2x GTX 960 von MSI nur anderes Modell

NiDE

Newbie
Dabei seit
März 2017
Beiträge
3
Hallo,

ich habe eine kurze frage an euch ich habe eine GTX 960 ( https://www.amazon.de/MSI-V320-004R-GTX960-NVIDIA-Grafikkarte/dp/B00SKTY6PS )


und mein Vater hat auch eine GTX 960 nur ein anderes model aber von der gleichen Firma MSI ( https://www.amazon.de/MSI-V320-006R-GTX960-NVIDIA-Grafikkarte/dp/B00SKTY7A2/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1490992236&sr=8-1&keywords=gtx+960+msi+oc+2gb )

und meine Frage ist: kann ich die beiden Karten bei mir einbauen damit sie Zusammenarbeiten können?

Wenn ja was brauche ich und auf was muss ich achten?

Mfg
Nide
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.559
Du kannst auch eine Karte von ASUS nehmen.
Wenn eine Karte höhere Taktraten hat, passt sie sich an die langsamere an.
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
7.069
Ja kannst du, ist aber sinnlos.
Du benötigst ein Mainboard, das Nvidia SLI unterstützt, und dein Netzteil benötigt natürlich den passenden Anschluss.
Aber wie schon gesagt, komplett sinnlos, gerade da es nur die 2GB-Variante ist.
 

psy187

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.779
Hi,

falls du die Karte von deinem Vater bekommst verkaufe lieber beide GTX 960 und hol dir eine gute AMD RX 480 8GB oder GTX 1060 6GB oder GTX 1070 8GB anstatt ein GTX 960 SLI aufzubauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolwend_the_Orc

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
509
Wie gesagt da 2GB Ram sinnlos...

Als Tipp für die Zukunft: Am Ram sollte man nie sparen!

Dies rächt sich eigentlich immer.
 

owned_you

Banned
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
3.424
und vor allem wenn SLI /Crossfire wirklich reibunglsos ohne Microruckler laufen soll nimmt man eben genau keine unterschiedlichen Karten! Keine Mid und keine Lowrange Karten!

Das sind dann nämlich nachher genau die Leute die auf SLI / Crossfire schimpfen obwohl es nur an der eigenen Unfähigkeit liegt einfache Grundregeln zu beachten!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top