• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

Notiz Activision Blizzard: Diablo IV und Overwatch 2 erscheinen nicht vor 2022

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
15.629

merlin123

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
1.164
Oh man...freue mich schon ewig auf OW2 und jetzt noch länger warten...doof :(
 

NighteeeeeY

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.793
Ich glaube da hat auch niemand mit gerechnet oder?? :D

Dass Diablo 4 zum 10 Jährigen 2022 erscheint war eigentlich die Vermutung schon von Anfang an. Vor allem ohne Beta.

Die wird wohl irgendwann dieses Jahr kommen und der Release dann Ende 2022 so wird es im Moment prophezeit.
 

Trinoo

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.204
ich würde ja sagen das sie sich ruhig Zeit nehmen sollen damit die Games auch gut werden... aber Activision Blizzard wird es trotzdem schaffen beide Games zu vermurksen... da es eben nicht mehr das Blizzard ist das es einst war 😕
 

just_fre@kin

Commodore
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
4.552
Jo passt schon. Overwatch ist einfach ein unterhaltsames Spiel. Ich hatte es zwischendurch nur zweimal auf die Seite gelegt - einmal, als BF 1 rauskam, das andere Mal bei CoD: Modern Warfare (2019), da kann ich noch etwas warten. Diablo 3 kann ich allerdings nicht mehr sehen, da wird es mal Zeit für was Neues.
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
31.501
Werde dieses mal auf beides verzichten. Früher war Blizzard ein Garant für qualitativ hochwertige Spiele. Das ist meiner Meinung nach nicht mehr so.
 

-Ps-Y-cO-

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.654
Grrr hatte mich auf Diablo 4 voll gefreut!
Der Trailer... <3
Naja. Abwarten.
Vielleicht 2022 + Verschiebung.
Kommt wenn es kommt schätze ich.

Hardcore Paragon lvl. 1284 in Diablo-3
^^
 

Crifty

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
402
"Nicht vor 2022" Sagt ja nur aus das es nicht vor dem Jahr 2022 kommt, was aber im selben Atemzug aber auch heißen kann "kann aber auch erst nach 2022 kommen, also 2023 oder 2024"

Die Worte sind klug gewählt und niemand kann ihnen einen Strick daraus drehen und sagen "ihr habt doch 2022 gesagt!"
 

mibbio

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
1.135

DenMCX

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
1.639
"Auch wenn sowohl Overwatch 2, welches Kampagnen und Crossplay mit dem erfolgreichen Vorgänger Overwatch (Benchmarks) bieten soll, als auch Diablo IV bis heute noch kein Termin für ein Release erhalten haben, hatten Fans der beiden Serien auf eine Fortsetzung in 2021 gehofft."

Wer ist bitte so weltfremd und hat geglaubt, dass D4 dieses Jahr rauskommt? 🤔
 

AlanK

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.536
Diablo 4 bitte genau wie Diablo 2.
Dann 1 Jahr später Diablo 4 addon wie Lord of Destruction rausbringen.

Was ist daran so schwer.
Nur bessere Grafik und Weidescreen Support... Bitte auch kein Auktionshaus und bitte ohne umskillen und ohne Paragon.
 

Rockhound

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
1.212
Werde dieses mal auf beides verzichten. Früher war Blizzard ein Garant für qualitativ hochwertige Spiele. Das ist meiner Meinung nach nicht mehr so.
Ist doch etwas verfrüht so etwas anzukündigen. Am Schluß sind es beides hervorragende Spiele. Also abwarten. Was sind schon 1-2 Jahre. Gehen in unserem Alter doch vorbei wie im Flug ;-)

Och ne bitte nicht. Damals war damals. Wenn Du Diablo 2 haben willst dann spiel Diablo 2.
 

Topi41

Ensign
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
170
Wenn OW2 wieder ausschließlich Monitore mit 16:9 unterstützt, ist es für mich eh raus.
 

engineer123

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.282
Nuja, dat is jetzt nich verwunderlich...

weiß nicht, ob sich noch jemand an die "Premiere" von OW2, insbesondere dem Coop-Teil erinnern kann,
der wurde erstmal plattgemacht, wirklich beeindruckend war da nicht viel.

