2000er Leitung, 89kbit/s

intruder1961

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
17
Hallo,

so langsam bin ich am Ende.........

Ich habe seit ein paar Wochen ein Problem mit meiner Internetverbindung.


Ich hab ein 6000er Komplettpaket bei Arcor.
Es lief bis vor ein paar Wochen alles normal, Downloads bis 6200kbit/s
dann irgendwann nur noch zwischen 89 und max 250kbit/s.

Habe Norton Internet Security mal deinstalliert, aber genau das gleiche.

Heute war das zweite mal ein Arcortechniker da, das erste mal wurde das Modem ( Arcor-Easy-Box A 800 Wlan ISDN )ausgetauscht, aber ohne Ergebnis.

Gerade war er wieder da, mit seinem Laptop Downloadrate von 2017 kbit/s
(ich wurde von 6000 auf 2000 runtergesetzt, warum auch immer)

mit meinem zweitem Rechner habe ich die gleichen Downloadraten wie mit meinem anderen.
Der Laptop vom Nachbar kommt auf 700 kbit/s.

Ich habe bis auf Norton nichts am Rechner verändert, aber wie schon erwähnt
auch ohne Norton keine Veränderung.

Kann es wirklich an meinem Rechner liegen??

Achja, natürlich bricht die Telefonleitung auch zusammen....

Ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen.

Solltet Ihr weitere Infos brauchen , bitte so das es ein Noob auch versteht...:D
 
Zuletzt bearbeitet:

Turbostaat

Banned
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
6.240
AW: Brauche dringend Hilfe, 2000er Leitung, 89kbit/s

Was heißt Telefonleitung bricht zusammen? VoIP ? Ansonsten wird es zu 99% an Arcor liegen und deren Technik muss ihren Hintern mal bewegen. Evtl. liegt es ansonsten noch an deinem Splitter das dieser einen Weg hat.
 

ElBart08

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
19
AW: Brauche dringend Hilfe, 2000er Leitung, 89kbit/s

mit welchem programm misst du denn die downloadgeschwindigkeit???
du weißt hoffentlich, dass meißt die geschwindigkeit vom upload des host begrenzt wird...
 

NuminousDestiny

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.417
AW: Brauche dringend Hilfe, 2000er Leitung, 89kbit/s

Also ganz ehrlich? Nur weil man Norton deinstalliert kann die Downloadrate nich zusammenbrechen.
Ich würde mich mal kräftig beschweren, denn das ist ne Schweinerei einfach ohne Vertragsänderung zurückgestuft zu werden.
Haben die Schonmal die Einstellungen von ihrem System und die Leitung überprüft?
 

-->fReAkShOw<--

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
972
AW: Brauche dringend Hilfe, 2000er Leitung, 89kbit/s

1. Fakt ist das wenn man Norten deinstalliert immer noch irgend nen Müll im System rumwuselt, da die es einfach nicht hinbekommen gescheite Deinstallationsroutinen zu schreiben.

2. Es sind Feiertage... bzw es waren welche aber trotzdem haben viele Urlaub. Somit ist es schon möglich das alle vorhandenen Ressourcen gerade verwendet werden und du halt nen bissle langsamer unterwegs bist. Ich würd Anfang nächster Woche mal gucken. (hängt jetzt davon ab wie du Wochen definierst... 1 Woche wo genau die Feiertage waren?)

Hoffe du kannst damit was anfangen.

€dit: Den Aspekt von Turbostaat stimme ich ebenfalls zu.

freak
 

intruder1961

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
17
AW: Brauche dringend Hilfe, 2000er Leitung, 89kbit/s

1. Fakt ist das wenn man Norten deinstalliert immer noch irgend nen Müll im System rumwuselt, da die es einfach nicht hinbekommen gescheite Deinstallationsroutinen zu schreiben.

2. Es sind Feiertage... bzw es waren welche aber trotzdem haben viele Urlaub. Somit ist es schon möglich das alle vorhandenen Ressourcen gerade verwendet werden und du halt nen bissle langsamer unterwegs bist. Ich würd Anfang nächster Woche mal gucken. (hängt jetzt davon ab wie du Wochen definierst... 1 Woche wo genau die Feiertage waren?)

Hoffe du kannst damit was anfangen.

€dit: Den Aspekt von Turbostaat stimme ich ebenfalls zu.

freak
Zum Thema Norton, es war halt das einzige Proggi was ich noch neu installiert hatte.




Zu den Wochen, es war schon Anfang November.

Habe mehrere Anbieter zum Speedtest genutzt, aber alle das gleiche Ergebniss wie Arcor Speed Check.

Was ich halt nicht verstehe ist, das ich nichts an meinen beiden Rechnern verändert habe und die Abbrüche und die Downloadraten halt da sind.

Und warum hat der Techniker eine Downlaodrate von 2017 kbit/s
Anbei mal ein Screenshot von gerade.




