8.1 von Viren befreien. Wie soll ich vorgehen?

bluedxca93

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
608
Hi
ich habe einen Laptop mit windows 8.1. Intel n i.was 8gb ddr3 dual core.
Leider ist der langsamer geworden und die russischen addons im chrome sowie das die powershell aufging fand ich seltsam. Also ccleaner und adwcleaner drauf. Die definitiv infiziertrn Ordner als Administrator mit midnight commander gelöscht. Chrome und Firefox neu installiert. Aber so ganz trau ich dem System noch nicht. Welche kostenlose Scanner unter Windows oder Linux kann ich noch verwenden um das zu bereinigen?
 

Captain Mumpitz

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
12.020
platt machen und neu. Sicherste und sauberste Variante. Wobei man dann auch gleich Win10 installieren könnte.
 

blackshuck

Captain
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
3.088
Neu aufsetzen
 

mr.malcom

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
667
Datenträger löschen und neu installieren, alles andere ist bei einem befallenen System unsicher.
Wenn du nicht neu installieren willst kannst du auch mit einer Notfall Virenscanner Live Linux scannen, aber auch da können die Biester durchrutschen.
 

Fujiyama

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
5.872
Man macht bei Virus/Schädlingsbefall die Kiste platt, alles andere ist oft nicht hilfreich und letztlich Pfusch.
 

Schlaflos

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
549
Solange nicht festgestellt wurde, was genau dein System kompromittiert hat. Ist es nicht möglich das Sytem sauber zu bereinigen. Da wäre der weniger zeitintensive Weg die Neuinstallation.
 

bluedxca93

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
608
Mist mir bleibt nur plattmachen als Lösung. Werde erstmsl unter Linux nach Viren scannen und dann Daten sichern. Windows 10 bräuchte dann ein leichtgewichtiges legales Abbild. Wobei Windows echt nur das Zeitsystem auf dem Laptop war und ist
 

shaadar

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.928

mr.malcom

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
667
Du kannst Windows 10 mit einem gültigen Windows 8.1 Schlüssel installieren.
Einen Windows 10 Installationsstick kannst du z.B. mit dem Media Creation Tool erstellen.
(Der Stick wird beim erstellen gelöscht)
 

bluedxca93

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
608
@shaadar
Passt alles auf einen USB stick. Also nicht so sonderlich viel. Die Daten landen nicht auf dem Hauptrechner der unter ubuntu läuft.
Mit den von dir genannten Scannern sollte das hoffentlich genügen.
 

bluedxca93

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
608
Hab jetzt adwcleaner (windows), Clamav (linux) und f-prot home (linux) drüber laufen lassen. Nachher lasse ich kaspersky drüber laufen. Alle Tools erkennen ähnliche Dateien.Infinziert waren Dateien mir comodo dragon, Gimp Portable, yandex,mail.ru,adb3.

Möglich das chrome oder gimp verseucht war. Die Programme muss ich direkt vom Hersteller neu herunterladen. Und alle alten Installationsdateien löschen. System wird demnächst platt gemacht.
 
Top