Notiz Aktion: Apocalypse-DLC für Battefield 1 kostenlos

Kr1ller

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
1.524
#3
Ich hab ein DLC gespielt und mit dem 2. hab ich keine Mitspieler mehr gehabt. Das war richtig flop für mich. Premium hat sich für EA gelohnt bei mir..
 

flappes

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.131
#6
Hatte es mit 3 anderen zusammen gespielt, aber nach ca. 3 Monaten war einfach die Luft raus.
Von der Mechanik her sieht BF5 ja nicht viel anders aus, werden das wohl nicht spielen.
 
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
3.573
#7
Uh, jetzt kommen Kommentare wie das hier:

Es soll Menschen geben die Spaß bei dem Spiel haben und denen ist es auch Wert für Premium zu bezahlen.
Der Aspekt das es jetzt verschenkt wird, ist ein ganz anderer Sachverhalt mMn.

Jemand der Premium gekauft hat, sollte einen Ausgleich bekommen. Ich rede gar nicht von irgendeiner Rückzahlung, aber wenigstens irgendwelche Skins in BF5 oder einen 20% Rabatt für BF5, whatever..
Das machen die nur weil die Spielerzahlen stetig sinken, aber ich finds bescheuert.
Erst etwas für 50€ anbieten und dann verschenken.

Wenn ich das mal auf meinen Job spiegel (Arbeite als Kaufmann), wenn ich einem Kunden etwas verkaufe und es 2 Jahre später verschenke, wäre der Kunde der es kaufen musste definitiv nicht mehr da.
Von der anderen Seite würde es mich als Verkäufer extrem unseriös machen, ist genau der selbe Fall wenn ich etwas für 60€ anpreise und 2 Wochen später 30% Rabatt gebe..

Aber keine Ahnung was das für ein Marketing bei EA sein soll, in meinen Augen ist es schreckliches Marketing.
Jetzt denken die ernsthaft das Sie Leute mit dem aktuellen Battlefield anfüttern damit diese dann das neue Battlefield kaufen.
 

Jaytie

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.735
#8
Dir ist schon klar, dass es das Spiel seit 2016 gibt oder? Ja ich weiß, es gab natürlich nicht alle Premiuminhalte von Anfang an, trotz alle dem:
Ich kann mir für (in meinem Fall) 25-30€ Premium kaufen oder ich warte halt knapp 2 Jahre...
Nein danke, das Geld hab ich für dieses Hobby über.
Hauptsache die Leute jammern, wenn sie Geld für Content ausgeben müssen, haben aber 1-2k € teure Rechner daheim stehen.

Ich hatte und hab viele sehr geile Stunden in den 2 Jahren in dem Spiel verbracht, dafür hat es sich absolut gelohnt. Sorry, aber solche Kommentare ... :rolleyes:

Dass es vor dem Release eines Nachfolgers gratis zu haben ist, bringt allen was. Die Spielerzahlen steigen ggf. an und ein gutes Spiel bekommt nochmal Wertschätzung indem es verwendet wird, zT. auch von Sparfüchsen wie dir ;)
 

AvenDexx

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
6.694
#9
Oh Gott, ich habe mir eine Konsole und ein Spiel gekauft. Heute, 2 Jahre später, gibt es die Konsole billiger und das Spiel ist sogar kostenlos mit dabei....

Eine "Entschädigung" haben die Spieler mit Premium-Pass doch schon bekommen. Sie bekommen doch, wenn ich mich jetzt nicht ganz irre, auch Lootboxen, die Spieler nicht bekommen, die nur die DLCs erworben haben oder, wie jetzt hier, geschenkt bekamen.

Und davon mal ganz ab, das ist doch nun wirklich kein neues Vorgehen bei Battlefield. Das hat man bei BF4 schon gemacht, bei Hardline ebenso und nun auch bei BF1. Ich wage einen Blick in die Zukunft und sage, dass dies bei BF5 auch so sein wird.
 
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.037
#10
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
6
#11
Ich spiele es im Freundeskreis und auch alleine immer mal wieder gern und habe meinen Spaß dran. Was mich eher stört sind Ungereimtheiten beim Balancing und seit jeher Schwierigkeiten mit Freunden gemeinsam einen Server zu finden, bzw. nachträglich beizutreten.

Im Vergleich zum Release ist das Spiel gegenwärtig zumindest im bisher besten Zustand was Spielbarkeit und Bugs angeht. Volle Server finde man abends und vor allem am Wochenende auch auf dem PC noch ausreichend. Leider jedoch nicht in allen Modi. Für ein Spiel im Modus Kriegstauben bedarf es schon einiges an Geduld oder das Wochenende als Spielzeit.
 

eLdroZe

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
699
#12
Schon das 4. kostenlose DLC für mich. :)

Danke für die Info.
 
