Absegnung/ Verbesserungsvorschläge

K

Kokospalme

Gast
Hallo freunde,

hab mir mal einen Rechner zusammengestellt, und bin eigentlich ganz zufrieden damit. Wollte mir aber halt noch ein paar andere Meinungen dazu holen. Bei der Grafikkarte und dem Prozessor bin ich mir eigentlich schon sicher. Meine bedenken beziehen sich eher aufs Mainboard, RAM, evtl. noch den CPU-Kühler. Hoffe ihr könnt mir diesbezüglich Tipps oder Verbesserungschläge anbieten.

Damit ihr das System mal sehen könnt habe auf Geizhals.de mal eine Wunschliste erstellt:

http://geizhals.de/eu/?cat=WL-219537

So vielen danks fürs lesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

raphi1995

Commodore
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.409
Wenns nur zum Spielen ist reicht ein I5 2500k. Sonst schauts gut aus
 

alex_k

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.055
lieber nur nen i5 2500k nehmen, dafür ggf 16 GB Ram und ne 120 GB SSD. - 60 GB sind fürs System gerade groß genug, wobei Du dabei schon das User Verzeichnis verlegen solltest....

Edit. Als CPU Kühler kann ich den Scythe Mugen 3 empfehlen. - Ist nen paar EUR günstiger als der Alpenfön....
 
Zuletzt bearbeitet:

Notch

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
786
Sag uns doch für was du denn PC so brauchst (Anwedungbereiche). Dann kann dir mehr/besser geholfen werden.
 
K

Kokospalme

Gast
@alex_k Eigentlich hab ich mich für den i7er entschieden da ich viel mit Photoshop und Videobearbeitungen zu tun hab. Bezüglich der SSD... nehmen wir mal Win7 als beispiel es nimmt doch maximal nur 20-30GB weg oder täusche ich mich da? Und das sollte doch als Systemplatte reichen.

@Notch Gaming, Videobearbeitung, Bildbearbeitung

Mich würde eher intressieren ob man noch was bezüglich des Mainboards verändern könnte. Sollte dennoch Qualität haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

castol

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.589
habe auch meiner 60Gb SSD noch 27 Gb frei, habe Windows, Firefox, Speedfan, Afterburner, Office und ein paar andere kleine Programme drauf, reicht normal dicke
 

alex_k

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.055
@alex_k Eigentlich hab ich mich für den i7er entschieden da ich viel mit Photoshop und Videobearbeitungen zu tun hab. Bezüglich der SSD... nehmen wir mal Win7 als beispiel es nimmt doch maximal nur 20-30GB weg oder täusche ich mich da? Und das sollte doch als Systemplatte reichen.

@Notch Gaming, Videobearbeitung, Bildbearbeitung
Wenn Du Programme hast, die von einem i7 profitieren, im Vergleich zum i5 ist das ok. - Ich habe Speedmässig kein Problem mit dem i5 2500k, OC auf 4,3 GHZ ohne Vcore-Anpassung...

Mit dem Platzbedarf ist das schon richtig, aber in der Standardeinstellung ist das Userverzeichniss eben auch auf Laufwerk C, und je nachdem was Du da alles drin speicherst; - also Downloads, Savegames etc. - füllen dich die GB schneller, als Du schauen kannst.

Ich habe hier auf in meinem (Alternate XMAS PC 2011) nur eine 60 GB SSD drin. - Wie gesagt, mit Verlegung des Userverzeichnisses gehts, dass man so 25 GB frei hat, aber auf Dauer ist das auch keine Lösung... - Die SSD füllt sich ganz alleine mit Windows-Updates, neuen Treibern, Temp Files etc...

In meinem 2. PC und im Notebook sind jeweils 120 GB SSDs drin, da habe ich das Problem nicht, und muss auch keine Angst haben, dass ich irgendwann "handlungsunfähig" bin.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kokospalme

Gast
Mit dem Platzbedarf ist das schon richtig, aber in der Standardeinstellung ist das Userverzeichniss eben auch auf Laufwerk C, und je nachdem was Du da alles drin speicherst; - also Downloads, Savegames etc. - füllen dich die GB schneller, als Du schauen kannst.

Ich habe hier auf in meinem (Alternate XMAS PC 2011) nur eine 60 GB SSD drin. - Wie gesagt, mit Verlegung des Userverzeichnisses gehts, dass man so 25 GB frei hat, aber auf Dauer ist das auch keine Lösung... - Die SSD füllt sich ganz alleine mit Windows-Updates, neuen Treibern, Temp Files etc...

In meinem 2. PC und im Notebook sind jeweils 120 GB SSDs drin, da habe ich das Problem nicht, und muss auch keine Angst haben, dass ich irgendwann "handlungsunfähig" bin.
Danke für den Tipp welche 120 GB SSD Variante könntest du mir den empfehlen?
 

alex_k

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.055
K

Kokospalme

Gast
Zuletzt bearbeitet:

Miguel14.05

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
411
denk mit der amd bist du im moment besser geruestet :)
 
Top