5.1 Sound in Spielen über GTX580 HDMI oder Asus P8P67 Deluxe

uNki

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
460
moin!

ich habe gelesen, dass man - möchte man eax ohne creative karte nutzen - entweder eine soundkarte mit dolby digital live/dts connect oder eine grafikkarte mit hdmi ausgang und integriertem soundchip haben muss.

receiver: onkyo tx-sr805
mobo: asus p8p67 deluxe
graka: asus engtx580 cu ii



nun hat mein motherboard einen realtek ALC889 soundchip, der laut folgender quelle dts connect/dolby digital live fähig sein sollte:

http://www.realtek.com.tw/products/productsView.aspx?Langid=1&PFid=28&Level=5&Conn=4&ProdID=173

optional Dolby® Digital Live, Dolby® PCEE program and DTS® CONNECT™
da ich hier lese "optional", kann es ja möglich sein, dass das asus board es von haus aus nicht unterstützt. ich kann es zumindest auch nirgends auswählen.

ist es möglich das irgendwo zu aktivieren, um dann 5.1 sound aus spielen an den onkyo zu übertragen?


als zweite möglichkeit wird hier genannt, dass ich einfach via hdmi in den onkyo gehen sollte, da die gtx 580 unkomprimiert bis zu 8 kanäle via hdmi weitergeben kann, die mein onkyo dann als multichannel pcm erkennen sollte. bei crysis 2 und f1 2010 klappt das zumindest nicht, es kommt nur stereo an.

Try the GTX580 over an HDMI cable. the spec sheet for the GTX580 states that it does it.
http://www.nvidia.com/docs/IO/100940..._Datasheet.pdf
From the data sheet:
Digital Audio
• Support for the following audio modes:
o Dolby Digital (AC3), DTS 5.1, Multi-channel (7.1) LPCM, Dolby Digital Plus (DD+), MPEG2/MPEG4 AAC
• Data rates of 44.1 KHz, 48 KHz, 88.2 KHz, 96 KHz, 176 KHz, and 192 KHz
• Word sizes of 16-bit, 20-bit, and 24-bit


schlussendlich: ihr kennt nun mein setup - gibts es einen weg spiele in 5.1 zu genießen, ohne mir jetzt noch eine creative karte zu holen?

danke!
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
41.750
Hm, bei dem Mainboard steht was von "DTS" dabei... ob damit auch DTS:Connect gemeint ist bleibt aber unklar... schau mal im Realtek Audio-Manager beim Digital-Ausgang, was du da alles als Ausgangsformat einstellen kannst.

Mit dem HDMI sollte es eigentlich auch gehen. Hast du unter Windows das Lautsprechersetup für diesen Ausgang auf 5.1 gestellt?

Ansonsten: 5.1-Sound und EAX haben erst mal nichts miteinander zu tun. Man braucht also keine Creative-Karte, damit das geht.
 

uNki

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
460
Mit dem HDMI sollte es eigentlich auch gehen. Hast du unter Windows das Lautsprechersetup für diesen Ausgang auf 5.1 gestellt?
manchmal sieht man den wald vor lauter bäumen nicht :)
hatte danach in den sound einstellungen von windows unter "eigenschaften" gesucht.
tatsächlich stand es links daneben unter "konfigurieren".

fazit: dort auf 5.1 gestellt und der onkyo springt sofort auf "multichannel" und alle spiele sind in 5.1.

besten dank!

[edit] jetzt bräuchte ich nur noch ein "tool", script oder was auch immer, womit ich zwischen stereo und 5.1 in den einstellungen wechseln kann. sonst springt der onkyo ständig zwischen den formaten hin und her und die relais klackern nur. weiß nicht, ob die auf dauer dabei nicht verschleißen?! :)

unter windows z.b. zeigt er dann "no signal" an und ich höre auch keine windows sounds. erst wenn ich musik, film oder spiel anmache bekommt er ein multichannel signal
 
Zuletzt bearbeitet:

Mad316

Banned
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.418

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
41.750
Die Relais dürften das schon aushalten, dafür wurden sie ja gebaut ;-)

Ob man das per Script steuern kann weiß ich nicht... wär aber auch für mich interessant, da mir der HDMI dazwischenfunkt, dass mein Onkyo den SPDIF nicht nimmt. Ich muss immer erst entweder die Lautsprecher umkonfigurieren oder den Testton abspielen. Erst dann schaltet der Onky um.

Oder ich schmeiß die X-Fi raus und nehm nur noch den HDMI... dann hab ich aber kein DTS:NeoPC mehr und der Crystalizer würde mir beim I-Net-Radio auch fehlen... blöde Sache...
 

uNki

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
460
das hier habe ich gefunden:

http://blog.contriving.net/2009/05/04/a-hotkey-to-switch-between-headphones-and-speakers-soundswitch/

aber für meine zwecke habe ich es noch nicht konfigurieren können, obwohl es das egtl. können sollte.
Ergänzung ()

der soundswitcher scheitert an der deutschen oberfläche, da er nach dem text in den schaltflächen sucht.

AutoHotkey sollte alles schaffen. das muss man halt nur konfigurieren, bzw. erstmal das script aufsetzen. das mach ich mir dann mal in den nächsten wochen. sollte sicher auch für deine zwecke gehen.
 
Top