Absegnung ca. 1300€ Gaming-Computer

Shaoxing

Newbie
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
3
Guten Abend :)

Da ich mich nun endlich dazu bringen konnte mir einen neuen Pc zu kaufen wollte ich mir nun hier noch einmal etwas Hilfe holen für den letzten Schliff vor der Bestellung. (habe mich hierbei ua. an dem FAQ für Gaming-Pcs orientiert) :

Cpu: http://geizhals.de/intel-core-i7-4790k-bx80646i74790k-a1119923.html
Motherboard: http://geizhals.de/gigabyte-ga-h97-hd3-a1107996.html
RAM: http://geizhals.de/crucial-ballistix-sport-dimm-kit-8gb-bls2cp4g3d1609ds1s00-a723497.html
Grafikkarte: http://geizhals.de/sapphire-vapor-x-radeon-r9-290-tri-x-oc-11227-04-40g-a1067162.html
Festplatte: http://geizhals.de/seagate-barracuda-7200-14-1tb-st1000dm003-a686480.html
SSD: http://geizhals.de/crucial-mx100-256gb-ct256mx100ssd1-a1122681.html
Laufwerk: http://geizhals.de/lg-electronics-gh24ns70-schwarz-gh24ns70-auaa50b-a493157.html
Gehäuse: http://geizhals.de/corsair-carbide-series-300r-cc-9011014-ww-a710805.html
Kühler: http://geizhals.de/noctua-nh-d15-a1098241.html
Netzteil: http://geizhals.de/be-quiet-pure-power-l8-cm-630w-atx-2-31-l8-cm-630w-bn182-a674416.html



Hierbei geht es mir vor allem darum ob alles passt (Gehäuse und Motherboard) und um die Kühlung (sowie evtl. kleineren Verbesserungsvorschlägen:) ).
Da ich vorhabe den i7 irgendwann mal zu übertakten frage ich mich ob der Kühler dafür reichen würde (und wenn nicht was Alternativen wären).
Selbiges gilt dementsprechend für das Netzteil - reichen 630W?

Ich bin mir ebenfalls bewusst, dass bald wohl einige neue Grafikkarten kommen werden und ein Xeon wohl ausreichen würde - jedoch würde ich lieber irgendwann mal die Grafikkarte aufrüsten als die CPU und möchte momentan nicht warten.

Würde mich sehr über Verbesserungen im sonstigen Bereich sowie Hilfe, was die Kühlung und Stromverbrauch angeht, freuen :)
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
17.573
Willkommen im Forum

Fürs Übertakten ein Mainboard mit Z97 Chipsatz.

Dazu muss der Kühler keine 85 € kosten. 35 - 45 € tun es genau so gut.

Netzteil würde ich zu einem E9 greifen (oder noch ein paar Tage auf das E10 warten)
 

Amnesie

Ensign
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
214
Der Kühler und ausreichen?
Haha, besser geht es mit Luft nicht wirklich ;)

Das Mainboard ist aber Mist für den I7, damit wirst du nicht zufriedenstellend übertakten können. Meine Empfehlung wäre das ASRock Extreme4 (solange du keine interne Sound- oder WLAN-Karte hast). Ansonsten das UD3H, auch nicht schlecht.

Für das System sind 630 Watt zu viel und das L8 ist überteuert und schlecht, greif hier lieber zum Cooler Master V550S.

Bei Chipsatz Z97 solltest du dir schnellen RAM gönnen, am besten 2133 mit CL9. G.Skill Ares wäre klasse da es dort auch keine hohen Heatspreader gibt die Inkompatibilitäten mit dem CPU-Kühler hervorrufen könnten.
 

Simanova

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.046
Mainboard, Lüfter- und Gehäusewahl nochmal überdenken. Ein 55 Euro Kasten ohne Staubfilter ist heutzutage unangemessen.
 

Reowulf

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.893
..das Case ist nicht zu empfehlen.

Gib lieber 85 Öre für das Case aus und 55 für den Kühler.
 

Shaoxing

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
3
Danke schonmal für die schnellen Antwoten :)

Dann mal zusammengefasst:

Neues Mainboard: http://geizhals.de/gigabyte-ga-z97-d3h-a1107958.html
Neuer Kühler: http://geizhals.de/noctua-nh-d14-a478667.html
Neues Netzteil: http://geizhals.de/be-quiet-straight-power-e9-cm-480w-atx-2-4-e9-cm-480w-bn197-a677396.html
Sowie schnelleren Ram: http://geizhals.de/g-skill-ares-dimm-kit-8gb-f3-2133c9d-8gab-a734602.html

Was für passende Gehäuse könntet ihr noch dazu empfehlen? (dann diesmal mit Staubfilter :p )
 

FreedomOfSpeech

Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
2.492
Fractal Design Define R4
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.279
Für 1.300€ würde ich es so machen:

Intel Core i7-4790K http://geizhals.at/de/intel-core-i7-4790k-bx80646i74790k-a1119923.html 295€
Gigabyte GA-Z97X-UD3H http://geizhals.at/de/gigabyte-ga-z97x-ud3h-a1107914.html 115€
TeamGroup Vulcan Gold 16GB http://geizhals.at/de/teamgroup-vulcan-series-gold-dimm-kit-16gb-tlyd316g2400hc11cdc01-a1033993.html 155€
Noctua NH-U14S http://geizhals.at/de/noctua-nh-u14s-a929404.html 64€
Sapphire R9 290X Tri-X OC http://geizhals.at/de/sapphire-radeon-r9-290x-tri-x-oc-11226-00-40g-a1048381.html 429€
Crucial MX100 256GB http://geizhals.at/de/crucial-mx100-256gb-ct256mx100ssd1-a1122681.html 90€
Seagate Barracuda 7200.14 2TB http://geizhals.at/de/seagate-barracuda-7200-14-2tb-st2000dm001-a686483.html 68€
Samsung SH-224DB http://geizhals.at/de/samsung-sh-224db-schwarz-sh-224db-bebe-a968650.html 12€
Antec TruePower Classic TP-550C http://geizhals.at/de/antec-truepower-classic-tp-550c-0761345-07702-6-0761345-07703-3-a1035130.html 69€
Corsair Carbide Series 300R http://geizhals.de/corsair-carbide-series-300r-cc-9011014-ww-a710805.html 55€
----------------
1.352€

OK, 52€ zu viel...

Günstigeres Mainboard:
Gigabyte GA-Z97-D3H http://geizhals.de/gigabyte-ga-z97-d3h-a1107958.html 98€ bzw. 17€ weniger
Günstigerer CPU-Kühler:
Noctua NH-U12S http://geizhals.de/noctua-nh-u12s-a929139.html 55€ bzw. 9€ weniger

Mit einer R9 290X statt R9 290, 16GB RAM statt 8GB und einer doppelt so großen Festplatte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
17.573
Beim RAM musst du aufpassen. Der hat Zacken oben drauf die können u.U. nicht unter den Lüfter passen-
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.279

Kartenlehrling

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.377
Erzählt doch nicht immer so ein Stuss,
1. kann man die Hahnenkamm vom G.Skill TridentX abbauen und
2. hat der D14 einen 140mm Lüfter in der mitte aber einen 120mm Lüfter aussen verbaut der selbst über Proll-Rams passt.
Ergänzung ()

.
muhhh zu langsam
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
17.573
Inzwischen ist auch das E10 da.
 
Top