2 XF-i Karten simultan benutzen ohne Standartgerät einstellen?

Brainorg

Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
2.235
Hallo zusammen...
Ich hab ein Problem mit meinen 2 XF-i karten.
Ich habe die XF-I Titanium Fatal1ty Prof Ser und die SupremeFX X-Fi onboard die beim Cosshair 3 formular dabei ist.
Wenn ich nun Zb. an der Onboard meine boxen und an der anderen mein HS angeschlossen habe.. kann ich jeweils immer nur eins der beiden mit sound versorgen..
Dazu muss ich immer in der Syssteuerung das Standartgerät neu festlegen..
Meine Frage hierzu nun...
Wie kann ich die Geschichte einstellen das ich beide Karten simultan benutzen kann?
Im endeffekt will ich die ganze sache zum auflegen benutzen, das ich an der einen karte meine Kopfhörer und an der anderen mein Medicontroller benutzen kann....
D.h über die onboard vorhören und die wiedergabe dann über die 2te karte...

Lg
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
40.046
Du willst mit 2 Programmen über 2 verschiedene Karten etwas wiedergeben? Dann schau mal in den Einstellungen der Programme, ob du nicht die Soundkarte fest vorgeben kannst, anstelle das die Default-Soundkarte benutzt wird.

Die meisten Player unterstützen das (WinAmp oder Windows Media Player z.B.). Ich weis hjetzt nicht welche Software du verwendest, aber such einfach mal in den Optionen ob es da nicht was gibt.
 

Brainorg

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
2.235
Naja das Problem ist ja das jeweils immer nur eine Karte aktiv ist.
Immer die die man alls Standartwiedergabegerät gewählt hat.
Muss doch ne möglichkeit geben beide gleichzeitig zu benutzen, oder?
Lg
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
40.046
Es ist nicht nur eine Karte aktiv... das Standardgerät sagt nur aus, welche Karte verwendet werden soll, wenn keine explizit angegeben wurde.

Einfach in der Wiedergabe-Software die Karten explizit auswählen und das ganze sollte funktionieren. Ich hab hier in meinem Rechner mit den 3 Sounddevices keine Probleme (OnBoard, X-Fi und ATI).
 
Top