News 2,5"-HDDs mit 7 mm Bauhöhe von Hitachi GST

Parwez

Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
Hitachi Global Storage Technologies hat eine neue Produktfamilie von sehr schlanken und leichten Festplatten mit einer Bauhöhe von nur 7 Millimetern vorgestellt, die dem Unternehmen zufolge die höchste Speicherkapazität und Geschwindigkeit ihrer Klasse bieten und teils speziell auf Audio- und Video-Anwendungen ausgelegt sind.

Zur News: 2,5"-HDDs mit 7 mm Bauhöhe von Hitachi GST
 

Stahlseele

Commodore
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.084
In der Größenordnung sollte die HDD sich doch auch für Tablets und Handies/MP3/Multimedia-Player eignen oder?
 

Death666Angel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
423
Kann mir einer sagen was hierdran besser ist als an 1,8" HDDs? Die gibt es ja auch mit 250GB und sollten doch schon um einiges kleiner sein von der Grundfläche. Da nützen die 2,5mm die diese hier schmaler sind als die normalen 2,5" HDDs imo nicht wirklich viel, wenn die weniger als 50% der maximalen Größe haben.
 

Stahlseele

Commodore
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.084
Mehr Speicherplatz möglich.
Mehr Cache möglich.
Mehr Spindelgeschwindigkeit möglich.
Alles nur MÖGLICHKEITEN.
Von den Grundwerten is da wirklich kein großer Unterschied zu den 1.8ern.
 

Yago

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
37
hi,

ein großer unterschied ist schon mal der preis, ca 100 €, wenn man beim selben hersteller bleibt.
 

HITCHER_I

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.177
interessant ist schon, dass die Suchzeit/Zugriffszeit für diese 7.200 rpm Notebook-Platte mit 13ms sehr viel schlechter ist, als die 8,5ms einer 3,5" Desktop-Platte.
Dabei sollten mit kleineren Platten eigentlich auch kleinere Zugriffszeiten möglich sein.
 

HITCHER_I

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.177
könnte auch am fehlenden 12V-Anschluss der Notebookplatten liegen.
Für zackigere Kopfbewegungen wären vermutlich höhere Spannungen nötig.
 
Top