Ich denke mal, die Truppe hat damals erstmal von den Chefs auf den Deckel bekommen und
musste zurück ans Reißbrett.
 

therealcola

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2020
Beiträge
508

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
31.501

HAse_ONE

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
735
Also das Diablo 4 dieses Jahr kommt, haben wohl die wenigsten damit gerechnet. Ich glaub auch nicht, dass es nächstes Jahr schon kommen wird. Ich geh davon aus, dass evtl. Nächstes Jahr ne Beta kommt und dann evtl. 2023 Release.

Dass aber overwatch 2 frühestens 2022 kommt ist schon doof. Bei mir ist bei overwatch absolut die Luft raus und auch bei meinen Bekannten. Die letzten größeren Updates Hero oder richtige Map sind schon ewig her. Weiß nicht ob das so eine gute Idee ist, die Fans/Spieler so lange ohne neues warten zu lassen.
 

Bierliebhaber

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
1.016
Ich glaube da hat auch niemand mit gerechnet oder?? :D

Dass Diablo 4 zum 10 Jährigen 2022 erscheint war eigentlich die Vermutung schon von Anfang an. Vor allem ohne Beta.

Die wird wohl irgendwann dieses Jahr kommen und der Release dann Ende 2022 so wird es im Moment prophezeit.


Ich bezweifle, dass D4 schon 2022 kommt. Zum einen, weil die Konkurrenz Anfang 2022 mit PoE2 und Last Epoch extrem groß und vor allem ersteres wohl übermächtig ist, zum anderen, weil die Reaktionen auf die D4-Ankündigung sehr verhalten bis negativ waren, es gibt einfach noch seeeehr viel zu tun.
Man wird Ende 2021 oder 2022 als erstes mal ein D2 Remake oder Remaster bringen, um überhaupt was vom Markt zu haben und Blizzard nach dem D3- und Immortal-Fiasko überhaupt wieder auf den Schirm von ARPG-Spielern zu bringen, und damit sich die ohnehin recht kleine ARPG-Fangemeine nicht gleich auf einen großen und drei kleine Titel aufteilt und D4 hinter PoE2 und neben LE und D2R untergeht wird man sich Zeit lassen.

Ich gehe mal von Mitte 2024 aus. Ich bin mir relativ sicher, dass D4 zur Jahresmitte kommt, weil man damit den großen jährlichen Updates von GGG aus dem Weg geht und "nur" eine 08/15-League als Konkurrenz hat (was immer noch ein harter Brocken ist). Und wenn es früher als 2024 kommen würde müsste man kein D2R als Appetithäppchen und potentiellen Konkurrenten zu D4 bringen. Gerade, weil D4 nach dessen Ankündigung wegen der Nähe zu D3 doch harte Kritik abbekommen hat und D2 im Gegensatz zu D3 tatsächlich noch gespielt wird wäre es eine Katatrophe für Blizzard, wenn ein einfaches Remake mehr Spieler hat als der erste Vollpreistitel seit Ewigkeiten. :D
 

Nero2019

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
1.042
Och ne bitte nicht. Damals war damals. Wenn Du Diablo 2 haben willst dann spiel Diablo 2.
hätte ich heute noch gespielt wenn wie Grafik nicht so grausam ist (auf einem 24" FHD). Bessere Grafik und einen viel größeren shared Stash tab wäre super.

Ich spiele nach wie vor wc3 mit der classic Grafik, die "bessere" Grafik gefällt mir gar nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

MiaSanMiaaa

Ensign
Dabei seit
Aug. 2020
Beiträge
152
Ne, sehe ich nicht so. Alleine schon für Diablo 4 dieses blöde Always On zu haben geht mir gegen den Strich. Diablo war in erster Linie immer ein Single Player Spiel wo man Musik an machen konnte und Dämonen töten konnte.

D1 war das ganz vielleicht noch. D2 war ganz sicher kein Singleplayergame mehr.
Wer heute noch über Always-On meckert, muss einfach zwanghaft was zum nörgeln haben...
 
Top