Absegnung 750€ Gaming PC

Sieht top aus. Man könnte höchstens die Graka bei dem GamingPC aufstocken, aber das würde wohl das Budget strengen.
 
Interessante Zusammenstellung, ich habe letztens für eine Freundin ein ganz ähnliches System zusammengestellt, allerdings sollte der PC möglichst klein sein weshalb es ein ITX System geworden ist: http://www.sysprofile.de/id169187
 
Würde einen 120mm Tower Kühler nehmen um Temperatur-Reserven zu haben und wegen der Geräuschkulisse.
Ausserdem wäre DDR3-1600 Arbeitsspeicher sinnvoll, da der Ivy 1600er unterstützt, ansonsten top.
 
Zuletzt bearbeitet:
P/L ist top, trotz potenter hardware ... gibt es wenig daran zu mäkeln. ;-)
HDD hat nicht mehr das beste P/L & *könnte' etwas klein sein, im zeitalter von Steam & Co.
für ~100€ gibt es bereits auch schon gute, fixe 2TB-Platten ... ansonsten eine gute wahl. :)
 
Moin,
Top zusammentellung. Ich würde mir an deiner stelle noch einen CPU-Kühler dazu bestellen. Da die Boxed teile doch relativ laut sind.

Hier würde ich dir einen Thermalright Macho oder Scythe Mugen 3 empfehlen.

Das mit dem 1600 Ram ist etwas unnötig da du fast keine mehrleistung haben wirst (nur messbar aber nicht im normalen Betrieb spürbar).

Ansonsten bleib bei deiner Zusammenstellung.


Mfg

eternety
 
Zuletzt bearbeitet:
Gebe Held213 unter der Voraussetzung der kleinen Preisdifferenz Recht!
 
Vielen dank an alle =D
Aaaalso ich bestelle bei Hardwareversand da ich da noch ma 10€ rabatt drauf hab.

den i5 3470 gibt es da leider nicht

das mit den cpu kühlern hab ich mir schon gedacht aber lohnen sich dann die 15€ aufpreis (beim arctic 10€ ) für nen bisschen leiseren PC ? Oder wird der Ivy mit dem CM Hyper TX3 Evo nicht gut gekühlt?



Jap die 1TB Samsung Spinpoint F3 schaut gut aus aber irgendwie find ich die nicht bei GH ... die einzige 1TB F3 bei gh kostet 120 tacken O.o ansonsten würd ich die mir natürlich dazunehmen
 
das mit den cpu kühlern hab ich mir schon gedacht aber lohnen sich dann die 15€ aufpreis (beim arctic 10€ ) für nen bisschen leiseren PC ? Oder wird der Ivy mit dem CM Hyper TX3 Evo nicht gut gekühlt?
Das ist deine Entscheidung. Wenn du eh mit Kopfhörern zockst oder dir das schon immer egal war, kannste dir das sparen. Wenn du empfindlich bist, lohnt sich das sicher. Der TX3 Evo ist von der Leistung her aber ausreichend.

Jap die 1TB Samsung Spinpoint F3 schaut gut aus aber irgendwie find ich die nicht bei GH ...
Hier ist die gesuchte Platte. Seagate hat die HDD-Sparte von Samsung übernommen:
http://www2.hardwareversand.de/7200...rracuda+Spinpoint+HD103SJ+1TB+SATA+II.article

Oder die WD für 75€ ;)
http://www2.hardwareversand.de/7200+U+min/62133/WD+Caviar+Blue+1TB+6Gb%27s.article
 
Vielen dank held für die info die seagate 1TB is nun im warenkorb =D

CPU kühler hab ich nun den Corsair Air Series A50 ... taugt er wirklich bin etwas skeptisch weil corsair nicht für ihre cpu kühler bekannt ist ^^ wenn er wirklich gut is dann wird die bestellung abgeschickt
 
Zuletzt bearbeitet:
So und die letze frage =D
Der arctic ... ich bin skeptisch wegen dem plastik und nur 2 befestigungsschrauben der kühler ist schon schwer und ich hab angst dass da was abbricht.
 
Zuletzt bearbeitet:
So lange man den Rechner nicht aufrecht im Auto transportiert, bricht da nichts ab. Den Bereich um den Sockel auf dem Mainboard ist idR mit einer Bodenplatte verstärkt. Beim Einbau muss zudem ein gewisser Anpressdruck auf die CPU entstehen, damit eine optimale Kühlung erreicht. Um diesen Anpressdruck zu erreichen, wird der Kühler schon sehr fest angezogen. Beim Einbau wirst du schon merken, dass alles seine Richtigkeit hat ;)
 
OK vielen dank an alle =D

ich werde mir den rechner dann bestellen
 
Zurück
Oben