55'' - 900€

Domi16

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
845
Hallo Leute,

mein Vater würde sich gerne einen dieser ,,Angeberfernsehr'' zulegen :evillol:
Hierbei liegt das Budget bei ungefähr 900€. Außerdem soll der Fernsehr eigentlich so groß sein wie möglich.

Wie wir dieses Hightech-Gerät dann benützen werden, wissen wir noch nicht ganz sicher. Ich habe mal gelesen man könnte den Fernsehr irgendwie ins Homenetzwerk einbinden...vielleicht könntet ihr da ja auch ein wenig Licht ins dunkle bringen :)
Wir besitzen also keine Konsolen, sondern nur Gaming-PCs.

Blueray-Player wird wahrscheinlich noch angeschafft, da sich so ein Fernsehr ja ansonsten fast nicht lohnt - oder?

Entfernung vom Fernsehr wird bei ungefähr 2-4m liegen.


Ich hätte so an ca. 55'' gedacht, lasse mich da aber natürlich gerne von euch Fachkundigen beraten!


Vielen Dank für euer Bemühen, Gruß
Dominik
 

funkyfunk

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.379
Nur mal so zur Info - für 900€ bekommst du schonmal sicher keinen LCD in der Größe. Kommen also nur Plasma in Frage.
 

timo82

Captain
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.509
Hi,

mittlerweile kann man die TVs ins Netz einbinden.
Ich rate aber davon ab, einen TV deswegen zu kaufen.

Aktuell haben die youtube und picase drin, nächste Woche kommt google maps dazu, nächstes Jahr können die dann .mkvs und noch ein Jahr später zeigt das Teil dir was weiß ich an.

Sprich die Entwicklug ist da in den Kinderschuhen, es wird ständig was neues geben.

Kauft euch nen TV als Monitor und nutzt die Internetinhalte mit dem BR Player oder einem anderen Zuspieler.

Wenn irgendwann ein Mörderfeature kommt, so kann man den Zuspieler ersetzen, was viel billiger ist, als einen neuen TV zu kaufen.

Für 800€ plus Porto gibts sowas:

https://www.computerbase.de/preisvergleich/659869

899€ minus 100€ für den Rabattcode = 799€

Dazu kommen 59,99€ Versand (auch bei Filialabholung).
 
Zuletzt bearbeitet:

evilbaschdi

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.936
Bei 2 - 4 Meter sind 55 Zoll absolut überndimensioniert. Da würde ich eher zu einem 40 " greifen. Da kommst du dann mit deinem Budget von 900 Euro und der Wunsch nach einem LCD eher hin. Evtl. so bereich Samsung oder so.
 

Tibone 1990

Ensign
Dabei seit
März 2011
Beiträge
203
Wenn du auf 3" verzichten kannnst und 150€ drauflegst, gibt es den hier.

Ansonsten wirst du sehr sehr wahrscheinlich keinen 55" LCD für 900€ bekommen. In der Preisklasse gibt es nur Plasama's. Die gibt es dann aber auch schon günstiger. Kannst ja mal selbst im Netz nach den Vor- und Nachteilen eines Plasma's im Vergleich zum LCD recherchieren und dann abwägen.
 

Ferdi_Binger

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
579

evilbaschdi

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.936
bei 4 meter kann man noch drüber diskutiern. aber setz dich mal bei nem 55 zoll 2 meter vor den bildschirm. da bekommste schädeweh.
 

-=Hellraiser=-

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
721
Das sehe ich anders. Wenn man eine gutes Display hat kann mann ohne probleme 2-3 Meter vor einem 55er sitzten.
Ich sitze ca 4,5 Meter entfernt und werde nun aufrüsten auf ca 250cm Bildbreite .
 

Wechhe

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
5.192
Hört mal auf, alles pauschal zu werten.

Es kommt drauf an, was an den Fernseher für Quellen angeschlossen sind.

Wird nur SD-Fernsehen geschaut, reicht ein kleiner.
Kommt es aber darauf an, HD Material, am besten Blu-Ray auf dem Fernseher abzuspielen, dann sind 55" bei 3 Meter nicht zu groß.

Ich finde es immer wieder lustig, wie sich Leute ins Wohnzimmer einen Flachbildschirm stellen, dafür mehr Geld ausgeben, damit er eine bessere Bildqualität hat - dafür dann aber einen kleineren kaufen und ewig weit weg sitzen, sodass man den Unterschied gar nicht sehen KANN.

