Acer Aspire One piept beim Boot

m-man

Newbie
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
3
Also folgendes Problem:

Wenn ich mein Acer Aspire One einschalte fängt es nach dem ersten Screen ("Bios"-Screen) laut und schnell zu piepen an (so gut wie keine Pause zwischen den einzelnen pieptönen) dies tut es solange, bis ich F2 drücke, woraufhin dann ganz normal WindowsXP startet. Drücke ich F2 bevor es piept komme ich ins Bios.

Eine weitere Merkwürdigkeit, wenn ich die "Pfeil-rechts" Taste drücke läuft der Cursor bis zum Ende z.B. der Seite durch, dies passiert auch wenn ich im Bios bin. Ich kann leider nicht genau sagen ob dieser Fehler schon vor der Sache mit Piepen auftrat.

Also was könnte man dagegen unternehmen? Für Ideen wäre ich sehr dankbar.
 

Tobi

Vater v2.0
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
2.861
Würde bei Acer anrufen und ein aktuelles Bios per Mail zuschicken lassen.
Oder du schaust mal auf der Acer Seite nach einem neuen Bios, ich weiß ja nicht welches Aspire One du hast...
 

m-man

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
3
Danke für die schnelle Reaktion,

es ist ein Acer Aspire One D250-0Bd

Ein Bios-Update möchte ich nicht machen weil noch Garantie darauf ist, ich hatte gehofft es wäre vielleicht nur ein Einstellungssache. Wenn es keine einfache Lösung gibt muss ich mich halt durch den Reklamtionsstress kämpfen. Vielleicht hat jemand noch ne andere Idee.
 
Top