Aktuelle CPU -> zum spielen geeignet?

AntiHero

Ensign
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
221
Hallo ers mal,

Da ich demnächst vorhabe mir einen neuen PC zusammenzustellen suche ich natürlich auch eine CPU! Das Herzstück sollte so gut sein das die nächsten Jahre immer noch eine gute Leistung bringt sowohl für aktuelle Spiele als auch etwas aufwändigere Programme.

Da ich mich bis jetzt noch für kein Mainboard entschieden habe ist es egal welcher Sockel es ist.

Verwendungszweck:

Naja für wie eben vorhin schon erwähnt sollen aktuelle Spiele, wie zum Beispiel F.E.A.R., vollkommen unterstützt werden, sodass ich nicht nach einem jahr wieder wegen einer neuen CPU umsehen muss.
Ebenso sollen Grafikprogramme wie z.B. Photoshop, Flash oder Cinema4D ohne längere Wartezeiten laufen.

Preisvorstellung:

Nunja Preisvorstellung hab ich keine konkrete nur ist mir ein gutes Preisleistungsverhältnis wichtig. Ich brauche daher keinen Prozessor der zwar etwas besser ist als ein anderer aber dann wieder unmengen mehr kostet.

AMD oder Intel:

Ich tendiere eher zu AMD doch ich lasse mich gerne umstimmen falls jemand gute gründe gegen AMD bringen kann, oder besser gesagt für Intel :).

Vielen Dank für eure Antworten schon im Voraus
AntiHero
 

Freemann02

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
77
AW: Aktuelle CPU --> zum Spielen geeignet

welche Preisvorstellungen hast du den, wenns günstig sein soll vll den 820
 

AntiHero

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
221
AW: Aktuelle CPU --> zum Spielen geeignet

wie oben erwähnt bin ich bereit gerne etwas mehr auszugeben; solange das preisleistungsverhältnis stimmt...
 

JackBauerMunich

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
1.687
AW: Aktuelle CPU --> zum Spielen geeignet

Also da du keinerlei Preisverstellungen hast (korigier mich, wenn ich falsch liege), würde ich dir AMDs Athlon 64 X2-Serie empfehlen. Besonders das Modell 3800+ hat mit 2x 2.0 GHz und Übertatkbarkeit bis 2x 2.7 GHz ein enormes Leistungspotenzial für gerade mal 295 Euro.
 

-=|Vegeto|=-

Rear Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.191
AW: Aktuelle CPU --> zum Spielen geeignet

2x 2000mhz reichen schon.
Und beide Kerne werden immer mehr zusammenarbeiten in der Zukunft , kann man jetzt schon beobachten.
Und 2700mhz ist wohl drin , aber das ist wohl etwas übertrieben , da man glück braucht und gute Ausrüstung zum OCen.
Aber 2300-2400mhz sind schon locker drin , normalerweise.
 

Kone

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
38
Ich schließe mich dem rest an der X2 3800+ ist absolut o.k und hat sehr gutes oc_Potenziall...
Wobei ich gelesen habe das der Opteron 165 (ich weiß der hat weniger takt) sind aber auch gut geeignet zum oc_en. Der Opteron hat auch 2MB Cache! Wobei es darauf nicht nur ankommt. Ich heize gerade noch mit altem S-478 Intel. Würde aber jedem mitlerweile einen AMD empfehlen...sofern bei Intel nicht demnächst ein Wunder einfährt;) was ich NICHT glaube!
 

AntiHero

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
221
vielen dank für eure schnellen und aufschlussreichen antworten, doch ich hätte da noch eine frage und zwar hab ich gehört das double core CPUs nicht so geeignet für spiele sein sollen. Ist das was dran oder hab ich das nur falsch verstanden?

thx im voraus
anti
 

G-Playa

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
597
zuerst hieß das so, und manche bestätigen das, jedoch kann man die Auslastung auf beide Kerne verteilen und dann macht das (fast) nichts mehr aus. Aber ich denke in den nächsten Monaten wird es Spiele für Dualcore geben, die dafür auch hergestellt sind.
 

Bob_Busfahrer

Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
2.920
Haste nur falsch verstanden, die Games können noch nicht beide Cores nutzen, die Anwendung läuft auf nur einem Core...
Trotzdem ist ein Dualcore dann gleichschnell wie ein Singlecore, nur die Bezeichnungen sind anders (3200+ = 1x2ghz / 3800+ X2 = 2x2ghz).
Aber in Zukunft und schon heute mit den neuen optimierten Treibern sind die Dualcores wesentlich schneller (ca. X2 3800+ = SC 2,2-2,3 GHz).
 

RebewMot

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
477
bald werden dual cores schneller sein als single cores, also investier lieber in nen X2, da du dir ja nich in einem Jahr wieder nen neuen Prozi kaufen willst und bis dahin ist der dual-core-Zug auf 300 Sachen...
 

The AndyB

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
401
hi

wenn das geld nebensächlich ist würde ich den x2 4400+ vorschlagen da er 2 größere l2(2x1024mb) cache hat. der x2 3800+ ist zwar auch ok wenn er sich gut océn läßt, aber wenn nicht dann wirst du dich ärgern und im sommer wieder einen neuen haben wollen.

natürlich wär der große bruder der fx60 die erste wahl aber ich denke noch ein wenig zu teuer.


gruß
The AndyB
 

AntiHero

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
221
Oh ich verstehe also auf einem der beiden dualcores läuft dann also das spiel wobei sich der 2. mit anderen sachen beschäftigen kann. Wenn ich das richtig verstanden habe dann ist das sehr fein.

Könntet ihr mir vielleicht ein gutes mainboard dazu empfehlen. also eine pci express schnittstelle sollte es haben.

Ich danke euch viele male
anti
 

AntiHero

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
221
Hi,

Mir stellen sich zu dem boardvorschlag noch einige fragen:

Und warum ist das board so gut geeignet?
Kann ich da auch ATI karten reinstecken?
Was kann die deluxe version mehr?

thx
Anti
 

Bob_Busfahrer

Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
2.920
Naja, Asus steht für super Qualität und Stabilität, die A8N Serie ist sehr schnell!
Die Deluxe Variante hat nur mehr Ausstattung, Sachen wie Raid oder Firewire...
Die Premium Variante hat den Vorteil über eine super Heatpipekühlung passiv und daher lautlos operieren zu können...
Natürlich kannst du ne ATI Karte verbauen, aber eben nur eine, kein Crossfiresystem.
Du hast hier die Möglichkeit 2x Geforce Karten im SLI laufen zu lassen...
 

AntiHero

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
221
vielen dank für die ganzen infos habt mir echt voll weiter geholfen..

mfg
anti
 

JackBauerMunich

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
1.687
Zitat von HugeXL:
Naja, Asus steht für super Qualität und Stabilität, die A8N Serie ist sehr schnell!
Die Deluxe Variante hat nur mehr Ausstattung, Sachen wie Raid oder Firewire...
Die Premium Variante hat den Vorteil über eine super Heatpipekühlung passiv und daher lautlos operieren zu können...
Natürlich kannst du ne ATI Karte verbauen, aber eben nur eine, kein Crossfiresystem.
Du hast hier die Möglichkeit 2x Geforce Karten im SLI laufen zu lassen...
Mehr gibt's eigentlich dazu nicht zu sagen. :daumen:
 

luky37

Captain
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.417
oder wenn du ati grakas verwenden willst (mit späterem cf) dann wär das hier ein gutes board! geht OC mäsig viel weiter und bietet eine gute PCI und USB Performance!
 
Top