Zur Frage:

Für das Geld kommt bei halbwegs vernünftiger Bildqualität eigentlich nur ein Plasma in Frage. Dazu sollte man sich aber zuerst mit den Nachteilen (und Vorteilen) eines Plasma-Fernsehers beschäftigen. (Nicht zu hell im Zimmer, leichtes Flimmern bei hellem Bild, etwas mehr Stromverbrauch, dickeres Panel, usw.)

Für Plasma kommen eigentlich nur Panasonic und LG in Frage. LG hat in diesem Preisbereich ordentlich große Fernseher, die dazu noch eine akzeptable Bildqualität haben.
 

ShaleX

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.219
gibt doch genug Plasmas für <1000 von LG / Samsung in 60" die wirklich ein gutes bild haben.

Kumpel hat sich einen 59"Samsung geholt und wenn wir bei ihm zocken oder Filme schauen sind wir keine 2mentfernt = geiles gefühl. Da werd ich glatt neidisch bei meinem 40er^^

Aber jeder empfindet die Entfernung sowieso anders... ich sitz vor meinem 40er keinen meter davor xD
 

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
14.719
@ Ferdi_Binger
Der Link - die Tabelle - sagt ja nun mal vor allem eins aus, je besser die Augen, je weiter kann man weg sitzen!
Hast Du Glasbausteine auf der Nase, ist es wohl angemessen bei 50" und 1-2m Entfernung!

Ich finde es abartig, 2m von einem 50"+ zu sitzen - habe allerdings auch noch im Alter deutlich über 100% auf den Glubschern!
 

Domi16

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
845
Hallo,

vielen Dank für die zahlreichen Antworten!

also...

Stichwort einbindung ins Netzwerk:
Ich hatte dass leider ungenau formuliert..ich habe eher gedacht, man könnte über LAN quasi das Bild von einem PC (der natürlich auch ins Hausnetzwerk eingebunden ist) auf den großen Fernsehr streamen (quasi das Heimnetzwerk als HDMI-Kabel entfremden)!!!

Ich hatte damit nicht im sinn, mit dem Fernsehr selbst youtube videos anzuschauen (smartv usw).

Zur Entfernung vom Fernsehr:
Wir werden in naher Zukunft in ein neues Haus ziehen, weshalb das noch so ungenau ist. Momentan sind es (habe ich nun extra nachgemessen) exakt 3,6m wobei diese Entfernung eher größer als kleiner wird.

Diskussion Plasma <-> LCD:
Mir ist es eigentlich egal was das für ein Fernsehr ist, ich möchte nur die beste Bildqualität.



Da hier wiederholt davon die Rede ist, dass das Budget zu niedrig ist nun meine Gegenfrage:
Wie viel Zoll gute Bildqualität bekommt man denn für 850 - 950 € ?
(wie gesagt, der Fernsehr wird von meinem Vater bezahlt, sprich das Budget ist jetzt nichts zusammengespartes von einem armen Studenten der keinen Cent mehr drauflegen kann)
 

Wechhe

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
5.192
Du bekommst zu dem Preis ein 60" Plasma. Allerdings sollte es bei 3,5m und mehr meiner Meinung nach auch nicht kleiner sein, da dann die Bildqualität wiederum egal ist, weil man sie schlicht und einfach auf die Entfernung bei einem kleinen Gerät nicht sieht.

Wenn du sagst, du willst die "beste Bildqualität", dann kann das ja verschiedenes heißen. Zum Beispiel ein 21" Bildschirm mit "Bester Bildqualität" für 1000€.

Möchstest du nicht eher einen möglichst großen Fernseher, der eine "Noch" gute und für die akzeptable Bildqualität hat?
 

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
14.719
@ Ferdi_Binder
Zitat aus Deinem Link:
Wenn Sie die einzelnen Pixel sehen, dann wählen Sie ein Gerät mit einer kleineren Bildschirmdiagonale. Wenn Sie hingegen kleinere Schriftzüge etwa den Videotext nicht lesen können, empfiehlt sich ein größerer Fernseher.
 

Namron1

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
826
Ist der Fernseher nun für Dich oder für deinen Vater?
Am Anfang schreibst Du das dein Vater einen Fernseher kaufen will und nun schreibst du das dein Vater Dir den Fernseher bezahlt.

Weil wenn man den Fernseher auch zum Zocken nehmen will muss man noch andere Sachen beachten.
 

Faihtless

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.176
Dann Kauf dir den 46d6500 der hat alles auch PVR und Time Shift....
der ist nich zu groß auch nicht zu klein....
 
Top