Aktive Stereo Speaker

Rou

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
1.245
Hallo!

Ich hätte gerne ein gutes paar Stereo Speaker, da haben mir bei einem bekannten die Mackie CR4 sehr gut gefallen. Da das Grün sehr hässlich ist wollte ich mir die "LTD" Version in Silber kaufen jedoch sind die nirgends mehr zu bekommen.. Kennt ihr eventuell eine gute Alternative? Die Mackie hatte einen klein Sub integriert was mir auch ganz gut gefallen hat. Ich hätte aber eher an eine Kombi ohne Sub gedacht da ich in meiner Wohnung eh nie voll aufdrehen kann. Der Eigenbass sollte dennoch vorhanden sein.

Betrieben werden die Speaker über meinen PC und sie werden lediglich für Musik verwendet. Kosten sage ich mal 150€ +-
Optisch sollten die Speaker keine bunten Farben haben, Weiss wäre super, Schwarz ist aber auch OK!

Danke im Voraus,
Rou
 

Rou

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
1.245
@ryan_blackdrago leider kann man die Ringe nicht entfernen, die sind verklebt.. Und ich würde dann doch lieber etwas kaufen an dem ich nichts mehr machen muss :) Dennoch danke für den Tipp!
 

Rou

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
1.245
@Alias danke, leider kenne ich mich damit nicht wirklich aus, deswegen hätte ich auf ein paar konkrete Vorschläge gehofft, oder noch besser, jemand der selbst ähnliche Speaker zu Hause hat und mir darüber berichten kann.

Ich werde mich auf jeden Fall nochmal umsehen, danke.
 

zazie

Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
2.134
Schau dir doch auch die Mackie MR524 an, anderes Design, geht mit linearem Frequenzgang bis 45 Hz.
 

Point Loma

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
776
Vom P/L-Verhältnis her gibt es für mich persönlich nichts besseres als die Presonus E4.5
https://www.thomann.de/de/presonus_eris_e45.htm

Du solltest vielleicht noch angeben, wo du die Lautsprecher hinstellst und wie viel Platz vorhanden ist. Finde die E4.5 für den Schreibtisch von der Größe her gut, aber wenn du ein ganzes Zimmer damit beschallen willst, solltest du vielleicht auf größere Chassis zurück greifen, oder nicht so viel Wert auf den Bass legen.
 

Rou

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
1.245
Danke euch allen erstmal. Und zwar werde ich die Speaker links und rechts von mir an die Wand hängen!
 

Exit666

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.625
Mit der Rückseite an zur Wand ist bei Studiomonitoren mit Bassreflexöffnung hinten (wie auch die Presonus E4.5) nicht gut. Selbst mit Öffnung vorne soll es auch wohl nicht optimal sein.
 

Rou

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
1.245
Die Speaker hängen in etwa 20cm von der wand entfernt und die Halterung ist nach unten geneigt. Wenn ich sie auf den Schreibtisch stelle wären sie ja auch nicht viel weiter von der Wand entfernt.
 

Point Loma

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
776
Es macht keinen Spaß dir alle Informationen aus der Nase ziehen zu müssen. Meine Lautsprecherempfehlung hast du ja, den Rest musst du dann wohl selbst rausfinden.
 
Top