1080 TI Gebraucht für WQHD ausreichend?

MisterScruff

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2020
Beiträge
40
Hallo liebe Community,

ich habe einen WQHD-Monitor mit 144 Hz. Hauptsächlich spiele ich Strategie, RPGs, WoW, LoL, und andere Games, aber auch gerne mal etwas anspruchsvolleres, Cyberpunk wird vielleicht auch gekauft.
Ich suche eine neue Grafikkarte, da meine alte GTX 1060 3 GB bei WQHD sehr schnell ans Limit kommt und aktuell nur als Übergang dient.

Jetzt bin ich am überlegen: Kaufe ich die bald erscheinende 3060 oder die 3060 TI (350 bis 450 Euro)
oder
eine gebrauchte GTX 1080 TI auf Ebay. Diese gibt es dort zwischen 250 - 350 Euro!!!

Ich habe nämlich ein paar videos auf Youtube gesehen, in welchen sich die 1080 TI auf WQHD ordentlich geschlagen hat (Mit allen EInstellungen auf Ultra, was ich nicht immer brauche). Die 1080 TI kann sich in vielen Rankings locker mit der 2000er Reihe vergleichen, abgesehen von der 2080 TI.

Denkt ihr eine 1080 TI ist ausreichend, um einige Jahre mit circa 100 FPS in WQHD spielen zu können? Oder meint ihr die RTX 3060 / 3060 TI lohnt sich für die Zukunft einfach mehr.

Was haltet ihr von gebrauchten Grafikkarten?

Bin gespannt auf eure Meinung, Grüße!



1. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
Bis 400 Euro maximal, gerne weniger

2. Möchtest du mit der Grafikkarte spielen?

  • Welche Spiele genau? Alles, aber kaum Shooter
  • Welche Auflösung? Ich spiele auf WQHD
  • Ultra/hohe/mittlere/niedrige Grafikeinstellungen? Muss nicht immer Ultra sein, hoch reicht mir auch
  • Genügen dir 30 FPS oder sollen es 60 oder gar 144 FPS sein? Ich habe einen 144 Hz Monitor. Ob man jetzt einen großen Unterschied zwischen 110 und 140 Hz sieht sei dahingestellt.
3. Möchtest du die Grafikkarte für spezielle Programme & Anwendungen (z.b. CAD) nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Etwas VIdeoschnitt, Bildbearbeitung, hauptäschlich Gaming

4. . Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Wird G-Sync/FreeSync unterstützt? (Bitte mit Link zum Hersteller oder Preisvergleich!)
FreeSync Premium ist vorhanden
AOC CQ32G1, 31.5"


5. Nenne uns bitte deine aktuelle/bisherige Hardware:
  • Prozessor (CPU): AMD FX-6300 (Upgrade kommt bald, dringend notwendig)
  • Aktuelle/Bisherige Grafikkarte (GPU): GTX 1060 3 GB
  • Netzteil(Genaue Bezeichnung): Bin ich mir im Moment nicht sicher, da der PC zuhause steht
  • Gehäuse: " "
6. Hast du besondere Wünsche bezüglich der Grafikkarte? (Lautstärke, Anschlüsse, Farbe, Hersteller, Beleuchtung etc.)
Hauptsache gutes Preis/Leistungsverhältnis. Lautsträke, Farbe, Beleuchtung ist mir alles unwichtig

7. Wann möchtest du die Karte kaufen? Möglichst sofort oder kannst du noch ein paar Wochen/Monate warten?
Ich kann noch etwas warten, aber gerne vor Silvester
 

0ssi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
503
GTX1080Ti ist ne gute Karte. Halb so stark wie RTX3080 (700€) also im Prinzip 350€ Wert
aber musst aufpassen weil es sind viele Fake Angebote von gehackten Accounts auf Ebay
und bei gebraucht halt das Risiko eines Defektes weil sind ja jetzt auch schon 3 Jahre alt.

WQHD 144Hz will theoretisch mehr Leistung als UHD 60Hz aber die aufgezählten Spiele
sind eher CPU lastig und da hast du echt Müll am Start. Liegt also nicht nur an der 1060.
Wenn keine Eile dann auf jeden Fall auf RTX3060 warten weil neu mit Garantie ist besser.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
53.660
Ich habe nämlich ein paar videos auf Youtube gesehen, in welchen sich die 1080 TI auf WQHD ordentlich geschlagen hat (Mit allen EInstellungen auf Ultra, was ich nicht immer brauche).
auf YT sieht man auch viel unfug.

genaue bezeichnung des NTs wäre wichtig zu wissen, die 1080ti ist nicht gerade ne stromspargraka.

ich persönlich würde zumindest die tests zur 3060S/ti oder wie auch immer sie dann heißen wird abwarten.
 

