AC Freezer 7 Pro / Asus P5Q Pro

rocky1988

Ensign
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
137
Hallo, habe mir letzte Woche einen neuen CPU Kühler zugelegt, und zwar den AC Freezer 7 Pro. Habe ihn dann auf das Mainboard (Asus P5Q Pro) verbaut.
Mir fiel sofort auf, dass der PC irgendwie lauter als mit dem Standard Intel-Kühler war. Habe mir dann mal einige Tools runtergeladen die mir die RPM anzeigen und muss sehen, dass der AC Freezer 7 Pro selbst im "normalen" Betrieb, also im Inet surfen etc. auf volle Pulle dreht mit etwa 2636 RPM. Wenn das immer so bleibt werde ich wohl demnächst wieder den Standard Kühler einbauen, da der AC meines erachtens doch schon sehr laut ist.
Die Temperatur liegt bei genannter RPM bei etwa 21°C (ist echt top!). Zur Info die CPU ist nicht übertaktet.
Wollte mal nachfragen ob das normal ist, dass der AC so hoch dreht?! Habe über Google schon auf englischen Seiten erfahren, dass angeblich 900 RPM im "Idle-Modus" völlig ausreichend sind. Kann mir da bitte jemand eine Antwort zu geben?
Danke im vorraus!
 

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
17.021
Hallo,

du musst im Bios die Lüftersteuerung aktivieren. Da gibt es 3 Stufen zur Auswahl

Nimm Standart und du hörst so gut wie nichts mehr.

Ach ja, im Bios unter Hardwaremonitor wirst du es finden.
 

rocky1988

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
137
danke für den tipp, hat echt geholfen.
Das ganze war bei mir noch auf Disabled gestellt. Habe nun gesehen, dass es doch die von dir genannten 3 Stufen zur Auswahlt gibt: Silent, Standard, Turbo. Turbo und Standard kann ich mir selbst vorstellen was die damit meinen. Wird bei Silent der Lüfter auf ein Minimum heruntergefahren?

Was anderes, wenn ich jetzt sagen wir mal eine Runde Team Fortress 2 spiele, dreht der Lüfter dann dementsprechend etwas mehr auf? Oder bleibt er bei den jetzigen 900 RPM?
 
Zuletzt bearbeitet:

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
17.021
Stelle ihn auf Standart, müsste auch leise genug sein. Und ja er regelt sich selbst hoch wenn Belastung da ist.
 
Top