Edit: @Synec

Ich habe Norton deinstalliert weil ich es als letztes Proggi installiert hatte, nur als Ausschluss


Edit: Gibt es eine Möglichkeit meinen PC zu überprüfen, Netzwerkverbindungen etc.
Die neusten Treiber sind installiert. Sorry nochmals für diese Laienfragen......
 
Zuletzt bearbeitet:

boarder-winterman

Mr. Avatar 2012
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
19.500
AW: Brauche dringend Hilfe, 2000er Leitung, 89kbit/s

Versuche mal den TCP Optimizer. Oder nehme mal ne Linux LiveCD und teste mal damit.
Und nutze das Nortondeinstallationstool von deren Page, dann ist Norton komplett weg.

Und tue es auch nicht wieder drauf, das Ding ist Mist :mad:
 

intruder1961

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
17
AW: Brauche dringend Hilfe, 2000er Leitung, 89kbit/s

Versuche mal den TCP Optimizer. Oder nehme mal ne Linux LiveCD und teste mal damit.
Und nutze das Nortondeinstallationstool von deren Page, dann ist Norton komplett weg.

Und tue es auch nicht wieder drauf, das Ding ist Mist :mad:
TCP Optimizer hatte ich auch schon ohne weiteren Erfolg ausprobiert

Was ich echt nicht verstehe ist, das der Techniker auf seinem Laptop die 10fache
Downloadleistung wie ich habe, aber die gleiche Uploadleistung

Von Linux habe ich überhaupt keine Ahnung .
Habe Norton jetzt mit dem Tool deinstalliert
 
Zuletzt bearbeitet:

boarder-winterman

Mr. Avatar 2012
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
19.500
AW: Brauche dringend Hilfe, 2000er Leitung, 89kbit/s

LinuxLiveCD ist ganz einfach.
Downloaden oder im Zeitungshandel kaufen --> als Image brennen oder einfach einlegen (Zeitungshandel) --> beim booten CD auswählen --> warten --> Firefox starten --> DL-Speed testen.
Zum testen bietet sich Knoppix an. Eventuell auch Ubuntu.

Einfach mal die Knoppix-LiveCD downloaden. 700MB ca. oder ab in den Zeitungshandel und eine Linuxzeitung kaufen. Dann 0MB dafür 5-10€ ;)
 

intruder1961

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
17
AW: Brauche dringend Hilfe, 2000er Leitung, 89kbit/s

:madHabe die Knoppix live cd gebrannt und laufen lassen aber er findet laut cd das knoppix filesystem nicht....

Edit:

Heute Nacht und heute Morgen nochmal Speedtests durchgeführt.

Seht Euch mal den Unterschied zwischen Arcor Speedtest und den anderen an, muss ich das verstehen??


 
Zuletzt bearbeitet:

wazzup

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
5.994
AW: Brauche dringend Hilfe, 2000er Leitung, 89kbit/s

und was sagt uns das? richtig, speedtests kannst du in die tonne hauen ;)
 

Pahul

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
723
AW: Brauche dringend Hilfe, 2000er Leitung, 89kbit/s

Es sieht nach einer 3000er Leitung aus. Der Upload wäre damit OK.
A b e r dein Download kommt kommt ja höchstens auf die Hälfte eines 3000er-Anschlusses.
Der Down solltemind. 2700 - 2900 sein. Möglichst mal morgends messen.
 

intruder1961

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
17
AW: Brauche dringend Hilfe, 2000er Leitung, 89kbit/s

und was sagt uns das? richtig, speedtests kannst du in die tonne hauen ;)
Ja da magst Du Recht haben, aber irgendwo nach muss man sich ja richten

Es sieht nach einer 3000er Leitung aus. Der Upload wäre damit OK.
A b e r dein Download kommt kommt ja höchstens auf die Hälfte eines 3000er-Anschlusses.
Der Down solltemind. 2700 - 2900 sein. Möglichst mal morgends messen.
Ich habe Nachts , Morgens, Abends gemessen, Arcor hat um meine Leitung zu halten mich von 6000 auf 2000 runter gesetzt.

Ich habe jetzt die aktuellsten Treiber drauf nochmal mit TCP Optimzer drüber gegangen.

Kann es an meinem Rechner liegen? Denn es geht ja auch um Kostenübernahme, der Arcortechniker kommt umsonst wenn es Arcorseitig nicht läuft, andererseits muss ich zahlen
und bei den Stdsätzen ist das nicht billig.
 
Zuletzt bearbeitet:

boarder-winterman

Mr. Avatar 2012
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
19.500
AW: Brauche dringend Hilfe, 2000er Leitung, 89kbit/s

Dann gönne dir ne Linuxzeitung aus dem Laden. Für 5€ sollte da was zu finden sein.
Da kann man auch mit dem Brennen nix falsch machen.
Sonst teste mal Ubuntu ;)
 
Top