei Bedarf auch montieren lassen und das Ganze finanzieren.

Gruß Dennis
 

00Zetti

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
700
also mit dem peckard bell und der gtx 460 wirste nich so deinen spaß beim zocken haben...
interessant finde ich ja dass die beim ersten schreiben "übartaktbar"--das dabei die garantie von dem ganzen system flöten geht erwähnen die nich xD

aber wie schon oben geschrieben, wenn es keinen expliziten grund für versandhäuser gibt dann lass den von nem kumpel zusammenbauen wenn du es nicht selber kannst.
 
P

PillePatz

Gast
@ EXOiR, tendiere ebenfalls zum Hyrican, mit dem PC könnte man aktuelle Games auf hoher Auflösung spielen (1080p?)
 

ElfenLied

Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.618
Selber bauen, oder, wenn das zu schwer ist, bei Hardwareversand, Mindfactory, Alternate oder ähnliche die Komponenten zusammenstellen und von denen zusammenbauen lassen... Dann weißt du, dass du gute Qualität bekommst.

Beim Hyrican, PC, »PCK03502« fehlen einfach viele Informationen, welches Motherboard ist drin, welche Festplatte?

Packard Bell, »iXTREME i9780GE«: Fehlen auch Informationen, ist nicht OC tauglich, die Grafikkarte ist zu schlecht. Da bekommst du weitaus Besseres für 1k Euro.
 
P

PillePatz

Gast
Also es geht nicht unbedingt um den Ratenkauf, sondern um die Zahlpause von vier Monaten, ich hab keine Lust mit das Geld zusamm zusparen, deswegen.
 

digitalangel18

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
6.490
Der Hyricane hat die bessere Grafikkarte, und ist von der Konfiguraton her durchaus okay - aber 200€ zu teuer.

Wenn du dir die Komponenten in einem Hardwareshop zusammen suchst, und dort auch zusammen bauen lässt (bietet eigentlich fast jeder größere Shop - Mindfactory z.B. für 69€) bekommst du erstens ein hochwertigeres Board, Ram und Netzteil, und sparst obendrein auch noch Geld.

Edit: etwas in Raten oder mit Zahlpause kaufen, ist Mist.
 

crazyFOXX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
276
Problem ist nur das der wie schon geschrieben wurde völlig überteuert ist. Im threat der optimale Gaming PC bekommst du für 950€ schon eine GTX590 und keine GTX 560 TI.

Das würde ich mir an deiner Stelle genau überlegen. Und wenn du finanzierst willst du dir auch bestimmt in den nächsten 2.4 Jahren nichts Neues kaufen.

Gruß Dennis
 

Visceroid

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.163
Wenn einer von den 2en dann den Hyrican. Etwas schwächerer Prozessor (dafür die K mit freiem Multiplikator) dafür um einiges stärkere Grafikkarte.

Ansonsten wie schon empfohlen: Selbst zusammenstellen und bauen (oder bauen lassen). Dann hast du die Komponenten die du willst und musst keine Kompromisse eingehen.
 

00Zetti

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
700
ich glaube man kann bei alternate oder so jetzt auf 12monatsraten kaufen bei 0%zinsen...aber nur innerhalb der nächsten zwei wochen...ich schau aber nochmal nach welcher händler das war

war alternate: http://www.alternate.de/html/themeworld.html?docId=691682&baseId=692162#content_04

also ich würde dann dazu rate dir die teile aus dem oben genannten thread zusammenzusuchen und dann bei alternate das zusammenbauen zu lassen und dann über die osteraktion zu finanzieren...
 
Zuletzt bearbeitet:

palace4d

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.179
Spar lieber!
Bei 1000€ sollte man auch länger seine Freude dran haben.
 

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
20.115
Naja den finanziellen Aspekt mal aussen vor gelassen tendiere ich auch eher zum Selber zusammenstellen! Bei Hardwareversand.de wird man auch auf raten kaufen könne oder?
Die beiden Fertig-Systeme sind zu teuer.
 
Top