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
252
#13
Habe mir auch Gratis das Dlc für Bf1 geholt :D
 
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
2.141
#14
Find ich gut. So ist die Community zumindest nicht mehr gespalten.
Und die Erweiterungskarten sind zudem fast ausnahmslos besser als die Standardkarten. Da hat sich doch einiges getan.
BF1 heute ist mMn mittlerweile mit großem Abstand der beste der neuen Teile.
Wenn BFV das auch nur ansatzweise fortsetzt könnte es wirklich gut werden...
 

Beyazid

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
774
#15
Ich hatte vor etwas mehr als einem Jahr damit geliebäugelt mir Premium zu kaufen. Nachdem ich nun auch das letzte DLC für BF1 für Lau abstauben konnte, bin ich froh darüber es nicht getan zu haben. Insgesamt habe ich nämlich in etwa 100 Stunden gespielt. Jeder dem ein Spiel mal gefallen hat weiß, dass das eigentlich ziemlich wenig ist. Vom Gefühl her war es auch nicht wirklich das Wahre für mich aber ich weiß schonmal, dass ich bei BF5 mindestens ein (halbes) Jahr warten werde um zu sehen, wie sich das Spiel so entwickelt.
 
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
1.162
#16
Beobachtung: Die Kommentarreihenfolge bei den News, besonders bei kontroversen Themen, wie, haltet euch fest, Videospiele, sind immer gleich.
Am Anfang die Naysayer, die immer nur mosern könne, daher auch den wenigsten Aufwand haben (Hurr Durr, alles Schlecht! Hurr Durr Premiumpass) haben und daher ganz oben lande. Später dann die Leute, die das Thema auch nur ein Quäntchen differenzierter anschauen und die oben genannte Leute dann meist erfolglos darauf hinweisen, wie beschränkt sie sind.
So geht das mittlerweile bei fast jedem zweitem Thema. Immer das gleiche, alles alter Auflauf. Nervt.

Und dann gibt es noch die Spezis die damit ankommen, wie alt sie doch wären, zu alt um Objekt XYZ zu genießen. (So Originell, macht ihr nur noch Copypasta?) oder die Leute, die bei jedem Artikel, der die drei Buchstaben RGB in dieser Reihenfolge auch nur erwähnt, direkt damit ankommt, wie Artikel ohne RGB aussterben.

Vielleicht sind wir ja doch alle die Klischee Mecker-Deutschen.
 
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
135
#17
Von BF4 inspiriert und eigentlich sehr zufrieden, habe ich mir den kostenlosen DLC inkl aller Anderen mitbestellt und gekauft. BF1 installiert, angespielt, deinstalliert. Selten habe ich so ein mieses Gefühl gehabt, wenn ich Geld zum Fenster rausgeschmissen habe.

BF1 mag durch aus seine Community und Fans haben. Für mich fühlt es sich irgendwie nicht wie das klassische BF an. Schade :D

Geschmackssache halt.
 
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
3.573
#18
@henso anfangs fand ichs gut und hab es auch insgesamt mehr gespielt als BF4 aber nach ca. 80h wurds mir dann auch langweilig. Es kam kein richtiges Feeling auf, das feeling einer richtig großen Schlacht. Die Maps sind irgendwie so klein und kommen so lieblos rüber. Maps fand ich bei BF4 besser aber das Setting an sich find ich bei BF1 besser. Mal schauen wie BF V wird, ich hoffe die Maps werden interessanter für mich.
Egal welche DLC man bei BF1 spielt, irgendwie sind die Maps doch ziemlich gleich, zumindest die, bei denen die Map sich nicht auf ein großes Gebäude konzentriert.

Aber wie du sagtest, es ist Geschmackssache.
Ich gönne Leute den kostenlosen Inhalt, auch wenn es nicht ganz gerecht anderen gegenüber ist.
Bei BF V gibts den ganzen Inhalt dann ja mal direkt von Anfang an für alle.
 
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.472
#19
... in etwa 100 Stunden gespielt. Jeder dem ein Spiel mal gefallen hat weiß, dass das eigentlich ziemlich wenig ist. ...
Das stimmt. In Arma habe ich knapp über 2.000 Stunden versenkt. Weit abgeschlagen am 2. Platz kommt dann War Thunder mit knapp 900h, Der dritte Platz nimmt dann schon nur noch die Hälfte davon wieder ein.


Werde mir das DLC wohl auch holen. Ich spiel zwar eigentlich kein BF mehr, aber was man hat, hat man. :D
 

Rhino One

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2018
Beiträge
274
#20
voll super ich habe nur das stani spiel gekauft und jetzt fast alles für lau :daumen:
 
Top