Absegnung Mini ITX System

sebaz1989

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.155
1. Was ist der Verwendungszweck?

Allgemein: Gaming, Arbeiten, etc.

1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS?

Aktuelles wie PUBG, Battlefield und 2019er Titel. 3440x1440.

1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?

Kompakt, Kühl

2. Ist noch ein alter PC vorhanden?
  • Grafikkarte: ASUS 8GB GTX 1070 Strix OC
  • HDD / SSD: Samsung 850 Pro 500 GB, SATA

3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?

ca. 1500 €

4. In wie vielen Jahren möchtest du das System frühestens upgraden oder ersetzen müssen?

4-5 Jahre, Graka in 1 Jahr

5. Wann soll gekauft werden?

Ab 01.01.19

6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?

Selbstbau


Ich Bitte nur um Kurze Absegnung oder um Ideen was Ihr besser machen würdet.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/e26ca7221020f567bddbdfd5f6dfa83a2fb0f8a50e31b096306

Intel/Nvidia aufjedenfall

Gehäuse soll kompakt sein. Darf nicht größer sein als 33x33x40 CM (LxBxT)
 
Zuletzt bearbeitet:

En3rg1eR1egel

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
6.663
z390 board einpacken für passenden cpu-support , kostet eh kaum mehr
 

sebaz1989

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.155
Hab mal das Z390 mini ITX board reingepackt. Aber sind immerhin fast 100€ mehr ;)

Noch irgendwas zum beachten?
 

sebaz1989

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.155
Wie du aus meiner Signatur rauslesen kannst ist die graka derzeit ja auch schon im einsatz und macht ihren Job bei 3440x1440 bissher ganz gut. Die wird ja auch im laufe des nächsten jahres ersetzt. Derzeit sehe ich da noch kein bedarf. Alle Games laufen bissher auf Mid/High Settings mit mind. 60 FPS
Mir ist erstmal eine neue Grundbasis wichtig und vor allem alles mal kompakter zu gestalten. Der Rechner soll in einem Ikea Kallax regal unauffällig platz finden
 

Ned Flanders

Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
7.680
Die "neue" Basis ist halt dann direkt am Limit, weil du nie etwas dickeres wirst drauf setzen können (9900k ist Ende) und PCIe 4.0 beispielsweise kommt auch nächstes Jahr raus.

Anyway, du hast ja offensichtlich konkrete Vorstellungen und willst das eher abgesegnet als diskutiert haben. Also go for it.
 

Willi-Fi

Captain
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
3.359
Kann man so kaufen, aber 32gb Ram ist noch lange keine Notwendigkeit.

Ich finde das Node 202 auch besser. Bei den Würfeln muss man nur beachten wie die Luftzufuhr geregelt ist. Mein alter Cube paßte ins Regal, aber wollte von zwei Seiten Frischluft.

Schneller als dein 4790K wird der 9700k in der Auflösung nicht sein. Wenn du dann Windows 10 1809 installierst, dann kommt dir in jedem Fall alles schneller vor ;)
 
Top