Notiz Aktion: The Witcher 1-3 sowie weitere Titel stark reduziert

Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
5.784
#2
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
8.916
#3
Ich kann dich beruhigen, es sind genügend Blondinen romanceable. Hoffentlich ist es nicht der einzige Grund um witcher zu spielen

Wobei ich kein anderes game kenne, das so erwachsen mit dem Thema Sex umgeht
 
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
5.784
#4
Hoffentlich ist es nicht der einzige Grund um witcher zu spielen
Ne natürlich nicht.

Oh muss echt mal wieder ins DA:O Lager meine Mädels besuchen.
Was war es doch für ein Genuss die Sprüche der 3 Mädels zu belauschen wenn man sie in der Gruppe hatte.
Der Zwerg war ja manchmal auch der Oberhammer.
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.528
#5
@Basti
aber nur der 2. Teil. Im dritten Teil sind sie dann zurückgerudert, Wahrscheinlich um in Amerika auch eine Freigabe zu bekommen. Im 3. Teil hatten die Damen "untenrum" nichtmal Texturen und die Bettszenen waren alle Gleich. Schade!

Im 1. Teil war ja noch nichts, bis auf die Karten.
 

Moriendor

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.638
#8
Meh. Von Tyranny gibt es ja immer noch keine GOTY. Das würde mich noch am ehesten interessieren, aber ohne Komplettversion kein Kauf, ganz einfach.

@cbtestarossa Die süße Leliana sieht da aber einigermaßen grauenhaft aus. Da würde ich eher mit den Vanilla-Köpfen als mit solchen entstellenden Mods spielen ;) .

Und was den Witcher betrifft, so geht natürlich nichts über the one and only Triss Merigold :D .
 

stoneeh

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.057
#9
Wtf ist GOG? Werde mir sicher nicht den PC mit einer zusätzlichen Software verseuchen. Steam hab ich seit ner Weile oben, und schon das bereits nicht mit Freude. Hab ich auch rein nur für Doom gebraucht, und kann ich eigtl schön langsam wieder deinstallieren.
 
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
3.955
#10
Dann halt nicht. Steam ist diiiieeee Plattform für Spiele, sowas hat man einfach. GOG ist wegen seiner Grundsätze (kein DRM) eine sinnvolle Ergänzung.

Danach kann man tatsächlich den Sack zu machen. Insbesondere der bescheuerte Windows-Account kommt mir nicht ins Haus.
 

Otsy

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.120
#11
GOG setzt keine gesonderte Software voraus. Der angebotene Client ist vollständig optional.
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.569
#12
Für gog braucht man keine Plattform. Online kaufen, installer laden (kannste sogar auf DVD brennen) und installieren, ganz ohne DRM, nicht mal nen Key braucht man.
 
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
57
#13
Wtf ist GOG? Werde mir sicher nicht den PC mit einer zusätzlichen Software verseuchen. Steam hab ich seit ner Weile oben, und schon das bereits nicht mit Freude. Hab ich auch rein nur für Doom gebraucht, und kann ich eigtl schön langsam wieder deinstallieren.
Junge, Junge, so unglaublich. Du solltest dich schnellstmöglich informieren was GOG ist. Es ist nämlich DIE Lösung, wenn man eben KEINE zusätzlichen Softwares wie Steam & Co installieren will, die den PC verseuchen!
Ergänzung ()

Dann halt nicht. Steam ist diiiieeee Plattform für Spiele, sowas hat man einfach. GOG ist wegen seiner Grundsätze (kein DRM) eine sinnvolle Ergänzung.
Nein, GOG ist diiiieeee Plattform für Spiele und Steam nur eine (sinnlose) Ergänzung, wenn es mal Spiele gibt die DRM-Verseucht auf den Markt kommen.
 
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
3.955
#14
Der Marktanteil ist so, zu Recht, wie ich finde.
Erst Steam, dann länger nichts, dann GOG.
Steam hat viel für die Community getan, und tut das noch immer.
 
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
3.064
#15
Steam hat viel getan... jop, sie haben sich am besten der Community bedient, ihrem Geld und zwar nicht zu wenig.

Ich nutze GoG, Steam, Windows Store, Blizzard, gelegentlich Uplay... nur EA Boykottiere ich.
​Und ich mach einfach kein Drama draus solange die Launcher problemlos laufen und das Patchen sauber funktioniert (was es btw. bei Blizzard bis heute mit Abstand am besten tut...)
 

Shakyor

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
2.009
#16
Steam > All.
So sehe ich das.
GoG ist von der Idee her geil, aber mittlerweile ist mir DRM frei soweit egal.
Steam und fertig. Steam lädt alles, installiert alles, updatet alles und fertig.
Klar Galaxy, hab ich aber wieder nen Clienten am Hintern.
Außerdem jucken neue Games mich kaum noch und GoG hat die meisten auch nicht.
Da verzichte ich auf die 2,3 Games als DRM freie Version und hab die bei allen anderen.

Uplay und Origin genauso, muss ich nicht haben.
Origin hab ich nur Crysis 3 wegen der Technik damals und Uplay das neuste South Park als riesen Fan der Serie.
Sonst brauch ich nichts von Ea und Ubisoft.
 

paul.muad.dib

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
94
#17
Bei gog kannst du die Installer einfach so herunterladen. Der Client ist optional, aber in meinen Augen recht nützlich um vorhandene Patchea zu installieren, falls verfügbar. Niemand möchte das doch manuell prüfen. Außerdem kann gog galaxy für alle Spiele die saves in der cloud sichern. Ganz nützlich, wenn man auf mehreren pc spielt oder mal einen neuen Rechner aufsetzt.
 
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
545
#19
Wer wartet kann viel Geld sparen. Hab auch alle Witcher-Teile. Nur der 3.Teil hat mich enttäuscht. Bei Blood and Wine wurde zudem die Syncro total verhunzt und ist bis Heute nicht gefixt worden. Kann daher nur davon abraten!
 
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
57
#20
Wer wartet kann viel Geld sparen. Hab auch alle Witcher-Teile. Nur der 3.Teil hat mich enttäuscht. Bei Blood and Wine wurde zudem die Syncro total verhunzt und ist bis Heute nicht gefixt worden. Kann daher nur davon abraten!
Ganz genau. Dem kann ich nur absolut zustimmen. Witcher 1 & 2 waren ganz gut, wogegen Witcher 3 leider enttäuschte. Blood and Wine hat tatsächlich eine dumpfe Synchro, klingt wie durch einen Blecheimer gesprochen. Bei Rittern, die tatsächlich durch ihre Rüstung sprechen macht der Effekt Sinn, aber leider klingt Geralt die ganze Zeit so dumpf. Dafür aber war Blood and Wine spielerisch dennoch der Höhepunkt.
Ergänzung ()

Außerdem jucken neue Games mich kaum noch und GoG hat die meisten auch nicht.
Da verzichte ich auf die 2,3 Games als DRM freie Version und hab die bei allen anderen.
Dann verpasst du viele der besten Games und GOG hat sie nahezu alle.
 
Top