actioncam für Fotos

Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
4
#1
Hi zusammen,

ich habe ein paar Bildideen im Kopf, die sich mit deiner DSLR leider nicht umsetzten lassen.
Jetzt bin ich auf der Suche nach einer Actioncam, die auch ganz passable Bilder machen kann.
Es sollte zumindest mal ein Din A4 druckbar sein.
Hat jemand von euch schon erfahrungen gesammelt?
Ich hab mir mal folgende Teile rausgeschaut:
GoPro Hero 5 black
GoPro Hero 5 session
Nikon Keymission 170

Gruß Tanja
 

Axxid

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
5.789
#2
OT: Ich wäre dafür die Präfixe erst ab einer gewissen Postzahl freizuschalten. Oder nach Anfrage bei Mods..
 

Reepo

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.160
#3
OT: Ich wäre dafür die Präfixe erst ab einer gewissen Postzahl freizuschalten. Oder nach Anfrage bei Mods..
Eine "Sendung mit der Maus" zum Thema Präfixe wäre besser. =) Die Anzahl der Posts ist doch wie das Alter, Alter schützt vor....nicht.

B2T.
Was willst Du denn genau machen, eventuell fällt uns noch eine andere Lösung ein.
 

Tanja_Zech

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
4
#4
Schade dass sich hier nur über den fehlerhaften Präfix lustig gemacht wird....
ist eigentlich mit ein Grund dafür, warum ich mich so ungern an Foren wende.
 
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7.231
#5
Bei Youtube gibt es von vielen Cams Videos und Bilder zum Vergleich. Schon einmal geschaut? Ansonsten wie hoch ist dein Budget?
 

B.XP

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
1.425
#6
ich habe ein paar Bildideen im Kopf, die sich mit deiner DSLR leider nicht umsetzten lassen.
Jetzt bin ich auf der Suche nach einer Actioncam, die auch ganz passable Bilder machen kann.
Es sollte zumindest mal ein Din A4 druckbar sein.
Hat jemand von euch schon erfahrungen gesammelt?
Ich hab mir mal folgende Teile rausgeschaut:
GoPro Hero 5 black
GoPro Hero 5 session
Nikon Keymission 170
Kannst du da näheres dazu sagen?
Ich denke, dass gerade der Anwendungsbereich (Unterwasser?) da der interessanteste Faktor sein dürfte.

Die Session hat einen ähnlichen Formfaktor wie mein Polaroid Cube+, und der ist für gezielte Fotos oder Videos nun mal extrem unpraktisch.
 
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
574
#7
Naja, Tanja_Zech, du hast leider die mit "Wichtig" oben gehaltenen Posts im Forum nicht beachtet, und leider sämtliche relevante Infos außen vorgelassen.
- Was sind denn das für Bildideen?
- Was ist die Schwierigkeit?
- Ab wann sind Bilder passabel? Was ist dabei das Qualitätsmerkmal für dich?
- Erfahrungen worin?
- Nachdem du dir die drei Kameras angeguckt hast, was hat dir gefallen / dich gestört?
Uswusf...

Es gibt hier einen Kaufberatungsfragebogen, mit dem kannst du ja mal anfangen: https://www.computerbase.de/forum/threads/kaufberatungs-fragebogen.1068203/
 

Tanja_Zech

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
4
#8
nun ein einsatzgebiet soll zum beispiel die kamera auf einem Falknerhandschuh sein oder pflanzen und tiere von ganz unten.
unterwasser - glaub ich eher nicht, aber nicht ausgeschlossen. Ich will gerne gute Bilder, mal aus der eher ungwöhnlichen Perspektive
das die Bilder nicht unbedingt an eine Spiegelreflexkamera rankommen ist mir schon klar. Ich hab mir jede menge Testberichte angesehen und auch nach Erfahrungen bezüglich fotografie gesucht, dort aber eher nicht wirklich was gefunden. Die meisten filmen mit den Kameras
bei mir liegt das hauptaugenmerk aber hauptsächlich auf fotos.
mein Preislimit geht bis max 500
 
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
248
#9
Die Gopro Hero4+ macht bei ausreichend Licht auch wirklich gute Bilder.

Klar kommt es nicht an eine Spiegelrefleg heran, aber aufgrund des extremen Witwinkels und der guten Offenblende vergibt sie sehr iel - Einzig das Fischauge stört etwas.

Ich hänge einfach mal 2 RAW bilder aus meiner GoPro an, dann kannst du selber beurteilen ob das reicht.
Einmal Drinnen bei schwirigen Platzverhältnissen/ lichtbedingunegn (ISO 500 und 1/30s bei f2.8) und einmal Draußen unter optimalen Bedingungen...

Bei genug Bild machen die GoPros wirklich klasse Bilder und sind immer scharf (dank fixem fokus). Nachteil man hat halt einen Fischaugigen Weitwinkel und kann das nicht ändern und bei wenig licht macht sich der kleine Sensor bemerkbar.

G0055981.jpg
G0083139.jpg

Solange du bei Tageslicht drauen Fotografierst kann ich aber die GoPro 5 Ruhigen gewissens empfehlen - Insbesondere da die große 5er GoPro inzwischen RAW und WDR kann!
 
Zuletzt bearbeitet:

B.XP

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
1.425
#10
Bevor ich dafür eine Actioncam verwenden würde, wäre die Frage, ob es auch ein Smartphone tun würde. Denn gegenüber dem ist die Actioncam nicht besser, nur robuster.
 

Tanja_Zech

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
4
#11
Hi crossblade,

danke für für deine Hilfe und die Beispielbilder, hat mich einen großen Schritt voran gebacht :-).

VG Tanja
Ergänzung ()

@ B.XP ich denke für viele der Ideen die ich habe ist das smartphone nicht so geeignet, da muß schon eher was robustes her
 
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.321
#13
yi 4k ähnlicher preis für die hero 5 black? die hero ist gut 150€ teurer
 
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.321
#15
mit wartezeit dennoch um einiges günstiger.
 
Top