Absegnung neues Gaming-Rechers

Bricksquad

Ensign
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
195
Guten Tag,

Ich habe mir mal einen neuen PC zusammengewürfelt und mich dabei größtenteils an den hier im Forum befindlichen "idealen" Guide gehalten.
Nun würde ich gerne vor der Bestellung noch ein paar Fragen klären und ein "OK" für die Zusammenstellung bzw. Bestellung bekommen!

Prozessor: AMD Phenom II X4 965 Black Edition (gekühlt von dem Cooler Master Hyper 212 Evo)
Festplatte: Seagate Barracuda 7200.14 1000GB, SATA 6Gb/s
Arbeitsspeicher: G.Skill DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333)
Grafikkarte: XFX Radeon HD 7850 860M Double Dissipation Edition, 1GB GDDR5
Laufwerk: LG Electronics GH24NS90
Gehäuse: Xigmatek Asgard Pro

Netzteil: be quiet! Pure Power L8-CM 530W ATX 2.3
Mainboard: ASRock 970 Extreme3, 970


Zu den letzten beiden Posten habe ich dann noch jeweils eine Frage;
Netzteil: Ich hatte bei meinem letzten Netzteil die böse Erfahrung gemacht dass das CPU-Kabel (also was man an den Achtpin anschluss neben dem CPU steckt) viel zu kurz war um damit selbst bei einem kleinen Case ordentlich Kabelmanagement zu betreiben - es war also zu Kurz um es hinter dem mainboard-try zu verlegen - weiß jemand wie es bei diesem Modell ist?

Mainboard: Wie viele Gehäuselüfter kann ich neben dem CPU Lüfter an das Ding anschließen? Ich habe in einem Bericht von bis zu vier gelesen, komme auf der Geizhalsinfo Seite aber nur auf zwei?
 

Lavaground

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.146
NT: es gibt verlängerungskabel für den cpu strang ;)

MB: meist sind 3 auf boards vorhanden, mehr sind hin und wieder auch drin

auszug aus dem datenblatt des ASROCK: CPU/Chassis/Power FAN connector, folglich würd ich mal mit nur 3 rechnen
 

MichiSauer

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.499
Prozessor udn MB tauschen...
Des is eig nich so ideal.
N kleiner INtel und n passendes MB wäre die bessere Lösung
 

Bart S.

Commodore
Dabei seit
März 2008
Beiträge
4.506
Zuletzt bearbeitet:

check off

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
413
Auf dem bild zähle ich sogar sechs: 3 an der unteren kante und 3 an der rechten kante.
check off
 

Bricksquad

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
195
Ja - die ASROCK Seite hatte ich mir auch schon angesehen, war mir aber nicht sicher was davon Chasis-Fan ist und was nicht!

Danke dafür.


Ich bin ein bisschen "paranoid" was die Netzteile heute angeht, sind die Komponenten denn heute wirklich so viel "energiesparender"?

http://geizhals.de/543132
Wie wäre es mit dem?

Edit: Also wenn ich mir überlege das mein erster eigener Rig vor drei Jahren gerade mal 400 Watt hatte und ich beim ersten größeren Hardware update ein neues brauchte will ich diesmal einfach sicher gehen!

Besonders im Hinblick auf eine Übertaktete GPU und CPU!

Edit: Wo gibt es denn diese Verlängerungen fürs CPU Stromkabel?
 
Zuletzt bearbeitet:

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.615
@TE
Wie viel Geld willst du denn für den PC ausgeben?
 

Bricksquad

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
195
Ein besonderes Limit hatte ich mir nicht gesetzt bin jetzt aber mit der Richtung in die das ganze geht mehr als zufrieden.
~550 sind es


140mm Lüfter mit 100 Umdrehungen mehr als ein 120mm Lüfter bekommt es irgendwie hin weniger Luft zu befördern als eben jener - Der Physiker in mir ist verwirrt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Feuerbiber

Ensign
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
192
Wieso kein Bulli oder Piledriver? (FX 6100/6300)
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.615

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.615
Du hast bei dir oben in der Zusammenstellung eine HD 7850 drin und in meiner Zusammenstellung ist die stärkere HD 7870 drin.
 

Bricksquad

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
195
Günstiger - mit besserem Prozessor und stärkerer Grafikkarte? Bist du nebenberuflich Zauberer?

Von wie viel mehr besseren sprechen wir denn z.B. bei den Prozessoren im Vergleich zu meinem jetzigen Plan?
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.615
Der FX-4100 ist bei Spielen auf dem gleichen Niveau wie der Phenom II X4 965 und bei anderen Anwendungen mal leicht schlechter und mal besser als der Phenom, obwohl er neuer ist.

Die HD 7870 ist je nach Spiel 15-25% schneller als die HD 7850 https://www.computerbase.de/2012-08/test-grafikkarten-2012/3/
 

Bricksquad

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
195
In Ordnung, dann greife ich eben zu dieser Grafikkarte, behalte den Prozessor allerdings bei - wie klingt das?


Benötigt die neue Grafikkarte denn deutlich mehr Energie als die andere?
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.615
Ja kannst du auch machen, aber dir scheint ja der Stromverbrauch auch wichtig zu sein und da hat der FX-4100 95W TDP, Phenom X4 965 125W bzw. 140W TDP je nach Modell
Noch ein Vorschlag für eine CPU http://geizhals.de/547691 der hat zwar weniger Takt pro Kern, aber dafür 6Kerne und eine TDP von 95 Watt.

HD 7850 130W TDP
HD 7870 175W TDP
also ca.25% mehr
meistens sind es unter Volllast dann doch 10Watt weniger.
 

Bart S.

Commodore
Dabei seit
März 2008
Beiträge
4.506
Die 7870 braucht lt. CB ca. 25 Watt mehr unter Volllast (221 Watt zu 248 Watt (Gesamtsystem!!!)).
Mit dem 450 Watt NT von Cougar kommste also dicke hin
Würde aber die 10€ mehr ins Bequiet E9 400 Watt investieren (höhere Effizienz, leiser, 5 Jahre Garantie)

Beim zocken würde ich eher auf den Takt als auf die Kerne achten -> FX-4100;)
 

Bricksquad

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
195
Mhm aber beim Prozessor wäre ich jetzt eigentlich beim AMD Phenom II X4 965 Black Edition geblieben, dann etwa doch lieber den FX-4100?

Und ihr seid euch sicher das ein 400 Watt Netzteil auch beim Übertakten ausreichend ist? Bei fünf Jahren Garantie muss es ja auch Zukunftstauglich sein!
 
Top