News Aaron Swartz verstorben

Fetter Fettsack

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
10.216
Aaron Swartz, bekannt für seine Ko-Autorenschaft der ersten RSS-Version, die Mitbegründung eines Vorläufers der Social-Media-Seite Reddit und sonstige auf das Internet bezogene Tätigkeiten, ist am 11. Januar im Alter von nur 26 Jahren in New York verstorben. Dies berichtet eine Onlinepublikation des MIT.

Zur News: Aaron Swartz verstorben
 

Admen

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.165
Dass er sich wegen der drohenden Haftstrafe umgebracht hat ist nur eine Vermutung, mehr auch nicht.

Da er an Depressionen litt, kann es auch ganz triviale Gründe dafür geben.
 

Ameisenmann

Banned
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.821
Mich würde auch das Motiv interessieren, werden wohl die Depressionen sein. So ein Justizhammer ist ja ein heftiger Triggerfaktor. RIP.
 

Randombob

Ensign
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
249
Dass er sich wegen der drohenden Haftstrafe umgebracht hat ist nur eine Vermutung, mehr auch nicht.

Da er an Depressionen litt, kann es auch ganz triviale Gründe dafür geben.
Was ist wohl eher Spekulation? Dass er sich umgebracht hat, weil er 3+ Jahrzehnte hinter Gittern erwartet hat oder weil er Depressionen hatte, die von einem 0815-Internetuser diagnostiziert wurde?
 

H1deAndSeek

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
805
35 Jahre Haft sind wie gesagt nur die Höchststrafe.
Ich kenne mich überhaupt nicht mit Jura oder dem Amerikanischen Rechtssystem aus, aber mehr als ~7 Jahre Haft hätte ich mir nicht vorstellen können. Aber das ist natürlich eine völlig lose Behauptung, da ich seine Verbrechen nicht kenne und eig. gar nichts. Schlussfolgerung: ich hätte mir die Aussage auch sparen können.


Ich wollte nur zeigen, dass das Spekulieren auch hier nichts bringt.
;)
 

Hovac

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.332
1,5 Jahre um zu ermitteln und auf einen Prozess zu warten, aber das er sich selbst erhängt (FAZ) hat ist sofort eindeutig.

Ja ne is klar.
 
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
8.048
Ok. Man muss sich also "nur" umbringen und schon ist alles was man in seinem Leben getan hat, positiviert sowie negative Dinge ausschließlich die Reaktion auf die Bösartigkeit anderer.

ER hat sich feige aus dem Leben gestohlen - egal aus welchen Gründen... Einziger Effekt: jetzt wird wieder ertwas mehr darüber berichtet, bis was interessanteres passiert.
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
30.008
Sollte er sich wirklich wegen der Verhandlung und evtl. drohender Haft umgebracht haben kann man nur sagen: Feige Sau! Wenn man etwas getan hat, gut oder böse, muss man mit den konsequenzen rechnen und leben fertig...
 

Fetter Fettsack

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
10.216

diRAM

Großinquisitor a.D.
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.756
Hier wird zum ersten Mal von Freitod geschrieben, so als wenn es dem Leser klar sein müsste.
Also ist die Information enthalten, so what?
Willst Du ähnlich Bildniveau eine Schlagzeilenaufmachung bei der die Todesursache direkt an erster Stelle genannt wird, nur um Klicks oder Aufmerksamkeit zu generieren?

Edit: zu langsam..


@FetterFettsack
Rechtschreibfehler im letzten Absatz:
Nach seinem Freitod wurden von Swarts Angehörigen als auch seiner ehemaligen Lebensgefährtin und diversen Wegbegleitern zum Teil sehr emotionale Nachrufe verfasst.
 

Fetter Fettsack

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
10.216
@ diRAM

Hab Dank für den Hinweis, der Fehler ist behoben.
 
Zuletzt bearbeitet:

diRAM

Großinquisitor a.D.
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.756
Kein Problem. Gut geschrieben btw.
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.893
Feige Sau! Wenn man etwas getan hat, gut oder böse, muss man mit den konsequenzen rechnen und leben fertig...
Tolle Logik. Man muss Gesetze in Frage stellen und versuchen schlechte Gesetze zu ändern...
Wenn eine Frau beim Autofahren in Saudi Arabien erwischt wird, verstößt sie auch gegen das dortige Recht. Moralisch ist es natürlich einwandfrei. ;)

Zumal ein drohendes US Gefängnis schon eine ganz andere Hausnummer ist... naja das alles hier viel zu spekulativ, um hier vernünftig drüber zu reden ;)
 

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336
Mich würde aber schon interessieren von welcher Quelle man hier abgeschrieben hat , manchen ist das sicher nicht recht wenn hier von einem Freitod als Demonstration gegen das System berichtet wird, dementsprechend lässt man den Teil auch weitgehend weg so das der Leser nur wenig über die Zusammenhänge erfährt.
 

Dark_Knight

Banned
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.150
Herectic Novalis und CoolerMaster. Respekt zu soviel charakterlicher Unreife. Jemanden der sich selbst umgebracht hat als Feige oder Feige Sau zu beschimpfen, zeigt wirklich wie erbärmlich ihr beide seid.
 
Top