7800GS oder 7800GSX?

popov70

Newbie
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
6
Habe vor mir demnächst eine neue Grafikkarte für mein P4 3,2 Ghz anzuschaffen. Besitze eine ATI 700pro doch langsam kommt diese mit der aktuellen Software nicht mit. Ich Frage mich ob eine 7800 GS ausreichend wäre oder ob die 100 € mehr den Leistungszuwachs einer 7800 GSX rechtfertigen? Wenn jemand diesbezüglich Erfahrung hat wäre ich dankbar für einen Rat.:)
 

Sebastian

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
6.273
Welche ist mit GSX gemeint?

Generell lohnt es sich bei der 7800 GS nicht, sich den Segen des Herstellers mit 100 € zu erkaufen, nur um höhere Taktraten zu haben. Denn übertakten kann man die 7800 GS auch sehr gut selbst!

Ich würde einfach die günstigste verfügbare 7800 GS nehmen und selbst gucken, was geht. Man liest immer wieder von sehr gutem Übertaktungspotential - Aufpreis dafür zu zahlen, ist nur noch für diejenigen vertretbar, die es sich einfach nicht zutrauen, selbst zu Übertakten bzw. den kategorischen (wenn auch so gut wie nicht nachweisbaren) Garantieverlust fürchten.
 

ErazorAMG

Ensign
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
192
Ich gehe recht in der Annahme, dass du auf AGP setzt? Welche "Software" soll die Karte den darstellen?
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819

Sebastian

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
6.273
Stimmt, total vergessen. die GS ist ggü. der GT so überteuert und auch noch schlecht verfügbar, dass es sehr oft schon Sinn macht, auf PCIe umzusteigen!
 

Shir-Khan

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.051
Von einer 7800 GSX habe ich noch nie gehört. Wird bei geizhals auch nicht gelistet. Meinst du die 7800 GTX?

Da du nach einer 7800 GS fragst, nehme ich an, daß du ein AGP-System besitzt. Für AGP ist die 7800 GS die schnellste erhältliche Grafikkarte. Eine GTX gibt es für AGP nicht. Eine 7800 GS gibt es nicht für PCI-E.

EDIT: Da waren gleich vier Leute schneller. Ich stimme Crux zu, mit neuem Board und 7800 GT fährst du wirklich besser.
 
Zuletzt bearbeitet:

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Zuletzt bearbeitet:

Blackfrosch

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
558
kauf die 7800GS ist die schnellste AGP Karte!
Vergess bitte das ASRock board mit VIA Chipsatz, für Intel Prozessoren!
Wenn um steigen dann Richtig. Aber wenn du so 250€ n hammer schnellen PC wieder haben willst dann nim die 78800GS ode die X850XTPE
 

popov70

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
6
Sorry, mein Fehler,
Habe natürlich 7800GT und 7800GTX gemeint. Setze auf PCI, bei den vielen Bezeichnungen kommt man schnelle durcheinander.
 

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
18.815
naja die 7800gt ist schon einiges günstiger(ca. 280€)
ne gtx immerhin 400€
es ist schon ein deutlicher geschwindigkeistunterschied vorhanden

ich pers. würde die 7800gt nehemn, da ich nie so viel für eine graka ausgebe
aber wenn das in dein budget passt ist dei 7800gtx sicher keine fehlinvestition
 

popov70

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
6
Danke für die Ratschläge und die Hilfsbereitschaft
Glaube die 7800GT wäre für meinen Prozessor 3,2Ghz P4 passender. Bei der GTX würde der Prozessor schon etwas bremsen. Ein neues Netzteil bräuchte ich dann auch noch so das der Preis bei einer GTX weit über 500 € liegen würde. 10 € pro Frame gegenüber einer 2 Jahre alten ATI 700pro? Ein teueres Vergnügen.
 
Top