MisterScruff

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2020
Beiträge
40
Der Markt für gebrauchte Grafikkarten der 1000er und 2000er Reihe ist zurzeit natürlich besonders billig.

Das Netzteil muss mit Sicherheit auch erneuert werden. Mein ganzes Setup ist eine ziemliche Gurke. @Deathangel008 du kennst aber eh schon fast jeden Post von mir :D Dir muss ich mein Setup eigentlich gar nicht mehr vortragen hehe

Kann gut sein dass ich mich später bei der 3060er Reihe sehe
 

blackbirdone

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.050
Hab auch eine Spiele auch auf der Auflösung. Mir reicht es, 144 FPS sind es halt in Warzone selten. Eher so 100. Kommt halt sehr aufs game an was man zockt.

In Doom sinds 144.

Also wenn du eh neu kaufen musst würde ich mit meiner Erfahrung sagen hol dir eine 3000 Reihe.
WQHD ist halt doch deutlich fordernder als man glaubt. 4k kannste eh knicken.
 

Footluck0r

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
563
Kommt natürlich auf die Spiele und Einstellungen drauf an...
Jedenfalls ist die 1080 ti dazu in der Lage die fps von nahezu jedem aktuellen Spiel auf über 100 fps zu halten (in wqhd). Ist halt immer eine Grafikregler Sache... alles nach rechts kann fps nach unten bedeuten:D
 

Cardhu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
11.559
Nach aktuellem "Kenntnis-"/Vermutungsstand würde ich eher auf eine RTX "3060 was auch immer" warten. Vollge Garantie bei ähnlichem Preis und vermutlich ähnliche Leistung imho.
Und bevor die Plattform nicht gewechselt ist, würde ich keinen Cent weiterhin investieren.
 

Vitec

Captain
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.641
Ich finde die 1080Ti ist immer noch eine ganz brauchbare Karte, wenn der Preis stimmt. Leistungsmässig +/- der RTX 2080 ohne neue Features. Gebraucht gehen 2080 schon für 350 weg bzw mehr würde ich nicht zahlen. Daher wäre für mich eine 1080Ti bis 300€ "noch" ok.
Denke aber auch, dass vermutlich eine RTX 3060 ungefähr bei der RTX 2080 landen dürfte und das mit aktuellsten Features und Anschlüssen und sparsamer, nur halt mit etwas weniger Vram.

Daher noch warten oder nur noch billig, für mich eher 250€, für eine 1080Ti ausgeben.
 

nr-Thunder

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.219
250€ sollten das Maximum sein. Du kaufst eine 2-4 Jahre alte GPU, welche die Leistung einer 2070 Super hat die es neu für 400 gibt. Wer 350€ zahlt, wenn er was besseres mit der 2070 Super neu mit Garantie bekommt, dem ist nicht mehr zu helfen.
 

Palomino

Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
2.162
Ich kann noch etwas warten, aber gerne vor Silvester
Genau das würde ich aktuell auch tun. Warte noch etwas bis RTX3xxx und Big Navi erschienen sind und entscheide dich dann. Und dann eine neue Karte Kaufen, dann hast Du auch Gewährleistungsansprüche.
Ich habe zwar nichts gegen gebrauchte Karten, aber diese auch nur aus serösen Quellen, also eher Bekanntenkreis und deren Umfeld. Besonders bei 3-stelligen Preisen wäre ich vorsichtig und würde auf Ebay verzichten.
 

Sapphire Fan

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.442
Dann hole dir wenn lieber ne gebrauchte 2070 super, gibts teils für 250 Euro schon gebraucht, und ist ne tolle Karte. 1080ti auch im Bezug auf treiber support würde ich nicht kaufen.
 

S.Kara

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
1.969
Wenn schon die neueren Karten kommen würde ich auch zu denen tendieren. Nvidia wird kaum noch optimierungen für die 10er Serie vornehmen.
Gerade Cyberpunk wird kein Leichtgewicht sein, die 3060 wird sich durch DLSS deutlich vor der 1080 platzieren.

Jeder der nicht unbedingt jetzt eine neue Karte benötigt und 1-2 Monate warten kann, sollte dies auch tun. AMD könnte in dieser Leistungsklasse ein besseres Angebot als Nvidia bieten oder zumindest die Preise weiter nach unten drücken.
 

MisterScruff

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2020
Beiträge
40
Ich danke für eure vielen Antworten :) dann werde ich mal die Releases abwarten und dann entscheiden
 
Top