2 Monitore als einen benutzen

Klabaut3rmann

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
347
Moin,

ich hab habe nach langem suchen nicht´s gefunden was mit weiterhilft vielleicht habt ihr ne Ahnung...

Ich habe (momentan) 2 Monitore und möchte die so einstellen das sie wie ein großer Monitor arbeiten... Es sind zwei 22" mit jeweils 1680x1050 das heißt das ich ,,einen" Monitor mit 3360x1050 haben möchte

Zum Beispiel beim Zocken ist zwar jez noch unsinnig wäre weil ich dann dort wo die Spielmitte wäre die beiden Ränder der Monis wären. Aber es kommt bald der dritte...


Vielen Dank schon mal im vorraus
 

Klabaut3rmann

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
347
und dann? wie geht das ?
ist das die einzige Lösung oder die einfachste?
 

Prisoner.o.Time

Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
7.605
Erweitern ja, aber geht dass auch bei Spielen ohne irwelche extras? Dass man dann quasi dass spiel auf beiden Monitoren sieht?

Verwende ja selber 2 Monitore im Dual View, aber dann gleich 1 Bild auf beide Monitore Strecken bei einem Spiel - also mir ist da nix bekannt auser der ATI 5xxx oder eben der Lösung von Matrox
 
Zuletzt bearbeitet:

blaalb

Banned
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
357
ich hatte kürzlich ein programm, mit dem das ging. konnte somit auch z.b. die taskleiste auf 2 monitore ausdehnen. leider ist mir der name entfallen.
 

Klabaut3rmann

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
347
@ HisN
das hört sich gut an..
allerdings hab ich ne ATI wo muss ich das dort einstellen wie du das bei nVidia Systemsteuerung eingestellt?
Das ,,SPAN" sagt mir gar nichts.
Hat man halt jedes Dialogfeld auf dem Desktop immer schön in der Mitte, genau so wie das Fadenkreuz *würg*

Wers braucht.
Deswegn kommt ja bald der dritte jez wollte ich das nur schon mal mit zwei testen...
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.906
Mit 3en wird das aber nix, es sei denn Du hast so nen Tripple-Head oder eine Graka mit 3 Ausgängen wie die neuen ATIs. Zwei Grakas können 3 Monitore nicht zu einem zum zocken zusammenfassen, nur der Desktop klappt dann.

Und sorry dass ich nur einen Nvidia-Screen habe, bin wohl kleiner Fanboy, bei ATI gibts die Einstellung bestimmt auch wenn man sucht.

Gooogle sagt z.b. http://img137.imageshack.us/i/2jq1.jpg/
 
Zuletzt bearbeitet:

Nikolaus117

Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.672
beste lösung ist und bleib ne HD57xx oder HD58xx

das wäre das bequemste und wenn dann brauchst du DREI monitore sonst wird zocken sehr bescheiden!
Fadenkreuz etc.

sehr teuer natürlich das alles
 

Klabaut3rmann

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
347
ah ok dann mus wohl eine 5xxx´er her^^

ja kein problem
danke für eure hilfe
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.359
hier geistern ja wieder unwarheiten herum, schlimmm.

erweiterter Desktop= 2 extra bildschirme also genau das was du nicht willst.
bei WinXP konnte man 2 Monitore Horizontal Strecken.
bei Vista gab es soweit mir bekannt, diese Funktion nicht.
bei Win7 soll es diese wohl wieder geben.

Damit kann man aber nur die Ausgänge Einer Grafikkarte zusammen fassen.
bei 2 Monitoren überhaupt kein problem.

bei 3 Monitoren muss eine HD5xxx her.
allerdings muss ein Monitor per DP angeschlossen werden.
Adapter sind schweine Teuer (80€)
also achte beim Neuen Monitor auf einen DP anschluss.


Matrox mag zwar nett sein, für Spiele aber gänzlich ungeeignet.
 

Pandora

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.439
SoftTH wäre auch noch eine Möglichkeit ;)
 
Top