3 Pin Lüfter als PWM an Mainboard anschließen?

S

S1mpLeX

Gast
hy

ist es möglich einen gehäuselüfter das 3 pin hat am mainboard anzuschließen das 4 pin hat um es dann als cpu lüfter zu benutzen, das sich per mainboard (software, automatisch) steuern lässt?
ich will das sich der lüfter dynamisch anpasst fals die cpu 60°C erreichen sollte.

danke für antwort


mfg
Anfänger1234
 
Zuletzt bearbeitet:
Servus.

Wenn das Board eine Regelung über die Spannung vorsieht bzw. dies kann, dann ist es möglich, einen 3poligen Lüfter ohne dem PWM-Signal zu nutzen.



Grüßle ~Shar~
 
wenn du im BIOS den Fan Modus auf "DC" umstellen kannst, funktioniert das.
 
cool :) wie was brauche ich dafür weil so passt es ja nicht drauf?
ja mein mainboard kann das im bios und per software im windows...

Edit: zumindest mit einem 4 pin lüfter klappt das
 
klar passt der so drauf
 
Servus.

Wenn du im BIOS von Regelung über "PWM" auf "Voltage" stellen kannst, dann ist das Board dazu in der Lage (hat mit der Software nichts zu tun).

An dem Anschluss ist so eine Plasiknase dran. Den Lüfter steckst du einfach so an, daß diese Nase in (bzw. besser gesagt daneben) den Stecker gleitet.
Dann wird ein Pin, der, der am weitest von dieser Plastiknase am Board entfernt ist, übrig bleiben.
Im Falle deines Bildes wären die drei Pins rechts, die nahe am Kühlkörper sind mit dem Stecker belegt und der eine Pin, der nahe am PCI (oder PCIe)-Slot ist, bliebe dann frei.


Grüßle ~Shar~
 
der fan passt ohne weiteres auf den 4 pin anschluss. schau dir den stecker der fan`s an, dann siehst du schon wie er drauf passt. einfach über die drei steckerstifte , die bei dem weißen führungs-nippel( Mainboard ) sind drüber stecken.

lol..schwer auf gutem deutsch zu erklären..lol
 
meint ihr so?

Edit: die bilder sind anders als die da oben mit farbe auf den pin's meint ihr so?
 
Zuletzt bearbeitet:
Anfänger1234 schrieb:
ich will das sich der lüfter dynamisch anpasst fals die cpu 60°C erreichen sollte

Daher hol ich mir nur Lüfter, die sich selber regeln. Dann muss man sich um die Steuerung keinen Kopp machen.
 
Servus.

@Anfänger1234: Exakt.


Grüßle ~Shar~
 
fals ihr so meint!? das passt aber nicht weil das plastik teil vom 4 pin ist breiter als die des lüfters mit 3 pin, geht nicht?

Edit: der lüfter ist schon etwas älter, es war mal ein netzteil lüfter den ich ausgebaut habe.
vielleicht passt es des wegen nicht!?
 
Zuletzt bearbeitet:
Es passt!
Du kannst einen drei PIN Stecker auf den 4 Pin aufstecken.
Dieser Plastiksnüppel der auf dem Anschluss am Board steckt ist beim 3 PIN genau an der gleichen stelle!
 
ich glaub ich schneide die kabeln einfach durch und stecke sie einzelln über die jeweiligen pin's :freak: wenn das auch nicht klappt ist wohl ein neuer lüfter fällig das schon 4 pin hat und passt :evillol:

danke

mfg
Anfänger1234
Ergänzung ()

3l3m3nt schrieb:
Es passt!
Du kannst einen drei PIN Stecker auf den 4 Pin aufstecken.
Dieser Plastiksnüppel der auf dem Anschluss am Board steckt ist beim 3 PIN genau an der gleichen stelle!

glaub mir es passt nicht ich bin auch etwas :o das scheint nicht normal zu sein, aber ist es leider. :heul:
 
wenn es wie du sagst ein netzteillüfter ist, hat dieser vielleicht einen proprietären anschluss.
da hilft nur bastelm :)
 
Zurück
Oben