News : Playstation Vita erscheint erst 2012 in Europa

, 24 Kommentare

Erst vor drei Tagen berichteten wir über den angeblich im Oktober stattfindenden Start der PlayStation Vita in Großbritannien. In einer Anzeige nannte der dortige Händler Blockbuster den 28. als Erstverkaufstag, was mit zahlreichen anderen Spekulationen nahezu übereinstimmte.

Nun hat Sony allerdings offiziell mitgeteilt, dass der Nachfolger der PlayStation Portable in diesem Jahr lediglich auf dem japanischen Heimatmarkt erhältlich sein wird. Man plane, die tragbare Konsole Ende Dezember in Japan in den Handel zu bringen, so Sonys Kazuo Hirai. In Europa und den USA, zusammen der wichtigste Markt für den Elektronikkonzern, soll die PlayStation Vita Anfang 2012 erhältlich sein. Einen Grund für diese Entscheidung teilte man nicht mit.

Playstation Vita: Offizieller Trailer
Playstation Vita: Little Big Planet

Allerdings erteilte man Gerüchten rund um einen niedrigeren als den bislang kommunizierten Preis eine Abfuhr. Es werde bei den genannten Preisen – 250 Euro in Europa – bleiben, eine Reaktion auf die Senkung beim Nintendo 3DS werde es nicht geben. Aufgrund schleppender Verkäufe hatte Nintendo vor etwa einer Woche eine deutliche Preissenkung angekündigt.

Sony Vita