1070 erkennt zweiten Monitor nicht

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.078
Hallo,

an meiner MSI 1070 8G Armor sind zwei Monitore angeschlossen. Einer per DVI und einer per HDMI (da die Karte nur einen DVI-Anschluss hat). Der HDMI-Monitor (ein LG Flatron E2360) wird heute nicht mehr erkannt.
Windows zeigt nur einen Monitor an, Nvidia zeigt nur einen Monitor an, er wird nicht als Audioausgang aufgeführt. Wenn er nicht vor mir auf dem Schreibtisch stehen würde, könnte man meinen er wäre verschwunden.

Ich hatte mit meinem Intel Unterbau ein ähnliches Problem und konnte das durch Neuinstallation der Intel-Grafiktreiber lösen. Also den (neusten) GeForce-Treiber deinstalliert und neu installiert -> nichts-
Also den (neusten) GeForce-Treiber mit DDU deinstalliert und die GeForce Experience gleich mit. Neu installiert -> nichts.
Im UEFI alles auf default gestellt -> nichts.

Beim Aufsetzen des Systems habe ich mich dumm (an)gestellt und die Treiber von da an einfach GeForce Experience, MSI Live Update und Windows (10, home, 64bit) überlassen.

Der Rest des Systems:
- Ryzen 5 1600
- MSI B350 Mortar
- 16GB Corsair Vengeance LPX 3000 @2133(default)

Gibt es einen Ansatz den ich übersehen habe ?

Auch startet der Rechner neuerdings direkt ins UEFI. Das schließe ich ohne Änderung und er bootet normal. Aber bei jedem Reset oder hochfahren bin ich wieder im UEFI.
 

Axxid

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.078
Den Monitor und das Kabel habe ich mit meinem Notebook geprüft. Da wurde er direkt und ohne Probleme erkannt.
Das vorherige Problem habe ich in DIESEM Thread beschrieben. Mit einer Neuinstallation hat sich das Problem dann auch beheben lassen, hier leider nicht.

edit: Ein älterer Treiber (382.33) hat auch nicht geholfen.

edit2: Hatte versuchsweise nur den HDMI-Monitor angeschlossen. Hat einwandfrei funktioniert. Also versuchsweise bei laufendem Rechner den DVI-Monitor angeschlossen und seitdem funktioniert es :freak:
 
Zuletzt bearbeitet:
Top