9800GTX Temps ok?

eSwai

Ensign
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
176
HI
habe eine XFX 9800GTX und die läuft mit einer Temp. von 60°.
Ist das ok? Und kann ich die Graka noch übertakten?

greetz
eSwai
 

Spoila

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
57
Hi,

wann läuft sie mit 60 Grad?

Im Idle oder unter Last?
 

eSwai

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
176
Hi,
im Idle.
greetz

//edit:
Die Temperatur ändert sich aber auch nie, also läuft immer mit 60°

Lese sie mit Everest aus:
GPU Diode 60 °C (140 °F)
Also bleibt immer so gleich.
 
Zuletzt bearbeitet:

balla balla

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
826
Everest liest je nach Version und Graka, die Temps falsch aus.
Lass mal FurMark im "Stability Test" laufen, da zeigt er die Temps auch an und die sollten auch langsam steigen.
 

t-kay187

Commodore
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
4.202
Ist zwar nicht das kühlste, aber absolut im Rahmen.
Wie war wird sie unter Last?
 

Stöb´

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
400
Ist für die GTX ganz normal. Aber unter Last müsste sie mindestens 10°C hoch gehen.......
 

monk123

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
821
Ja ich denke dass die Temps i.o. sind ;)
Gruß Taylan :cool_alt:
 

balla balla

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
826
An den Taktrate sieht man, dass der 3D-Mode der Graka aktiv ist, hast du Aero laufen?
Im 3D-Mode bekommt die GPU mehr Saft und wird wärmer, auch dann, wenn sie eigentlich nichts zutun hat.

Bei mir sieht es (bei 24 °C Zimmertemperatur) unter XP so aus:
 

Anhänge

lordEder

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
740
Ich habe eine GTX+ und die wird im Idle auch so ca. 60°C warm.
Wie gesagt unter Last geht sie nochmal so ca. 10 Grad höher.

Die Karte ist eigentlich fast das gleiche nur etwas höherer Takt und 55nm Chip.

Wenn du den Test auf CB anschaust wirst du sehen dass die Temps für diese Karte vollkommen normal sind.
 

eSwai

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
176
Ok, dann bin ich ja beruhigt. Hatte schon vor einen neuen Kühler zu bestellen.
Kann man die Karte noch bisschen übertakten?
greetz
 

jopi24johannes

Commodore
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
5.079
klar. lade dir mal rivatuner runter und behalte die temps im auge. dann die werte speichern und auf stabilität testen. wenn du das maximum hast, sprich wenn bildfehler auftreten, takt etwas reduzieren und die werte aufschreiben. dann ein neues bios editieren und die werte eintragen. dann flashen und gut ist. dann kannst du rivatuner wieder deinstallieren.
 
Top